So starten Sie Kodi v17 Krypton neu, um Kodi Builds zu entfernen

Wenn Sie Kodi noch nicht kennen oder nur die besten Add-Ons und Verbesserungen in Kodi wünschen, sind die verschiedenen Kodi-Builds der richtige Weg. Kodi-Builds können jedoch die Ursache für verschiedene Probleme sein, z. B. schlechte Leistung auf bescheidenen Geräten wie Sticks und TV-Boxen, veraltete oder tote Add-Ons usw. Leider gibt es keine native Möglichkeit, Kodi neu zu starten oder einen Build zu entfernen und Kodi zu erhalten auf seinen Standardzustand. Während wir auf eine Reset-Option in Kodi v17 Krypton gehofft hatten, ist dies nicht geschehen. Trotzdem gibt es eine ziemlich einfache Möglichkeit, einen Kodi-Build zu entfernen und Kodi neu zu starten:

Hinweis: Wir verwenden Kodi v17 Krypton auf einem Windows 10-PC für diesen Vorgang, es sollte jedoch auf den meisten Geräten, auf denen Kodi ausgeführt wird, identisch sein.

Wir werden das Fusion-Repository für den Prozess verwenden. Wenn Sie es als Quelle in Kodi hinzugefügt haben, können Sie die ersten 4 Schritte überspringen.

  1. Öffnen Sie zunächst Kodi und klicken Sie auf der Hauptseite auf das Symbol Einstellungen.

Kodi Krypton-Einstellungen

  1. Klicken Sie anschließend auf der Seite Kodi-Einstellungen auf „Dateimanager“.

Kodi Krypton File Manager-EinstellungenKodi Krypton File Manager-Einstellungen

  1. Doppelklicken Sie im Kodi File Manager auf „Add Source“.

Krypton File Manager Quelle hinzufügen

  1. Klicken Sie auf der Seite Dateiquelle hinzufügen im Pfad auf “Keine” und ändern Sie sie in “http://fusion.tvaddons.ag/”. Nennen Sie dann die Quelle “Fusion” oder was auch immer Sie wollen.

Was für eine neue Quelle von Krypton

  1. Gehen Sie nach dem Hinzufügen der Fusion-Quelle zur Startseite in Kodi und klicken Sie auf „Add-Ons“. Klicken Sie auf der Seite Add-Ons auf das Symbol “Add-On-Browser”.

Kodi Krypton Add-On-Browser-Symbol

  1. Klicken Sie anschließend auf „Von Zip-Datei installieren“.

Kodi Krypton Von ZIP installieren

  1. Klicken Sie dann in den verfügbaren Quellen auf „Fusion“. Öffnen Sie danach den Ordner “begin-here”. Doppelklicken Sie hier einfach auf die Datei “plugin.video.freshstart-1.0.5.zip”, um das Fresh Start-Add-On zu installieren. Sie sollten dann eine Nachricht erhalten, die Sie darüber informiert, dass das Add-On aktiviert wurde.

Neuanfang Kodi Krypton

  1. Gehen Sie dann erneut zur Seite Add-Ons und klicken Sie auf „Add-Ons programmieren“. Führen Sie hier das Add-On “Fresh Start” aus.

Kodi Krypton Programm-Add-Ons

  1. Sie sollten dann aufgefordert werden, zu bestätigen, dass Sie Ihre Kodi-Konfiguration tatsächlich auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten. Wählen Sie „Ja“.

Sobald dies erledigt ist, sollte Ihre Kodi-Konfiguration zurückgesetzt werden und der von Ihnen installierte Kodi-Build wird entfernt. Sie müssen Ihr System neu starten oder Kodi neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Setzen Sie Kodi Krypton zurück

SIEHE AUCH: So richten Sie Kodi auf einem PC oder Mac ein: Eine vollständige Anleitung

Starten Sie Kodi v17 „Krypton“ neu, um Kodi Builds zu entfernen

Schade, dass der leistungsstarke Kodi keine Option zum Zurücksetzen von Einstellungen bietet. Glücklicherweise können Sie dies mit der oben genannten Methode problemlos tun. Sicher, es gibt eine Reihe von Schritten, aber es ist alles ziemlich einfach, wenn Sie es einmal getan haben. Wenn Sie also Kodi-Builds entfernen oder nur Kodi zurücksetzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie Kodi neu starten. Wenn Sie Zweifel haben oder eine bessere Methode für den Neustart von Kodi kennen, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *