So speichern Sie Kontakte auf der SIM-Karte

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge haben, sollten Sie wissen, wie Sie Kontakte auf einer SIM-Karte speichern, anstatt die Kontakte auf Ihrem Samsung-Smartphone zu speichern. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Kontakte auf der SIM-Karte speichern können, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

So speichern Sie Kontakte auf der SIM-Karte des Galaxy S6 und des Galaxy S6 Edge:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ein.
  2. Gehen Sie zum Startbildschirm und wählen Sie unter Kontakte.
  3. Tippen Sie auf “Mehr”, dann auf “Einstellungen” und “Kontakte importieren / exportieren” und schließlich auf “Exportieren”.
  4. Tippen Sie auf “Sim-Karte” für das Ziel, an dem auch Kontakte gespeichert werden sollen.

Nachdem Sie dies getan haben, ist die SIM-Karte das Ziel, an dem das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge Kontakte speichern. Dadurch werden nur der Name und die Telefonnummer der Person gespeichert, die Teil des Kontakts ist. Andere Informationen als Name und Telefon werden nicht auf der SIM-Karte und nur auf dem Smartphone gespeichert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.