So speichern Sie ein Viva-Video in der Galerie


Die Auswahl der richtigen Videobearbeitungs-App für Ihr Smartphone kann überwältigend sein. Es gibt so viele, die verschiedene Funktionen bieten. Wenn Sie jedoch ein Amateur-Videofilmer sind, der nach einer benutzerfreundlichen App mit einer Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen sucht, werden Sie VivaVideo lieben.

Mit VivaVideo sehen Ihre Videos professionell aus, auch wenn Sie mit solchen Apps unerfahren sind. Sie können interessante Funktionen hinzufügen und das Video einfach für die zukünftige Verwendung speichern.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Videos in Ihrer Galerie speichern und was die App sonst noch bietet.

Wie funktioniert die App?

Diese App ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Funktionen kostenlos. Mit der kostenlosen Version können Sie jedoch nur Videos mit einer Länge von bis zu fünf Minuten filmen. Dies sollte eigentlich kein Problem sein, wenn Sie als Amateur nur kürzere Videos für soziale Medien erstellen.

Die Nutzung der App ist ein Kinderspiel. Hier sind die Schritte:

  1. Starten Sie die App.
  2. Klicken Sie auf Erstellen oder Bearbeiten.
  3. Wählen Sie das Video aus Ihrer Telefongalerie aus.
  4. Weiter klicken.

Video speichern

Obwohl VivaVideo ist bei Anfängern der Videobearbeitung äußerst beliebt. Einige Benutzer haben Probleme beim Speichern von Videos auf ihren Handys gemeldet. Das Problem ist jedoch ziemlich einfach zu lösen.

Wenn Sie mit dem Bearbeiten Ihres Videos fertig sind und es speichern möchten, suchen Sie einfach nach der Schaltfläche Speichern in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Sobald Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken, wird das Größen-Popup angezeigt. Mit der kostenlosen Version von VivaVideo können Sie nur festlegen, dass Videos bei 480P gespeichert werden. Außerdem können Sie das Video als GIF speichern und dann veröffentlichen

es auf dein Facebook oder Instagram. Mit der Pro-Version können Sie Ihre Videos in HD, Full HD und sogar in Ultra HD speichern.

So speichern Sie Viva Video in der Galerie

Die App läuft reibungslos, sodass das Speichern des Videos nicht lange dauert. Innerhalb weniger Sekunden haben Sie das bearbeitete Video in Ihrer Telefongalerie.

Speichern Sie ein Viva-Video in der Galerie

Andere Bearbeitungsoptionen

Sobald das Video in die App hochgeladen wurde, können Sie es bearbeiten und nach Ihren Wünschen ändern. Hier sind einige der Dinge, die Sie tun können, um Ihr Video zu ändern:

  1. Schneiden Sie es.
  2. Filter hinzufügen.
  3. Musik hinzufügen.
  4. Fügen Sie Spezialeffekte hinzu.
  5. Fügen Sie Text- und Sprechblasen hinzu.

Die Reihe der Funktionen von VivaVideo ist wirklich erstaunlich. Sobald Sie das Video hochgeladen haben, können Sie damit herumspielen. Zuerst können Sie den Hintergrund Ihres Videos ändern. Sie können verschiedene Farben als Hintergrund oder sogar einige Illustrationen und Formen einfügen.

Angenommen, Sie möchten die unnötigen Teile des Videos zuschneiden oder sogar verkürzen. Klicken Sie einfach auf die Trimmfunktion und ziehen Sie Ihren Finger entweder über das Video oder über das Trimmwerkzeug.

Sie können Ihr Video auch einzigartiger und künstlerischer gestalten, indem Sie Musik von Ihrem Telefon hinzufügen. Dies kann einen großen Unterschied machen, da Sie die Musik auswählen können, die zum Thema des gesamten Videos passt. Wenn Sie die kostenpflichtige Version für 5 US-Dollar erhalten, können Sie auch Musik aus Videos extrahieren.

Das Hinzufügen von Filtern und Text ist ebenfalls verfügbar. Es gibt Sprechblasen, die Sie hinzufügen können, um Ihr Video wie einen Cartoon zu gestalten, und Filter, die die Farben in Ihrem Video wirklich hervorheben.

Wenn Sie jedoch die kostenpflichtige Version erhalten, können Sie viel mehr Filter und Funktionen verwenden. Einige Funktionen wie das Hinzufügen von mosaikartigen Ebenen oder bestimmten Themen zu Ihren Videos sind nur verfügbar, wenn Sie die Pro-Version erhalten. Beachten Sie dies.

Trotzdem bietet die kostenlose Version eine große Auswahl an Funktionen, sodass Sie nicht viel verpassen werden, wenn Sie die kostenpflichtige Version nicht erhalten.

Bonus-Funktion – Bearbeiten von Fotos

Obwohl VivaVideo Ihre Videos bearbeiten und zucken soll, können Sie auch mit den Fotos herumspielen. Die Schritte sind ziemlich ähnlich:

  1. Starten Sie die App.
  2. Klicken Sie auf Erstellen oder Bearbeiten.
  3. Wählen Sie das Foto aus Ihrer Galerie.
  4. Weiter klicken.

Die Funktionen sind die gleichen wie bei Videos. Sie können Sprechblasen, Filter hinzufügen, das Foto zuschneiden usw. Wenn Ihnen die Filter, die die App bietet, Spezialeffekte und Aufkleber gefallen, können Sie sie auch zum Herumspielen mit Ihren Fotos verwenden.

Abschließende Gedanken

VivaVideo ist eine hervorragende App für Anfänger-Videografen, die ihre Videos einzigartig machen möchten. Es ist eine großartige App, mit der Sie sich mit einer Vielzahl von Videobearbeitungswerkzeugen vertraut machen können.

Die App ist einfach zu bedienen und läuft reibungslos. Außerdem können Sie Videos schnell in Ihrer Telefongalerie speichern, nachdem Sie sie bearbeitet haben.

Darüber hinaus gibt es eine kostenlose Version, mit der Sie eine Vielzahl von Funktionen nutzen können. Hast du es schon ausprobiert? Haben Sie Probleme beim Speichern von Videos gehabt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


0 Comments

Добавить комментарий