So senden Sie eine Nachricht auf Facebook Messenger an alle Ihre Freunde

Bei Facebook entspricht das Senden einer einzelnen Nachricht an mehrere Empfänger dem Senden einer Nachricht an eine Person. Obwohl Facebook ein Limit für die Anzahl der Empfänger festlegt, die Ihre Nachricht empfangen können, können Sie bis zu 250 Mitglieder mehrere Gruppennachrichten erstellen, wenn Sie alle Personen auf der Liste Ihrer Freunde erreichen möchten.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, wichtige Korrespondenz sofort an alle zu senden, die die Informationen auf einmal betreffen können. Sie können sogar eine „geheime Gruppe“ erstellen, in die Sie so viele Personen einbeziehen können, wie Sie möchten. Diese Gruppen unterliegen denselben Regeln wie eine private Facebook-Nachricht zwischen Freunden:

  • Ihre Freunde können jederzeit wählen, ob sie sich für die Gruppe anmelden oder nicht.
  • Nachrichten können von Mitgliedern der Gruppe stummgeschaltet werden, die die Nachrichten nicht mehr empfangen möchten.

Facebook-Gruppen sind nur für Benutzer von Desktop-Computern verfügbar. Beachten Sie dies, wenn Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

Senden einer Nachricht an mehrere Mitglieder gleichzeitig auf Facebook

Die Möglichkeit, eine einzige Nachricht an alle Ihre Freunde (oder an diejenigen, die wichtig sind) zu senden, ist sowohl in der Facebook Messenger-App als auch auf der offiziellen Facebook-Website möglich. Die Schritte zum Abziehen können je nach verwendeter Plattform leicht variieren.

Die Messenger App

Schritt 1

Starten Sie die Facebook Messenger-App von Ihrem Mobilgerät (iOS oder Android).

Schritt 2

Tippen Sie auf das Symbol Neuer Chat.

Schritt 3

Tippen Sie auf die Namen der Personen, an die Sie Ihre Nachricht senden möchten.

Beachten Sie beim Erstellen Ihrer Nachricht Folgendes:

Bei Facebook können Sie einer einzelnen Nachricht nur 250 Empfänger hinzufügen. Wenn Sie mehr als 150 Freunde haben, müssen Sie mehrere Nachrichten erstellen, um alle zu erreichen.

Wenn Sie mehr als eine Nachricht erstellen müssen, möchten Sie Ihre Nachricht möglicherweise in einer anderen App wie der Notes-App oder der Google Keep-App verfassen, damit Sie sie problemlos in mehrere Nachrichten einfügen können.

Wenn Sie alle Ihre Freunde erreichen möchten, können Sie einen einzelnen Vokal in das Feld eingeben und die Freunde auswählen, die angezeigt werden. Sie können dies für jeden nachfolgenden Vokal im Alphabet tun. Tippen Sie auf OK, wenn Sie alle Freunde ausgewählt haben, die Sie für diese Nachricht ausgewählt haben.

An diesem Punkt können Sie endlich mit der Eingabe Ihrer Nachricht beginnen. Tippen Sie auf den Eingabebereich am unteren Bildschirmrand, um die Tastatur zu öffnen und Ihre Nachricht auszuschalten. Wenn die Nachricht fertig ist, tippen Sie auf die Schaltfläche Senden.

Immer wenn Sie eine Antwort auf die gesendete Nachricht erhalten, wird diese Antwort jedem in der Gruppe angezeigt. Um mehr als 250 Personen zu erreichen, müssen Sie die oben beschriebenen Schritte wiederholen, oder Sie können weiter nach unten gehen und den Vorgang zum Erstellen einer Facebook-Gruppe befolgen.

Verwenden von Facebook über einen Webbrowser

Gehen Sie weiter zum offizielle Website für Facebook und melden Sie sich mit Ihren Kontoanmeldeinformationen an. Befolgen Sie dann diese Schritte, um Ihre Nachricht über den Browser zu senden.

Schritt 1

Klicken Sie oben rechts auf Ihrer Startseite auf das Nachrichtensymbol (schwarze Chat-Blase, blauer Blitz).

Schritt 2

Ein Dropdown-Menü wird geöffnet. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf den Link Neue Nachricht, um eine neue Chatbox zu öffnen.

Schritt 3

Geben Sie den Namen jedes Freundes ein, der die Nachricht erhalten möchte.

Sie können die gleichen Schritte wie im vorherigen Abschnitt für The Messenger App ausführen, wenn Sie Freunde hinzufügen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie der Liste der Nachrichtenempfänger eine große Anzahl von Freunden hinzufügen möchten.

Schritt 4

Klicken Sie auf das Eingabefeld und geben Sie die Nachricht ein, die Sie senden möchten. Wenn Ihre Nachricht beendet ist, drücken Sie die Eingabetaste, um sie zu versenden.

Wenn der Zweck des Versendens der Nachricht darin besteht, die Interaktion zwischen allen enthaltenen zu fördern, können Sie stattdessen auf Neue Gruppe anstelle von Neue Nachricht klicken, wie in Schritt 3 angegeben.

Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus:

Schritt 1

Es erscheint ein Feld mit einigen Parametern, die Sie adressieren müssen, bevor Sie die Nachricht versenden können.

Schritt 2

Sie können die Gruppe benennen, indem Sie auf das Textfeld “Name Your Group” klicken und einen Namen eingeben.

Schritt 3

Sie haben auch die Möglichkeit, ein Symbol für die Gruppe hinzuzufügen, indem Sie auf das Feld mit einem ‘+’ links neben dem Namensfeld klicken.

Hier können Sie immer noch nur bis zu 250 Empfänger hinzufügen. Der Unterschied besteht darin, dass alle Ihre Freunde in einer Liste angezeigt werden und Sie durch die Liste scrollen können, um jeden Freund auszuwählen, den Sie der Nachricht hinzufügen möchten, indem Sie auf die radiale Schaltfläche links neben dem Namen klicken.

Sie können auch weiterhin die Namen der Freunde in das Suchfeld eingeben. Dies ist wahrscheinlich der bessere Weg, wenn die Liste Ihrer Freunde umfangreich ist.

Schritt 4

Schließen Sie die Gruppenerstellung ab, indem Sie auf die Schaltfläche Erstellen in der unteren rechten Ecke klicken. Dadurch wird das Fenster geschlossen und ein neues Chatfenster geöffnet.

Jetzt können Sie Ihre Nachricht eingeben und die Eingabetaste drücken, um sie abzusenden.

Erstellen einer Facebook-Gruppe

Während Sie auf Ihrem Desktop auf Facebook sind, haben Sie auch die Möglichkeit, eine Facebook-Gruppe zu erstellen. Diese Methode unterscheidet sich vom Senden einer einfachen Gruppennachricht mit maximal 250 Empfängern. Stattdessen können Sie mit dieser Option mehr Personen erreichen, indem Sie wie auf Ihrer Facebook-Pinnwand posten, anstatt den eingeschränkten Optionen, die über Nachrichten angeboten werden, ausgeliefert zu sein. Solange diese Freunde Gruppenbenachrichtigungen aktiviert haben, natürlich.

Jeder, den Sie zur Facebook-Gruppe einladen, wird benachrichtigt, dass er hinzugefügt wurde. Dies gibt ihnen auch die Möglichkeit, sich abzumelden, wenn sie dies wünschen. Sie können es auch für die Freunde einrichten, die Sie hinzufügen, um der Gruppe selbst Freunde hinzuzufügen.

So erstellen Sie eine Facebook-Gruppe:

Schritt 1

Navigieren Sie zu offizielle Facebook-Website auf Ihrem Computer, in einem Browser Ihrer Wahl. Suchen Sie im Menü auf der linken Seite von Facebook Home nach Gruppen und klicken Sie darauf.

Schritt 2

Klicken Sie dennoch auf der linken Seite auf Gruppe erstellen. Es wird als grüner Knopf angezeigt.

Wenn Sie Ihre Profilseite durchsuchen mussten, um Gruppen zu finden, können Sie die Schaltfläche Gruppe erstellen finden, indem Sie auf der Seite zum Abschnitt „Gruppen“ scrollen und oben rechts darauf klicken.

Schritt 3

Ein neues Fenster mit einigen Dingen, die ausgefüllt werden müssen, um die Gruppe zu erstellen, wird angezeigt.

Füllen Sie zunächst das Feld „Benennen Sie Ihre Gruppe“ mit einem Namen aus, der angibt, worum es in Ihrer Gruppe geht.

Schritt 4

Geben Sie den Namen eines Freundes ein, den Sie der Gruppe hinzufügen möchten. Während Sie tippen, werden unter Ihrem Cursor Vorschläge von Freunden angezeigt, auf die Sie klicken können, um sie hinzuzufügen.

Tun Sie dies für jedes Mitglied, das Sie der Gruppe hinzufügen möchten.

Sie können während dieses Vorgangs ein Einladungslimit erreichen, aber Sie können jeden hinzufügen, den Sie nach dem Erstellen der Facebook-Gruppe zunächst verpasst haben. In diesem Fall können Sie das Erstellen einer Nachricht überspringen und stattdessen einen Beitrag in der Gruppe erstellen. Wählen Sie als Nächstes die Datenschutzstufe der Facebook-Gruppe.

Standardmäßig ist der Datenschutz auf “Geschlossen” eingestellt. Dies bedeutet, dass die Gruppe selbst öffentlich ist, aber die Mitglieder und das Gesagte völlig außerhalb der Gruppe verborgen sind.

Wenn Sie diese Gruppe nur erstellen, um zu sprechen und Nachrichten an alle Personen auf der Freundesliste gleichzeitig zu senden, wählen Sie einfach “Geheim” aus dem Datenschutzmenü. Dies entfernt es vollständig aus der Öffentlichkeit.

Sie können eine Notiz hinzufügen, die den Empfängern nach dem Empfang der Nachricht angezeigt wird, indem Sie auf das Symbol Notizen klicken. Das Symbol wird als kleines blaues Symbol ganz rechts im Feld “Einige Personen hinzufügen” angezeigt.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “An Verknüpfungen anheften”, um sicherzustellen, dass Ihre Gruppe zum Menü “Verknüpfungen” im linken Bereich hinzugefügt wird.

Geben Sie abschließend die Nachricht ein. Klicken Sie auf Erstellen, um die Erstellung der Facebook-Gruppe abzuschließen.

Die nächsten Schritte sind für diejenigen gedacht, die während des Erstellungsprozesses in Schritt 5 nicht alle ihre Freunde zur Gruppe hinzufügen konnten.

Was müssen Sie tun, wenn Sie Ihre Empfänger nicht hinzufügen konnten:

  1. Gehen Sie zurück zur Facebook-Homepage.
    • Auf dieser Seite finden Sie Gruppen im Menü auf der linken Seite.
  2. Suchen Sie Ihren Gruppennamen unter der Überschrift “Verknüpfungen” und klicken Sie darauf, um ihn zu öffnen.
  3. Suchen Sie rechts auf der Seite nach dem Feld “Mitglieder einladen”. Fügen Sie die Mitglieder hinzu, die Sie zuvor nicht hinzufügen konnten, indem Sie ihre Namen eingeben und auswählen.
  4. Sobald alle zur gewünschten Facebook-Gruppe hinzugefügt wurden, können Sie Ihre Nachricht in das Feld “Etwas schreiben” oben auf der Seite eingeben.
  5. Beenden Sie diesen Vorgang, indem Sie auf die Schaltfläche Posten klicken.

Dadurch wird eine Benachrichtigung an diejenigen gesendet, für die Benachrichtigungen aktiviert wurden, dass in der Gruppe etwas Neues veröffentlicht wurde. Diese Gruppenmitglieder können dann auf die Benachrichtigung klicken oder darauf tippen, um zu sehen, was geschrieben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *