So senden Sie eine Nachricht an jemanden, der Sie auf WhatsApp blockiert hat

Wie jede andere Messaging-Anwendung verfügt WhatsApp über die Option “Blockieren”. Es ermöglicht dem Benutzer, jemanden zu blockieren, ohne ihn zu benachrichtigen. Aber können Sie trotzdem jemandem eine Nachricht senden, der Sie auf WhatsApp blockiert hat? Ich habe zwei funktionierende Lösungen gefunden, die Ihnen bei Ihrer Suche helfen! Scrollen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie jemandem, der Sie auf WhatsApp blockiert hat, mit Ihrem iPhone und Android eine Nachricht senden können.

Erstellen Sie eine Gruppe, um jemandem eine SMS zu senden, der Sie auf WhatsApp blockiert hat

Sie benötigen die Hilfe eines gegenseitigen Vertrags zwischen Ihnen und der Person, die Sie blockiert hat, damit diese Methode funktioniert. Bitten Sie diesen gegenseitigen Kontakt, eine neue WhatsApp-Gruppe zu erstellen, einschließlich Ihnen und der Person, der Sie eine Nachricht senden möchten. Dafür sollte Ihr gegenseitiger Kontakt:

  1. Tippen Sie oben rechts auf dem WhatsApp-Startbildschirm des iPhones auf das Symbol Verfassen.
  2. Wählen Sie Neue Gruppe. (Tippen Sie unter Android oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie Neue Gruppe.)Tippen Sie auf das Symbol Verfassen und dann auf eine neue Gruppe in WhatsApp
  3. Fügen Sie Sie und die Person, die Sie blockiert hat, zur Gruppe hinzu.Erstellen Sie eine Gruppe, um jemandem eine Nachricht zu senden, der Sie blockiert hat

Wenn Sie nun eine Nachricht an die Gruppe senden, erhält die Person, die Sie blockiert hat, diese. Darüber hinaus kann der Gruppenersteller die Gruppe auch verlassen, um Ihnen die Privatsphäre der Person zu gewährleisten, die Sie benachrichtigen möchten.

Wenn die andere Person nicht mit Ihnen sprechen möchte, verlässt sie möglicherweise die Gruppe und Sie können nicht mit ihnen kommunizieren.

Versuchen Sie alternativ die zweite Methode, um nach dem Blockieren eine Verbindung zu jemandem herzustellen.

Löschen und reaktivieren Sie Ihr WhatsApp-Konto

Bevor Sie Ihr WhatsApp-Konto löschen, sollten Sie wissen, was es bedeutet. Mit diesem Schritt werden Sie beispielsweise aus allen WhatsApp-Gruppen entfernt, und Sie müssen anfordern, dass Sie wieder hinzugefügt werden, wenn Sie Ihr Konto erneut aktivieren.

So löschen Sie Ihr Konto:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie Konto und tippen Sie anschließend auf Konto löschen.
  4. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und tippen Sie erneut auf Mein Konto löschen.Löschen und reaktivieren Sie Ihr WhatsApp-Konto

Um Ihr WhatsApp-Konto wieder zu aktivieren, öffnen Sie einfach WhatsApp auf Ihrem iPhone und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sobald Sie es eingerichtet haben, können Sie jedem, der Sie blockiert hat, direkt eine Nachricht senden. Sie werden nicht mehr gesperrt, seit Sie Ihr Konto gelöscht und reaktiviert haben.

Haben Sie Glück, jemanden zu benachrichtigen, der Sie auf WhatsApp blockiert hat?

Hat Ihnen dieser Leitfaden dabei geholfen, die Person zu erreichen, die Sie benötigen? Natürlich können Sie sie auch über iMessage oder andere Apps, die sie möglicherweise verwenden, wie z. B. Instagram, per SMS senden.

Auch wenn die Dinge nicht geklappt haben, versuchen Sie, positiv zu bleiben und sich mehr auf diejenigen zu konzentrieren, die gerne mit Ihnen chatten! Schauen Sie sich diese überaus coolen WhatsApp-Tipps und -Tricks an, um das Beste aus dieser Messaging-App herauszuholen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.