So sehen Sie sich 4K-YouTube-Videos auf iPhone, iPad und Apple TV an

4K bietet überlegene Videoqualität und schärfere Details. Wenn Sie schnelles, unbegrenztes Internet haben, möchten Sie natürlich YouTube-Videos in der absolut besten 4K-Auflösung (2160p) streamen. Mit iOS/iPadOS 14 und tvOS 14 hat Apple die Unterstützung für YouTube 4K hinzugefügt. So können Sie YouTube-Videos in 4k auf iPhone, iPad und Apple TV abspielen.

Notiz: YouTube 4K-Videos werden nur auf iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11-Serie, allen iPhone 12-Serien, iPhone 13-Serien unterstützt.

So sehen Sie sich 4K-YouTube-Videos auf dem iPhone und iPad an

  1. Starten Sie die YouTube-App und spielen Sie ein Video ab.
  2. Spielen Sie ein Video ab, das bis zu 4K hochgeladen wurde, und tippen Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Menü.
  3. Tippen Sie als Nächstes auf Qualität und wählen Sie 2160p.
    Notiz: Für iOS 15: In Tap-Qualität → Erweitert → Wählen Sie 2160p.

    Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol, dann auf Qualität und wählen Sie 2160p

Anmerkungen:

  • Nicht alle YouTube-Kanäle erstellen oder laden Videos in 4K hoch. Aber iGeeksBlog tut es! Sehen Dieses Video wenn Sie überprüfen möchten, ob 4K auf Ihrem iPhone unterstützt wird oder nicht.
  • Da iPhone- und iPad-Bildschirme nicht 4K sind, ist es auch eine großartige Idee, in 1440p zu sehen. Wahrscheinlich werden Sie keinen Unterschied feststellen.
  • 4K ist nur in der YouTube-App und nicht im Safari-Browser verfügbar.

So sehen Sie 4K-YouTube-Videos auf Apple TV 4K

  1. Starten Sie die YouTube-App auf Ihrem Apple TV und spielen Sie ein Video ab.
  2. Verwenden Sie das Touchpad auf der Apple TV-Fernbedienung, um das Symbol mit den drei vertikalen Punkten auszuwählen.
  3. Wählen Sie Qualität und dann 2160p.

Tipp: Sie können 4K-YouTube-Videos auch von Ihrem iPhone oder iPad auf Apple TV abspielen.

Warum können Sie YouTube auf einigen iPhones nicht in 4K abspielen?

Auch nachdem Sie Ihr iPhone oder iPad auf das neueste Betriebssystem und die YouTube-App auf die neueste Version aktualisiert haben, wird die Option für die 4K-Wiedergabe möglicherweise nicht angezeigt. Dies liegt daran, dass dies (noch) nicht von allen Modellen unterstützt wird.

Notiz: Auf einem der App Store-Seite, Apple sagt ‘Das iPhone 8 und neuere Modelle sowie jedes iPad Pro können alle 4K HDR-Inhalte wiedergeben.‘ Somit dürfen wir davon ausgehen, dass YouTube 4K möglicherweise bald zu weiteren Modellen kommt!

Hintergrund: YouTube verwendet den H.264-Codec für niedrigere Videoauflösungen wie 720p, 1080p usw. Dieser Codec wird auf Apple-Geräten unterstützt. Aber für 4K verwendet YouTube das von Google entwickelte VP9-Codec. Bis iOS 14 und iPadOS 14 hat Apple dies nicht unterstützt, und somit konnte man keine 4K-YouTube-Videos abspielen. Zum Glück können Sie jetzt!

So können Sie gestochen scharfe, ultra-HD-4K-YouTube-Videos auf Ihren iOS-, iPadOS- und tvOS-Geräten abspielen. Als nächstes sollte ich Sie wissen lassen, dass Sie mit dem iPhone 11 oder 12 sogar 4K HDR-Videos abspielen können! Um zu überprüfen, besuchen Sie dieser YouTube-Kanal und spielen Sie eines ihrer Videos ab. Sie sehen die Option für 2160p HDR.

Lesen Sie als nächstes:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *