So schließen und deaktivieren Sie Hintergrund-Apps

Diejenigen, die ein Nexus 6P haben, haben kompiliert, dass ihr Smartphone langsam läuft und schnell Strom verliert. Der Hauptgrund dafür ist, dass all die zusätzlichen Apps im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Apps wie E-Mail und soziale Netzwerke im Hintergrund ausgeführt werden, versuchen sie, eine Verbindung zum Internet herzustellen, um aktualisiert zu werden.

Wenn eine App weiterhin eine Verbindung zum Internet herstellt und Updates viel Bandbreite und Akkulaufzeit beanspruchen; das Smartphone verlangsamen. Es ist eine viel bessere Idee, diese Apps einfach manuell zu aktualisieren, um die Akkulaufzeit des Nexus 6P zu verlängern.

Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Hintergrund-Apps auf dem Nexus 6P schließen und deaktivieren können. Im Folgenden wird erläutert.

So schließen Sie Hintergrundanwendungen auf Nexus 6P:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ein
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Letzte Apps
  3. Wählen Sie das Symbol Aktive Apps
  4. Wählen Sie neben der gewünschten Anwendung die Option Ende. Sie können auch Alle beenden auswählen

So deaktivieren Sie Hintergrunddaten für Twitter:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ein
  2. Wählen Sie Konten
  3. Wählen Sie Twitter
  4. Deaktivieren Sie dann die Option “Twitter synchronisieren”

So schließen und deaktivieren Sie Hintergrunddaten für alle Dienste:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ein
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Wählen Sie auf Datennutzung
  4. Öffnen Sie das Kontextmenü, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms tippen
  5. Deaktivieren Sie die Option “Daten automatisch synchronisieren”
  6. Tippen Sie auf OK

So deaktivieren Sie Hintergrunddaten für Google Mail und andere Google-Dienste:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ein
  2. Gehen Sie zum Einstellungsmenü
  3. Wählen Sie Konten
  4. Wählen Sie Google
  5. Wählen Sie den Namen Ihres Kontos
  6. Deaktivieren Sie die Google-Dienste, die Sie im Hintergrund deaktivieren möchten

Bei Facebook müssen Sie Hintergrunddaten aus den eigenen Menüs deaktivieren. Befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ein
  2. Gehen Sie zum Facebook-Einstellungsmenü
  3. Wählen Sie die Option “Aktualisierungsintervall”
  4. Wählen Sie Nie

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.