So schalten Sie Untertitel in Google Chrome ein oder aus

Chrome an sich hat keine Untertiteleinstellungen. Am nächsten kommt es einfach, Ihre YouTube-Untertitel über Ihr YouTube-/Google-Konto anzupassen – denken Sie daran, dass diese ein und dasselbe sind.

Das Ausmaß, in dem Google-Nutzer die Untertitel anpassen und manipulieren können, variiert von Plattform zu Plattform. Computer bieten diesbezüglich die meisten Freiheiten, während Ihre Möglichkeiten auf mobilen Plattformen, Fernsehern und Spielekonsolen etwas eingeschränkt sind.

Schalte die Untertitel ein und aus

Sie können unter anderem über Chrome auf die Untertiteleinstellungen von YouTube zugreifen. Sehen wir uns an, wie Sie Untertitel auf einem Computer ein- und ausschalten.

Rechner

Auf einem Computer können Sie die Untertitel auf zwei Arten ein- und ausschalten. Sie können sie entweder für ein einzelnes Video oder auf der Seite mit den Kontoeinstellungen auf der YouTube-Webseite aktivieren und deaktivieren. Diese Methoden funktionieren auf Windows-, macOS- und Linux-Systemen.

Video

So schalten Sie Untertitel in einem Video um.

  1. Starten Sie Chrome.
  2. Gehen Sie zu YouTube und spielen Sie das betreffende Video ab.
  3. Klicken Sie auf das „CC“-Symbol, wenn es verfügbar ist.
  4. Um sie auszuschalten, klicken Sie erneut auf das Symbol.

Account Einstellungen

Wenn Sie die Standarduntertitel in Ihrem YouTube-/Google-Konto ein- oder ausschalten möchten, führen Sie diese Schritte aus.

  1. Starten Sie Chrome.
  2. Öffnen Sie die Seite mit den YouTube-Kontoeinstellungen.
  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option „Wiedergabe und Leistung“.
  4. Aktivieren Sie die Option “Untertitel immer anzeigen”, um sie für jedes Video einzuschalten. Deaktivieren Sie es, um sie alle auszuschalten.
  5. Wenn Sie automatische Untertitel für Videos anzeigen möchten, die diese nicht bereitstellen, aktivieren Sie die Option “Automatisch generierte Untertitel einschließen (sofern verfügbar)”.
  6. Wenn Sie mit dem Anpassen der Standardeinstellungen fertig sind, beenden Sie die Einstellungen.

iOS

Unter iOS können Sie die Untertiteleinstellungen nicht über Chrome anpassen, sondern nur über YouTube. So schalten Sie die Untertitel auf einem iOS-Gerät ein und aus. Beachten Sie, dass der Vorgang für iPhone und iPad gleich ist.

  1. Öffnen Sie YouTube und starten Sie ein Video Ihrer Wahl.
  2. Tippen Sie auf das „Menü“-Symbol (drei vertikale Punkte).
  3. Tippen Sie auf das Symbol “CC”, um die Untertitel einzuschalten.
  4. Tippen Sie erneut darauf, um sie auszuschalten.

Android

Führen Sie diese Schritte aus, um die Untertitel auf einem Android-Gerät ein- und auszuschalten. Wie bei iOS-Geräten können Sie Untertitel nur über YouTube verwalten. Dieses Tutorial deckt sowohl Smartphones als auch Tablets ab.

  1. Gehen Sie zu YouTube.
  2. Öffnen Sie ein Video.
  3. Tippen Sie auf das „CC“-Symbol, um die Untertitel einzuschalten.
  4. Tippen Sie erneut darauf, um sie auszuschalten.

Alternative Route:

  1. Starten Sie YouTube.
  2. Tippen Sie auf Ihr Kontosymbol.
  3. Tippen Sie auf die Option “Ihr Kanal”.
  4. Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  5. Wählen Sie im Menü die Option „Einstellungen“.
  6. Tippen Sie unten in der Liste auf die Registerkarte “Untertitel”.
  7. Tippen Sie auf den Schieberegler neben dem Titel “Untertitel”, um sie einzuschalten.
  8. Tippen Sie erneut darauf, um die Untertitel auszuschalten.

Sie können in diesem Menü auch Anpassungen an Untertiteln vornehmen.

TV- und Spielekonsolen

Wenn Sie Untertitel für Ihr Google-/YouTube-Konto auf einem Fernseher oder einer Spielekonsole verwalten möchten, ist die Seite mit den YouTube-Einstellungen die beste Lösung. Folge diesen Schritten.

  1. Gehen Sie zu YouTube.
  2. Schalten Sie auf der Wiedergabeseite die Player-Steuerelemente um.
  3. Gehen Sie zu “Weitere Optionen”.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „CC“.
  5. Wählen Sie “Untertitel”, um sie einzuschalten, und klicken Sie erneut auf die Option, um sie auszuschalten.

Größe und Stil von Untertiteln

Rechner

So nehmen Sie Anpassungen an Untertiteln auf einem Computer vor.

  1. Starten Sie Chrome.
  2. Gehen Sie zu einem Video.
  3. Klicken Sie auf das Symbol „Einstellungen“.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Untertitel/CC“.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Optionen“.
  6. Nehmen Sie die gewünschten Anpassungen vor.

Zu den verfügbaren Optionen gehören: Schriftart, Größe, Textopazität, Textfarbe, Hintergrundopazität, Hintergrundfarbe, Fensteropazität, Fensterfarbe und Zeichenkantenstil.

iOS

Führen Sie diese Schritte aus, um Untertitel auf einem iOS-Gerät anzupassen.

  1. Starten Sie YouTube.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf „Allgemein“.
  4. Tippen Sie auf „Zugänglichkeit“.
  5. Gehen Sie zu „Medien“.
  6. Gehen Sie zu „Untertitel & Untertitel“.
  7. Tippen Sie auf „Stil“ und passen Sie den Schriftstil und die Schriftgröße an.
  8. Wählen Sie „Neuen Stil erstellen“, wenn Sie zusätzliche Farben, Größen und Schriftarten wünschen.

Android

So passen Sie Untertitel auf einem Android-Gerät an.

  1. Starten Sie YouTube.
  2. Tippen Sie auf Ihr Kontosymbol.
  3. Tippen Sie auf die Option “Ihr Kanal”.
  4. Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  5. Wählen Sie im Menü die Option „Einstellungen“.
  6. Tippen Sie auf „Untertitel“. Optionen für Sprache, Textgröße und Beschriftungsstil sind verfügbar.
  7. Wenn Sie alles nach Ihren Wünschen eingestellt haben, verlassen Sie das Menü und können Sie wieder Videos ansehen.

Das Mitbringsel zu Chrome und Untertiteln

Sie können Chrome oder einen anderen Browser verwenden, um die Untertiteleinstellungen über YouTube anzupassen. Befolgen Sie unabhängig von der Plattform, die Sie verwenden, die Anweisungen in diesem Tutorial und Sie können Videos mit Untertiteln im Handumdrehen genießen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *