So schalten Sie den abgesicherten Modus mit dem Galaxy S6 ein und aus

Das Samsung Galaxy S6 unter Android 6.0 Marshmallow verfügt über einen abgesicherten Modus, mit dem Sie mit Standardsoftware auf das Betriebssystem zugreifen können, falls beim Galaxy S6 Probleme bei der Fehlerbehebung auftreten. Darüber hinaus können Sie den abgesicherten Modus verwenden, wenn installierte Apps nicht mehr funktionieren oder das Galaxy S6 weiterhin neu gestartet wird.

Für diejenigen, die nicht wissen, was der abgesicherte Modus ist, ist es ein anderer Modus, in dem die Galaxy S6-Umgebung platziert wird, in der Benutzer Anwendungen sicher deinstallieren und Fehler entfernen können. Die beste Zeit für die Verwendung des abgesicherten Modus auf dem Galaxy S6 ist, wenn Sie feststellen, dass eine App fehlerhaft ist und Sie sie normalerweise nicht deinstallieren können. Wechseln Sie einfach in den abgesicherten Modus des Samsung Galaxy S5. Sie können sie sehr einfach deinstallieren, ohne Ihr Gerät zu beschädigen . Nachdem Sie die Probleme behoben haben, können Sie das Galaxy S6 aus dem abgesicherten Modus entfernen und das Smartphone wie gewohnt verwenden. Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Aktivieren des abgesicherten Modus und zum Deaktivieren des abgesicherten Modus des Galaxy S6 unter Android Marshmallow 6.0.

Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie sich unbedingt das Samsung-Gerät ansehen kabelloses Ladepad, externer tragbarer Akku, und das Samsung Gear VR (Virtual Reality) für das ultimative Erlebnis mit Ihrem Samsung-Gerät.

So aktivieren Sie den abgesicherten Modus unter Android 6.0:

  1. Schalten Sie das Galaxy S6 aus
  2. Halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Logo „Galaxy S6“ angezeigt wird
  3. Wenn das Logo angezeigt wird, halten Sie sofort die Lautstärketaste gedrückt, während Sie die Ein- / Aus-Taste loslassen
  4. Halten Sie die Lautstärke gedrückt, bis der Neustart Ihres Telefons abgeschlossen ist
  5. Wenn es erfolgreich geladen wurde, wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms ein „Abgesicherter Modus“ angezeigt
  6. Lassen Sie die Lautstärketaste los
  7. Um den abgesicherten Modus zu verlassen, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste und berühren Sie dann Neustart

Es ist wichtig zu beachten, dass im abgesicherten Modus des Galaxy S6 alle Dienste und Apps von Drittanbietern deaktiviert werden, bis das Galaxy S6 den abgesicherten Modus verlässt. Auf diese Weise können Sie schnell auf das Gerät zugreifen, alles, was Sie benötigen, aktivieren oder deaktivieren und anschließend neu starten.

So bringen Sie das Galaxy S6 unter Android 6.0 aus dem abgesicherten Modus:

Es wurde berichtet, dass bei einigen Galaxy S6-Modellen mit Android 6.0 Marshmallow möglicherweise die Taste zum Verringern der Lautstärke während des Startvorgangs gedrückt werden muss, um den abgesicherten Modus zu verlassen.

Die obigen Anweisungen sollten es Ihnen ermöglichen, auf Ihrem Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge in den „abgesicherten Modus“ zu wechseln. Dieses Handbuch sollte auch hilfreich sein, wenn Sie das Galaxy S6 im abgesicherten Modus starten möchten, wenn Sie Probleme mit einzelnen Apps beheben und Probleme im Zusammenhang mit Apps beheben möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.