So richten Sie Walking Steadiness auf dem iPhone ein und verwenden es

Ist es wahrscheinlich, dass Sie beim Gehen stürzen? Vielleicht möchten Sie dies mithilfe der Funktion „Walking Steadiness“ auf Ihrem iPhone herausfinden. Es ist eine der Gesundheitsfunktionen, die Apple mit iOS 15 eingeführt hat.

Aber wie funktioniert es? Und wie können Sie es auf Ihrem iPhone aktivieren und verwenden? Weiter lesen!

Was ist Walking Steadity und wie funktioniert es?

Walking Steadiness verwendet klinisch verifizierte Klassifikationsalgorithmen, um Ihr Gehverhalten mit Ihrem iPhone zu überwachen. Wenn er aktiv ist, empfängt der Algorithmus Signale von integrierten Bewegungssensoren auf Ihrem iPhone. Es verwendet diese außerdem, um Metriken wie Gleichgewicht, Stabilität, Geschwindigkeit, Schrittgeschwindigkeit, Gangzyklus und Gangasymmetrie beim Gehen zu messen.

Anschließend wird das Ergebnis in OK, niedrig oder sehr niedrig klassifiziert. Die App beginnt jedoch nach einem Tag der Überwachung mit der Aktualisierung Ihrer Gehstabilitätsdaten.

Warum Walking Steadyness verwenden?

Abgesehen von den gesundheitlichen Problemen scheint das gerade und koordinierte Gehen mit dem Alter nicht besser zu werden. Und selbst wenn sich das Alter nicht eingeschlichen hat, könnten Sie aufgrund von schlechter Bewegung oder Ernährung ohnmächtig werden.

Daher ist es wichtig, sich selbst einzuschätzen, um zu vermeiden, dass Sie Ihre Gehkraft verlieren. Pflegekräfte können auch die Gehstabilität von Apple verwenden, um die Gehstabilität eines Kunden zu überwachen. Damit können sie verhindern, dass sie sich durch Stürze verletzen.

Mit Walking Steadiness können Sie auch eine Verbindung zu Apples Health Sharing herstellen. Unter anderem möchten Sie Ihre Gehdaten möglicherweise mit Ihrem Fitnesstrainer oder Freunden und Familie teilen.

So richten Sie Walking Steadiness auf dem iPhone ein

So richten Sie es zum ersten Mal auf Ihrem iPhone ein:

  1. Öffnen Sie die Gesundheits-App.
  2. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Walking Steadity-Benachrichtigungen. Tippen Sie dann auf Einrichten.
  3. Tippen Sie auf Weiter.

    Richten Sie die Gehstabilität aus der Zusammenfassung in der Gesundheits-App auf dem iPhone ein

  4. Geben Sie Ihre Daten ein und tippen Sie auf Weiter.
  5. Tippen Sie erneut auf Weiter.
  6. Wählen Sie Einschalten, um Benachrichtigungen zu erhalten.
  7. Optional: Sie können Zu Favoriten hinzufügen auswählen, um die Funktion im Menü Zusammenfassung zu speichern.
  8. Tippen Sie auf Fertig.

    Gehstabilität auf dem iPhone einrichten

Wenn Sie es nicht beim ersten Mal eingerichtet haben, können Sie es folgendermaßen einrichten:

  1. Öffnen Sie die Gesundheits-App.
  2. Tippen Sie unten rechts auf Durchsuchen.
  3. Wählen Sie Mobilität.
  4. Scrollen Sie nach unten, um Walking Steadity zu suchen, und tippen Sie auf Einrichten.
  5. Geben Sie Ihre Daten ein und tippen Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie erneut Weiter aus.
  7. Optional: Tippen Sie auf Einschalten, um Benachrichtigungen einzurichten.
  8. Tippen Sie auf Fertig.

Das ist es! Die Funktion ist jetzt auf Ihrem iPhone aktiv.

So verwenden Sie Walking Steadiness nach der Einrichtung

Um Ihre Mobilität mit Walking Steadiness zu bewerten, legen Sie Ihr iPhone beim Gehen in eine Tasche oder Handtasche in der Nähe Ihrer Taille. Wenn Sie zuvor Benachrichtigungen zugelassen haben, benachrichtigt Sie die App, wenn Ihre Stabilität niedrig ist.

So aktivieren Sie Benachrichtigungen, wenn Sie sie nicht früher aktiviert haben

  1. Öffnen Sie die Gesundheits-App.
  2. Wählen Sie in der unteren rechten Ecke Durchsuchen aus.
  3. Wählen Sie Mobilität.
  4. Wählen Sie Benachrichtigungen zur Gehstabilität aus.
  5. Tippen Sie auf Zur Gesundheitscheckliste wechseln.

    Tippen Sie in der Gesundheits-App auf dem iPhone auf Gehe zur Gesundheits-Checkliste

  6. Tippen Sie unter Benachrichtigungen zur Gehstabilität auf Aktivieren.
  7. Tippen Sie auf Fertig.

    Verwenden Sie Walking Steadiness, sobald Sie es auf dem iPhone eingerichtet haben

So sehen Sie Ihren Walking Steadity-Status

  1. Gehen Sie in der Health-App unten rechts zu Durchsuchen.
  2. Wählen Sie Mobilität.
  3. Tippen Sie auf Gehstabilität.
    Oben links sehen Sie Ihre Daten.

    Gehstabilitätsstatus auf dem iPhone

Die Funktion bietet auch Trainingstipps und Videos, die Ihnen helfen können, Ihr Gehen zu verbessern. Möchten Sie darauf zugreifen? Weiter lesen.

So greifen Sie auf die Tipps zur Gehstabilität auf dem iPhone zu

  1. Gehen Sie zu Durchsuchen.
  2. Wählen Sie Mobilität.
  3. Tippen Sie auf Gehstabilität.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Übungen, die die Gehstabilität verbessern können.
    Sie sehen Übungstipps und -videos.

    Greifen Sie über die Gesundheits-App auf dem iPhone auf Übungstipps zu

Das ist es!

So können Sie Walking Steadiness auf Ihrem iPhone einrichten und verwenden.

Die Health-App von Apple ist eine Fundgrube für Fitness- und Wellnessfunktionen. Neben der Überwachung Ihrer Mobilität mit Walking Steadiness können Sie weitere Funktionen nutzen, darunter Zyklusverfolgung, Hörunterstützung, Achtsamkeit und mehr.

Nichtsdestotrotz können Sie mit Walking Steadiness Ihre zukünftige Sturzwahrscheinlichkeit vorhersagen und den Fehler korrigieren, bevor er Sie belastet. Vielleicht möchten Sie die Health-App von dort aus verwenden.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *