So richten Sie Raspberry Pi ohne Monitor oder Ethernet-Kabel ein

        Wir haben bereits eine spezielle Anleitung zur Verwendung eines Windows-Laptops als Monitor für Raspberry Pi geschrieben, aber es handelt sich um ein kabelgebundenes Setup.  Deshalb haben wir einen weiteren Artikel für den Fernzugriff auf Raspberry Pi zusammengestellt, der jedoch auch eine einmalige Einrichtung mit einem Ethernet-Kabel erfordert.  Nicht alle Benutzer haben zu Hause ein Ersatz-Ethernet-Kabel oder einen Monitor.  Darüber hinaus verwenden nicht viele zu Hause einen WLAN-Router.  Um die Dinge wirklich fern und drahtlos zu machen, haben wir ein weiteres Tutorial entwickelt.  Hier erklären wir, wie Sie Raspberry Pi ohne Ethernet-Kabel, Monitor oder Router an einen Windows-Laptop anschließen können.  Lassen Sie uns also ohne Verzögerung zu den Schritten springen und lernen, wie Sie auf einen kopflosen Raspberry Pi zugreifen.

Verbinden Sie den Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet-Kabel, Monitor oder WLAN-Router (2021).

In diesem Artikel haben wir die Schritte von Grund auf erklärt, sodass auch Anfänger problemlos mit ihren Raspberry Pi-Projekten beginnen können. Befolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um ohne Monitor, Ethernet-Kabel, WLAN-Router oder sogar HDMI-Kabel auf den kopflosen Raspberry Pi zuzugreifen.

Downloads

1. Sie müssen Raspbian OS von herunterladen Hier. Ich empfehle, “Raspberry Pi OS mit Desktop und empfohlener Software” auf der Webseite herunterzuladen, die geöffnet wird. Es enthält alle erforderlichen Pakete, Dienstprogramme und Abhängigkeiten.

2. Laden Sie anschließend balenaEtcher herunter (Kostenlos), um Raspbian OS auf die SD-Karte zu flashen.

3. Laden Sie abschließend den VNC Viewer herunter (Kostenlos), damit Sie auf Ihrem Windows-Laptop auf die Desktop-Umgebung von Raspberry Pi zugreifen können.

Flash Raspbian OS auf Raspberry Pi

1. Nachdem Sie Raspbian OS heruntergeladen haben, extrahieren Sie die ZIP-Datei. Sie erhalten eine IMG-Datei.

Flash Raspbian OS

2. Installieren Sie als nächstes balenaEtcher und öffnen Sie es. Wählen Sie das extrahierte Bild aus und wählen Sie die SD-Karte unter der Option „Ziel auswählen“. Klicken Sie danach auf „Flash“. Beachten Sie, dass Sie eine SD-Karte mit mindestens 16 GB freiem Speicherplatz benötigen.

Whaleetcher

3. Öffnen Sie nach Abschluss des Flash-Vorgangs die Flash-Karte auf dem Arbeitsplatz. Es sollte als “Boot” angezeigt werden. Auf der SD-Karte müssen Sie eine leere Datei erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Neu -> Textdokument”, um die Datei zu erstellen.

Flash Raspbian OS auf Raspberry Pi

4. Benennen Sie nun die Datei ohne Erweiterung in ssh um. Entfernen Sie .txt aus dem Dateinamen und drücken Sie die Eingabetaste.

ssh

Generieren Sie eine IP-Adresse für den Headless Raspberry Pi

Nachdem Sie die Karte geflasht und die SSH-Datei erstellt haben, ist es Zeit, die IP-Adresse für den kopflosen Raspberry Pi zu generieren. Bei dieser Methode benötigen Sie ein WLAN-Heimnetzwerk. Wenn Sie zu Hause keinen Router haben, können Sie einen Hotspot auf Ihrem Smartphone erstellen und mit Ihrem Computer und Raspberry Pi teilen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

1. Laden Sie zunächst die Datei wpa_supplicant.conf von herunter Hier. Sie können dem Raspberry Pi Ihre Wi-Fi-Anmeldeinformationen hinzufügen, damit RPi das angegebene Wi-Fi-Netzwerk finden und automatisch eine Verbindung herstellen kann.

2. Öffnen Sie es nach dem Herunterladen mit einem Texteditor, vorzugsweise Notepad. Ändern Sie hier den Namen des Wi-Fi-Hotspots in Ihr Wi-Fi-Heimnetzwerk oder Ihren Hotspot. Ändern Sie in ähnlicher Weise das „WLAN-Hotspot-Passwort“ in das Passwort, das Sie für Ihren Router oder mobilen Hotspot festgelegt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Details genau so eingeben, wie sie sind.

Generieren Sie eine IP-Adresse für den Headless Raspberry Pi

3. Speichern Sie nun die Datei und verschieben Sie wpa_supplicant.conf in das Stammverzeichnis der SD-Karte. Sie haben endlich die Wi-Fi-Informationen bereitgestellt, damit der kopflose Raspberry Pi automatisch eine Verbindung herstellen kann.

Generieren Sie eine IP-Adresse für den Headless Raspberry Pi

4. Entfernen Sie anschließend die SD-Karte, legen Sie sie in den Raspberry Pi ein und schalten Sie sie ein. Nehmen Sie sich etwas Zeit, da versucht wird, automatisch eine Verbindung zum WLAN / mobilen Hotspot herzustellen.

Generieren Sie eine IP-Adresse für den Headless Raspberry Pi

5. Öffnen Sie nach einer Minute 192.168.0.1 in einem Webbrowser, wenn Sie einen Router haben. Geben Sie die Standard-Router-Anmeldeinformationen ein und suchen Sie nach allen drahtlos verbundenen Geräten. Sie finden die IP-Adresse des Raspberry Pi. Notieren Sie es.

Generieren Sie eine IP-Adresse für den Headless Raspberry Pi

6. Benutzer können auch Advanced IP Scanner installieren (Kostenlos) auf ihrem Windows-PC, um die IP-Adresse von Raspberry Pi zu finden.

https://www.advanced-ip-scanner.com/

7. Laden Sie für Benutzer, die einen mobilen Hotspot verwenden, die Fing-App herunter (Android /. iOS) auf Ihrem Smartphone und scannen Sie das Netzwerk. Der Raspberry Pi wird automatisch identifiziert und die IP-Adresse angezeigt. Notieren Sie es.

Generieren Sie eine IP-Adresse für den Headless Raspberry Pi

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

1. Nachdem Sie die IP-Adresse generiert haben, können Sie den kopflosen Raspberry Pi ohne Ethernet-Kabel oder Monitor wie folgt an Ihren Windows-Laptop anschließen. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem Windows-Computer und geben Sie ssh pi @ ein[IP Address].

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

2. Geben Sie nach dem Ausführen des Befehls yes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

3. Nun wird nach dem Passwort von Raspberry Pi gefragt. Geben Sie Himbeere ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Standardbenutzername von Raspberry Pi ist übrigens pi und das Passwort ist raspberry.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

4. Sie werden sich schließlich bei Raspberry Pi anmelden. Sie können jetzt alles tun, was Sie wollen, ohne einen Monitor oder ein Ethernet-Kabel zu benötigen. Aktivieren Sie zunächst den VNC-Server und die GUI-Oberfläche, damit Sie Raspberry Pi in einer Desktop-Umgebung genießen können.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

5. Führen Sie den Befehl sudo raspi-config aus, um das Konfigurationstool zu öffnen.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

6. Wechseln Sie als Nächstes mit den Pfeiltasten der Tastatur zu „Schnittstellenoptionen“ oder „Schnittstellenoptionen“. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

7. Wechseln Sie unter Schnittstellenoptionen zu „VNC“ und drücken Sie die Eingabetaste.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

8. Wählen Sie auf der nächsten Seite “Ja” und drücken Sie die Eingabetaste.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

9. Öffnen Sie danach “Systemoptionen” und gehen Sie zu “Boot / Auto Login”. Wechseln Sie anschließend zur Option “Desktop Autologin”. Wenn Sie einen alten Raspberry Pi verwenden, navigieren Sie zu Boot “Optionen -> Desktop / CLI -> Desktop Autologin”.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

10. Drücken Sie abschließend die Eingabetaste, um die Änderungen zu übernehmen. Fahren Sie als Nächstes mit „Fertig stellen“ auf „Fertig stellen“ und drücken Sie die Eingabetaste. Ihr Raspberry Pi wird neu gestartet und die SSH-Sitzung wird beendet. Schließen Sie nun das CMD-Fenster.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

11. Installieren Sie nun den oben heruntergeladenen VNC Viewer und öffnen Sie ihn. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Raspberry Pi ein und drücken Sie die Eingabetaste.

VNC-Viewer

12. Daraufhin wird eine Eingabeaufforderung angezeigt. Klicken Sie auf „Weiter“. Geben Sie im nächsten Fenster die Anmeldeinformationen Ihres RPi ein, Benutzername: pi und Passwort: Himbeere. Klicken Sie nun auf “OK”.

VNC-Viewer

13. Innerhalb von Sekunden wird der Bildschirm des Raspberry Pi auf dem Display Ihres Windows 10-Laptops angezeigt. Gehen Sie nun die Anweisungen auf dem Bildschirm durch und richten Sie Raspberry Pi ein. Wenn Sie Fehler erhalten, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

vnc server

Fehlerbehebung: Behebung des Fehlers “Der Desktop kann derzeit nicht angezeigt werden” auf dem Headless Raspberry Pi

Wenn beim Versuch, Ihren Raspberry Pi an ein Laptop-Display anzuschließen, die Fehlermeldung “Der Desktop kann derzeit nicht angezeigt werden” angezeigt wird, besteht kein Grund zur Sorge. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
ssh pi @[IP address]
Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

2. Geben Sie Himbeere als Passwort ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie das Passwort zuvor geändert haben, geben Sie das neue Passwort ein.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

3. Sie melden sich als pi an. Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, um das Konfigurationstool zu starten.

sudo raspi-config

raspi config

  1. Öffnen Sie hier „Anzeigeoptionen“ und navigieren Sie zu „Auflösung“. Wenn Sie jedoch einen alten Raspberry Pi haben, finden Sie diese Einstellung unter „Erweiterte Optionen“.

kann keine Verbindung zur Anzeige herstellen

  1. Wählen Sie eine andere Auflösung als “Standard”. Je nach Seitenverhältnis und Bildschirmauflösung Ihres Laptops können Sie einen anderen Modus auswählen.

kann keine Verbindung zur Anzeige herstellen

  1. Drücken Sie nun die Tabulatortaste, um zu „Fertig stellen“ zu gelangen und das Fenster zu schließen.

Verbinden Sie den Headless Raspberry Pi mit einem Windows-Laptop ohne Ethernet oder Monitor

  1. Öffnen Sie abschließend den VNC Viewer. Dieses Mal können Sie problemlos eine Verbindung zur Desktop-Umgebung von Raspberry Pi herstellen. Wenn der Fehler “Der Desktop kann derzeit nicht angezeigt werden” weiterhin besteht, ändern Sie die Auflösung weiter und überprüfen Sie, welche für Sie geeignet ist.

Aktivieren Sie den VNC-Server

Richten Sie einen Headless Raspberry Pi ohne Ethernet-Kabel, Monitor oder Router ein

So können Sie ohne Ethernet-Kabel oder Monitor auf einen Raspberry Pi zugreifen. Ich habe auch einen Weg für Benutzer erwähnt, die zu Hause keinen Router haben. Sie können den Hotspot Ihres Mobiltelefons verwenden, um ein Wi-Fi-Netzwerk zu erstellen. Jedenfalls ist das alles von uns. Wenn Sie den Raspberry Pi erfolgreich eingerichtet haben, würde ich Ihnen dringend empfehlen, Pi-hole auf dem Raspberry Pi zu installieren, um Anzeigen und Tracker aus dem gesamten Netzwerk zu blockieren. Und wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie diese unten und lassen Sie es uns wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *