So richten Sie den Plex Media Server ein und greifen von jedem Gerät aus darauf zu

Es gibt viele Streaming-Dienste, mit denen Sie Filme, Musik und andere Inhalte direkt aus der Cloud streamen können. Netflix ist beispielsweise der weltweit größte Streaming-Dienst für den Medienkonsum. Dienste wie diese berechnen Ihnen normalerweise eine monatliche Gebühr und Sie sind auf den Inhalt beschränkt, der auf ihnen verfügbar ist. Aber was ist, wenn Sie Ihre eigenen Medieninhalte streamen möchten, die Sie bereits auf Ihrem Computer haben? Hier setzt Plex an. Es handelt sich um ein Client-Server-basiertes Media Player-System, das Ihren PC verwendet, um Inhalte auf alle Ihre Geräte zu verteilen. Es ist ungefähr 8 Jahre her, seit Plex Media Server ursprünglich eingeführt wurde, und es hat sich im Laufe der Jahre stark weiterentwickelt. Möchten Sie Ihren eigenen Plex-Server einrichten? Nun, wir können Ihnen dabei helfen. Schauen wir uns ohne weiteres an, wie Sie Plex Media Server einrichten und von jedem Gerät aus darauf zugreifen können:

Einrichten des Plex Media Servers auf Ihrem PC

Plex Media Server ist für alle Desktop-Plattformen verfügbar, einschließlich Windows, MacOS, Linux und FreeBSD. Unabhängig davon, auf welchem ​​Betriebssystem Sie arbeiten, ist die Installation von Plex kein Problem. Dies ist ein recht einfacher Vorgang, der kaum einige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Schritte korrekt ausführen, um Verwirrungen zu vermeiden:

1. Laden Sie zunächst den Plex Media Server von Ihrem Computer herunter Webseite. Es ist kostenlos erhältlich.

2. Nachdem Sie den Medienserver heruntergeladen und installiert haben, öffnen Sie ihn und melden Sie sich mit Ihrem Plex-Konto an. Wenn Sie noch keine haben, klicken Sie einfach auf “Anmelden” und erstellen Sie eine.

3. Nach der Anmeldung werden Sie aufgefordert, einen Namen für Ihren neuen Plex-Server anzugeben. Klicken Sie auf “Weiter”, nachdem Sie den Namen eingegeben haben.

4. Anschließend fahren Sie mit dem Vorgang „Server-Setup“ fort, bei dem Sie aufgefordert werden, Ihre Medienbibliothek hinzuzufügen. Klicken Sie auf “Bibliothek hinzufügen”.

5. Auf der nächsten Seite können Sie Ihren Bibliothekstyp auswählen und die Ordner hinzufügen, in denen Plex suchen und Inhalte hinzufügen soll. Klicken Sie auf “Weiter”, sobald Sie den gewünschten Bibliothekstyp ausgewählt haben.

6. Klicken Sie nun auf “Nach Medienordnern suchen”, damit Sie auswählen können, aus welchen Ordnern Plex den Inhalt abrufen soll.

7. Wenn Sie einen Ordner ausgewählt haben, klicken Sie auf “Weiter”, um diesen Vorgang abzuschließen.

8. Sie werden nun erneut zur Seite Server-Setup weitergeleitet. Klicken Sie einfach auf “Weiter”, um den gesamten Vorgang abzuschließen.

Nun, das ist so ziemlich alles. Sie haben erfolgreich Ihren eigenen Plex Media-Server auf Ihrem PC erstellt. Ihr Plex Media Server-Dashboard sieht folgendermaßen aus:

Zugriff auf die Plex-Bibliothek von jedem Gerät aus

Nachdem Sie die Einrichtung Ihres eigenen Plex Media-Servers abgeschlossen haben, können Sie wie folgt von jedem Gerät aus darauf zugreifen, indem Sie einfach die folgenden Schritte ausführen:

  • Die Plex App kann kostenlos am heruntergeladen werden iOS, Android, PS4, Xbox One, Windows und mehrere andere Geräte. Sobald Sie die App für Ihr Gerät heruntergeladen haben, melden Sie sich einfach mit Ihrem Plex-Konto an.

  • Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie sofort auf alle Inhalte Ihrer Plex Media-Bibliothek zugreifen.

  • Tippen Sie einfach auf eine bestimmte Mediendatei, um sie mit dem integrierten Player von Plex zu streamen.

Wenn Sie Ihre Inhalte ohne Einschränkungen auf Ihren Geräten streamen möchten, benötigen Sie Plex Pass Die Mitgliedschaft wird monatlich oder jährlich mit 4,99 USD bzw. 39,99 USD berechnet. Sie können den Pass auch ein Leben lang kaufen, indem Sie 119,99 USD bezahlen.

              SIEHE AUCH: Kodi vs Plex: Für welches sollten Sie sich entscheiden?

Streamen Sie Ihre Inhalte mit Plex auf mehreren Geräten

Wir sind uns ziemlich sicher, dass der Einrichtungsprozess kaum ein paar Minuten gedauert hat. Die Plex-Software ist ziemlich ordentlich und wenn Sie bereit sind, für das Plex-Pass-Abonnement zu bezahlen, haben Sie Zugriff auf alle Ihre Inhalte auf allen Ihren Geräten. Hast du Plex ausprobiert? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Zweifel zu Plex im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *