So posten Sie von Mac auf Instagarm (Anleitung)

Instagram ist eine der weltweit am häufigsten verwendeten Plattformen für die gemeinsame Nutzung von Bildern. Die App hat monatlich über 500 Millionen aktive Benutzer. Während sich die Instagram-App im Laufe der Jahre ständig verbessert hat, um immer mehr (manchmal kopierte) Funktionen zu unterstützen, hat die Web-App einen großen Nachteil: Sie können keine Fotos von der Website auf Instagram hochladen. Wenn Sie also einige Aufnahmen von Ihrer DSLR gemacht haben oder Ihr aktuelles Lightroom-Projekt zeigen möchten, können Sie wie folgt von Mac auf Instagram posten:

1. InstaMaster

InstaMaster ist eine macOS-App, mit der Sie Fotos und Videos einfach auf Instagram hochladen können, ohne sie zuerst auf Ihr iPhone oder Android-Gerät übertragen zu müssen. Die App ist derzeit im Rahmen einer Aktion kostenlos und funktioniert sehr gut.

  • Wenn Sie die App herunterladen und starten, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Instagram anzumelden. Sobald Sie dies getan haben, bringt Sie die App zum Startbildschirm. Dies sieht aus wie die Instagram-Website, die in einer Art WebView ausgeführt wird.

Log-In-Instagram

  • Sie können auf das Upload-Symbol oben rechts in der App klicken, um zum Upload-Fenster zu gelangen.

Upload-Symbol

  • Hier können Sie entweder das Foto oder Video, das Sie hochladen möchten, per Drag & Drop verschieben oder auf die Schaltfläche „Foto / Video auswählen“ klicken und das Foto auswählen, das Sie hochladen möchten. Sie können Ihrem Bild dann eine Beschriftung und Hashtags hinzufügen und diese sogar so einstellen, dass sie für andere Social-Media-Plattformen freigegeben werden, wenn Sie möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Senden” und Sie sind fertig. Das Foto oder Video wird jetzt auf Instagram hochgeladen.

Upload-Bild-zu-Instagram

Die App funktioniert sehr gut und kann problemlos als eigenständige Instagram-Desktop-App für Sie verwendet werden.

Herunterladen InstaMaster (4,99 USD)

2. Uplet

Uplet ist eine Mac-App, mit der Sie Bilder ganz einfach auf Instagram hochladen können. Die App versucht nicht, ein vollständiger Instagram-Client zu sein, sondern bleibt beim Hochladen von Bildern von Ihrem Mac. Das Beste daran ist, dass es das gut macht.

  • Die Verwendung der App ist einfach. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Instagram-Konto an und klicken Sie auf das Symbol „+“, um das Foto auszuwählen, das Sie auf Instagram hochladen möchten.

Uplet-Login-und-Upload-zu-Instagram-von-Mac

  • Geben Sie eine Beschriftung ein, fügen Sie Hashtags hinzu und klicken Sie auf “Teilen”. Die App zeigt einen Fortschrittsbalken an und bald wird Ihr Bild auf Instagram geteilt.

Upload-Bilder-zu-Instagram-mit-Uplet

Das ist alles. Sie können das hochgeladene Bild sofort auf Instagram sehen. Die App funktioniert auf jeden Fall sehr gut und ist eine großartige Option für Leute, die nur Fotos vom Mac auf Instagram hochladen möchten.

Herunterladen Uplet (Kostenlose Demoversion für bis zu 5 Fotos, 9,99 USD)

3. Gramblr

Gramblr ist eine weitere Mac-App, mit der Sie Bilder auf Instagram hochladen können. Die App unterscheidet sich ziemlich von anderen Apps, die ich verwendet habe. Wenn Sie Gramblr von der Website herunterladen und die installierte App ausführen, werden Sie zu einer Webseite in Ihrem Browser weitergeleitet.

  • Zuerst müssen Sie sich anmelden, um Gramblr selbst verwenden zu können. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie zur Gramblr-Oberfläche weitergeleitet, wo Sie Ihr Instagram-Konto verwalten können. Sie können beispielsweise Bilder hochladen, Beiträge planen und vieles mehr.

Anmeldung bei gramblr

  • Um Fotos auf Instagram hochzuladen, klicken Sie einfach auf “Jetzt hochladen!” in der Seitenleiste. Ziehen Sie dann das Bild oder Video, das Sie hochladen möchten, per Drag & Drop.

Upload-jetzt-mit-Gramblr

  • Sie müssen das Bild dann zuschneiden, indem Sie mit dem Mauszeiger auf das Bild klicken und es ziehen, um ein Auswahlfeld darüber zu zeichnen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Speichern“.

Crop-and-Save

  • Wenden Sie dann einfach alle gewünschten Filter an und schreiben Sie die Beschriftung. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie einfach auf „Senden“.

Click-on-Send

Dein Foto wird auf Instagram hochgeladen. Sie können sogar Posts mit Gramblr planen. Es ist definitiv eine gute App, obwohl das Design etwas seltsam ist. Die App funktioniert jedoch und ist völlig kostenlos.

Herunterladen Gramblr (kostenlos)

4. Malen

Piktoria ist ein Webdienst, mit dem Sie Ihre Instagram-Posts direkt von Ihrem Mac aus planen können. Die Website verwendet die Material Design-Sprache und sieht (und funktioniert) sehr gut aus. Die Verwendung der Web-App ist ebenfalls sehr einfach und Sie werden in kürzester Zeit begeistert sein.

  • Wenn Sie die Website zum ersten Mal öffnen, müssen Sie sich mit Ihrem Instagram-Konto anmelden. Sobald Sie dies getan haben, können Sie sich auf der Website anmelden.

autorisiere-instagram

  • Sie sehen eine Liste der Konten, die Sie mit Ihrem Piktoria-Konto verknüpft haben. Höchstwahrscheinlich sehen Sie nur Instagram. Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen, um Ihr Piktoria-Dashboard aufzurufen.

Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen, um zum Dashboard zu gelangen

  • Hier können Sie viele Dinge tun und Ihre Aktivitäten sowie eine Reihe anderer Instagram-Faktoren verfolgen. Sie können auf “Auf Instagram posten” klicken, um einen Beitrag für Ihren Instagram-Feed zu planen. (Die Testversion der App unterstützt nur 20 Beiträge).

Schedule-a-Post

  • Sie können dann auf „Bilder hochladen“ klicken und Ihr Bild aus den von der App unterstützten Quellen auswählen. Wir werden “Arbeitsplatz” als Quelle verwenden.

Bilder hochladen

  • Wählen Sie das Bild aus, das Sie auf Instagram hochladen möchten (oder ziehen Sie es per Drag & Drop in das Feld). Anschließend können Sie eine Beschriftung eingeben und die Zeit auswählen, für die Sie das Bild planen möchten. Klicken Sie dann einfach auf “Zeitplan” und Ihr Bild wird zum geplanten Zeitpunkt hochgeladen.

Beschriftung und Upload auf Instagram

Das ist alles, was Sie brauchen, um mit Piktoria Fotos auf Instagram hochzuladen. Die Web-App kann viel mehr als nur das und funktioniert wahrscheinlich auch für den Rest ihrer Funktionen.

Besuch die Piktora-Website (14 Tage kostenlose Testversion; Pläne ab 15 USD pro Monat)

5. Push.Photo

Push.Photo ist ein Webdienst, mit dem Sie Bilder auf Instagram hochladen können. Der Service ist nicht kostenlos und bringt Sie je nach gewähltem Plan zwischen 9,75 und 24 US-Dollar zurück. Sie haben jedoch eine kostenlose 7-Tage-Testversion, mit der Sie überprüfen können, ob der Service Ihr Geld wert ist.

  • Um Bilder mit Push.Photo hochzuladen, müssen Sie sich zunächst auf der Website für eine kostenlose Testversion anmelden. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie zur Hauptoberfläche der Web-App weitergeleitet. Hier musst du dein Instagram-Konto hinzufügen.

Push-Foto-Hauptschnittstelle

  • Sobald Sie Ihr Instagram-Konto mit dem Dienst verbunden haben, werden Ihre Instagram-Beiträge angezeigt. Außerdem können Sie weitere Bilder von Ihrem Computer oder über eine URL hochladen.

Bild hochladen mit URL oder PC

  • Sobald Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, um ein Bild auf Instagram hochzuladen, werden Sie zu einem Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie das hochzuladende Bild hinzufügen können. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Durchsuchen” und wählen Sie das gewünschte Bild aus. Sie können das Bild zuschneiden und eine Beschriftung hinzufügen. Wählen Sie den Zeitpunkt aus, zu dem das Bild hochgeladen werden soll. Klicken Sie dann auf “Push” und Ihr Bild wird voraussichtlich auf Instagram veröffentlicht.

drücken

Der einzige Nachteil dieses Dienstes ist die Tatsache, dass Sie zu keinem beliebigen Zeitpunkt Bilder veröffentlichen können. Sie müssen eine Zeit gemäß den Optionen im Dropdown-Menü auswählen. Wenn Sie dies jedoch übersehen können, ist dies eine großartige App, insbesondere wenn Sie mehrere Konten verwalten müssen, da Sie mit dieser App bis zu 10 Konten über dasselbe Dashboard verwalten können.

Besuch die Push.Photo-Website (7 Tage kostenlose Testversion; Pläne ab 9,75 USD pro Monat)

Bonus: Verwenden Sie Android-Emulatoren, um von Mac auf Instagram hochzuladen

Alternativ können Sie einen Android-Emulator herunterladen und Instagram darauf installieren. Dann können Sie die offizielle App von Instagram auf Ihrem Mac verwenden. Wenn Sie dies tun möchten, würde ich empfehlen, Bluestacks zu verwenden (frei). Es gibt auch einige andere großartige Android-Emulatoren für Mac, mit denen Sie die mobile Instagram-App auf Ihrem Mac ausführen und Bilder auf Instagram hochladen können.

<

p style=”text-align: center;”>SIEHE AUCH: 12 coole Instagram-Tricks, die Sie kennen sollten

Mit diesen Apps von Mac auf Instagram posten

Sie können jede der Apps in dieser Liste verwenden, um Fotos und Videos vom Mac auf Instagram hochzuladen. So können Sie ganz einfach die DSLR-Aufnahmen hochladen, die Sie in Lightroom oder Photoshop bearbeitet haben. Sie können sogar Posts planen und die Anzahl Ihrer Instagram-Follower verfolgen. Jede der Apps in dieser Liste bringt etwas Einzigartiges auf den Tisch, sei es zusätzliche Funktionen oder Einfachheit. und Sie sollten diese auf jeden Fall versuchen. Wenn Sie andere Mac-Apps kennen, die auf Instagram veröffentlicht werden können, teilen Sie mir dies im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *