So planen Sie WhatsApp-Nachrichten auf Android

WhatsApp hat herkömmliche Textnachrichten für die meisten Smartphone-Benutzer weltweit ersetzt. Und warum sollte es nicht so sein? WhatsApp ist ein sicherer, zuverlässiger, benutzerfreundlicher, funktionsreicher und kostengünstiger Service. In WhatsApp fehlt jedoch eine Funktion, mit der es nur einen Schritt hinter dem herkömmlichen Messaging zurückbleibt. Die Funktion, über die ich spreche, ist die Möglichkeit, Ihre Nachrichten zu planen. Während viele OEMs es Ihnen ermöglichen, Textnachrichten nativ zu planen (wie Samsung und LG), gibt es in WhatsApp keine solche Funktion. Ich weiß, dass die meisten Leute die Nachrichtenplanungsfunktion nicht verwenden, dennoch ist sie eine wichtige Funktion für viele Benutzer da draußen, einschließlich mir. Obwohl Sie Nachrichten auf WhatsApp nicht nativ planen können, gibt es eine Problemumgehung, die Sie verwenden können, wenn Sie diese Funktion verwenden möchten. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, WhatsApp-Nachrichten zu planen, gehen Sie wie folgt vor.

Planen Sie WhatsApp-Nachrichten mit Apps von Drittanbietern

Wie bereits erwähnt, können Sie in WhatsApp keine Nachrichten für den Dienst von Haus aus planen. Dazu müssen wir Apps von Drittanbietern auf Android verwenden. Die Apps von Drittanbietern ersetzen nicht Ihre primäre WhatsApp-App, sondern dienen lediglich als Add-Ons.

SQEDit Scheduling App

Es gibt nur eine Handvoll Apps im Play Store, mit denen Sie Nachrichten auf WhatsApp planen können, und ehrlich gesagt sind die meisten davon ziemlich schlecht. Ich habe die meisten von ihnen installiert und verwendet und fand, dass dies das Beste von allen ist. Neben der Planung von WhatsApp-Nachrichten können Sie mit SQEDit auch E-Mails, normale Textnachrichten, Facebook-Beiträge und Anrufe planen. Die App ist ziemlich einfach einzurichten und zu verwenden. Es wird eines der einfachsten Tutorials sein, denen Sie folgen können.

  1. Installieren Sie die kostenlose App von der Spielladen und starten Sie es dann. Tippen Sie auf der Startseite der App auf das WhatsApp-Symbol und erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen. SQEDit benötigt Zugriffsberechtigungen, um Nachrichten auf WhatsApp zu automatisieren und zu planen.

sqedit Schritt 2

  1. Wenn Sie das Popup verpasst haben, in dem Sie nach der Erlaubnis gefragt wurden, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können dies manuell tun. Gehen Sie einfach zu Einstellungen-> Erweitert-> Barrierefreiheit. Suchen Sie hier SQEDit, tippen Sie darauf und erteilen Sie die Berechtigung.

SQDeit-Schritt 3

  1. Wenn Sie mit den Berechtigungen fertig sind, starten Sie die App erneut und tippen Sie auf das WhatsApp-Symbol. Hier können Sie Ihre Nachrichten planen, indem Sie den Kontakt sowie Datum und Uhrzeit auswählen. Sie können sogar einen Anhang hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Anhang tippen.

SQEDIT Schritt 4

  1. Hier können Sie auch wählen, ob die Nachricht automatisch oder manuell gesendet werden soll. Wenn Sie die Schaltfläche “Manuell senden” aktivieren (die standardmäßig aktiviert ist), erhalten Sie zum geplanten Zeitpunkt eine Benachrichtigung zur Autorisierung. Wenn Sie dagegen die Schaltfläche deaktivieren, sendet die App die Nachricht automatisch, ohne um Erlaubnis zu bitten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „ZEITPLAN“, um Ihre Nachricht zu planen.

SQEDit Schritt 5

Beachten Sie jedoch, dass die App aufgrund von Sicherheitsbeschränkungen von Android die Nachricht nicht automatisch senden kann, wenn Ihr Telefon gesperrt ist. Dies liegt daran, dass Android der App nicht erlaubt, den Sperrbildschirm zu umgehen. Ihr Telefon muss entsperrt sein, damit die Nachricht automatisch gesendet wird. Wenn Ihr Telefon gesperrt ist, sendet Ihnen die App eine Benachrichtigung, um das Telefon zum geplanten Zeitpunkt zu entsperren. Sobald Sie das Telefon entsperren, wird die Nachricht automatisch gesendet. Ich weiß, dass diese Lösung nicht optimal ist, aber das ist alles, was wir derzeit haben.

Hinweis: Wenn die App eine Nachricht senden soll, auch wenn Ihr Gerät gesperrt ist, müssen Sie Ihrem Gerät Root-Zugriff gewähren.

Außerdem habe ich fast alle Apps ausprobiert, die behaupten, Sie könnten WhatsApp-Nachrichten planen, aber leider funktionieren die meisten nicht und einige scheinen nur wie Bloatware zu sein. Wir werden den Artikel jedoch aktualisieren, wenn es im Play Store eine neue App gibt, die besser funktioniert als die SQEDit Scheduling App.

SIEHE AUCH: So planen Sie Textnachrichten auf dem iPhone

Planen Sie WhatsApp-Nachrichten auf Android

Die Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten zu planen, ist für mich eine sehr wichtige Funktion, da sie den Stress beseitigt, sich an alles zu erinnern. Wenn Sie darüber nachdenken, handelt es sich nur um eine Form der Automatisierung, die bei effektiver Nutzung Ihre Arbeitsbelastung reduzieren kann. Obwohl die derzeitige Methode zum Planen von WhatsApp-Nachrichten einen großen Nachteil hat, haben wir keine andere Option. Ehrlich gesagt, ich wünschte, WhatsApp würde diese Funktion von Haus aus unterstützen, aber bis dahin ist SQEDit die beste Option. Sie können die Verwendung voll und ganz einschätzen, wenn Ihr Gerät gerootet ist, aber auch ohne Root ist es besser, als nichts zu haben. Fühlst du das gleiche? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *