So planen Sie Livestream auf YouTube im Voraus

Mit dem technologischen Wandel ändert sich auch die Art und Weise, wie wir Inhalte mit anderen im Internet teilen, rasant. Zuerst teilten Benutzer Inhalte mit dem Teilen schriftlicher Nachrichten, dann begannen sie, Bilder und dann Videos zu teilen, und jetzt ist das heißeste auf dem Markt das Live-Streaming. Live-Streaming wurde von Twitch populär gemacht, einem Dienst, mit dem Gamer ihre Inhalte den Zuschauern live übertragen können. Der Rest der Welt war jedoch schnell von diesem Phänomen betroffen, und Dienste wie Periscope, Instagram, Snapchat und sogar YouTube ermöglichten es den Nutzern, ihre Inhalte auf ihrer Plattform per Livestream zu übertragen. Heute konzentrieren wir uns jedoch nur auf YouTube, da kürzlich ein Update veröffentlicht wurde, mit dem Benutzer ihren Livestream im Voraus planen können, sodass ihre Zuschauer bereits eine Vorstellung davon haben, wann sie online gehen. Wenn Sie jemand sind, der viel Livestreams macht, finden Sie diese Funktion sehr praktisch. Wenn Sie interessiert sind, können Sie den Livestream auf YouTube im Voraus planen:

Hinweis: Wir haben diese Funktion auf dem Galaxy S8 mit Android 7.1 Nougat ausprobiert. Diese Funktion funktioniert jedoch auch in der YouTube-App für iOS sowie im Web.

Planen Sie Livestream auf YouTube im Voraus

Der Prozess ist sehr einfach, folgen Sie also einfach und Sie werden in kürzester Zeit lernen.

  1. Starten Sie die YouTube-App, tippen Sie auf die im Bild unten markierte Aufnahme- / Livestream-Schaltfläche und anschließend auf „Go Live“.

Schedlue-Livestream-auf-Youtube-1 verschwommen

  1. Tippen Sie hier auf Weitere Optionen und anschließend auf den Schalter neben „Für später planen“.

Schedlue-Livestream-auf-Youtube-2 verschwommen

  1. Sobald Sie auf den Schalter tippen, wird ein Datums- und Uhrzeitfeld geöffnet. Tippen Sie auf Datum und Uhrzeit, um Ihren Livestream zu planen. Im Bild unten habe ich beispielsweise meinen YouTube-Livestream für den 3. November um 17:25 Uhr geplant.

Schedlue-Livestream-auf-Youtube-3 verschwommen

Wenn Sie einen Livestream planen, erhalten alle Ihre Abonnenten eine entsprechende Benachrichtigung. Wenn Sie also Ihren Livestream starten, können Sie sicher sein, dass Ihr Publikum es weiß und es sehen wird, wenn es möchte. Dies ist eine sehr einfache und kleine Funktion, aber ich kann sehen, dass dies den Erstellern von YouTube-Inhalten sehr hilft.

SIEHE AUCH: So verwenden Sie Instagram Superzoom auf Android oder iOS

Planen Sie YouTube-Livestreams mit Leichtigkeit

Wir alle wissen, dass YouTube einer der besten Orte für Content-Ersteller ist. Wenn es jedoch um Live-Streaming geht, bleibt YouTube weit hinter seinen Konkurrenten zurück. Spieler bevorzugen es immer noch, auf Twitch zu streamen, und normale Ersteller von Inhalten nutzen Dienste wie Snapchat und Instagram für Livestream-Zwecke. Das Engagement von YouTube für diese Arbeit könnte jedoch nur der Anstoß sein, den die YouTube-Livestream-Community benötigt. Sie fügen ständig neue Funktionen hinzu und die Möglichkeit, Ihren Livestream zu planen, ist eine willkommene Ergänzung. Aber ob dies dazu führt, dass Nutzer YouTube-Livestream nutzen oder nicht, ist eine Frage für die Zukunft. Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *