So passen Sie die Benachrichtigungsleiste für das Samsung Galaxy S6 an

Jetzt, da sowohl das Samsung Galaxy S6 als auch das Galaxy S6 Edge weltweit erhältlich sind, erkennen immer mehr Menschen, wie beeindruckend dieses neue Samsung-Flaggschiff-Smartphone ist. Beide neuen Telefone sind mit Funktionen ausgestattet, aber viele dieser Funktionen oder Schnelleinstellungen, um sie zu aktivieren, sind in Menüs versteckt. Diejenigen, die das Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge besitzen, können problemlos oben auf dem Bildschirm in der Benachrichtigungsleiste auf die WLAN- und Bluetooth-Einstellungen zugreifen. Sie können jedoch die Benachrichtigungsleiste für Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge anpassen. Die gute Nachricht ist, dass Samsung verschiedene Arten der Anpassung zulässt und Sie leicht lernen können, wie Sie alle Optionen in der Benachrichtigungsleiste und in der Pulldown-Leiste des Samsung Galaxy S6 und des Galaxy S6 Edge ändern.

Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie sich unbedingt das Samsung-Gerät ansehen Galaxy S6 Handyhülle, kabelloses Ladepad, externer tragbarer Akku, und das Fitbit Charge HR Wireless-Aktivitätsarmband für das ultimative Erlebnis mit Ihrem Samsung-Gerät.

Empfohlen: So aktivieren und deaktivieren Sie Vorschau-Nachrichten auf dem Galaxy S6 und dem Galaxy S6 Edge

Wie Sie vielleicht beim Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge bemerkt haben, verfügt die Pulldown-Leiste für Benachrichtigungen über mehrere Einstellungen, und je nach Netzbetreiber haben Sie sogar einen immer vorhandenen Schieberegler, mit dem Sie die Helligkeit Ihres Displays ändern können. Wenn Sie die Benachrichtigungsleiste mit zwei Fingern herunterziehen, können Sie auf das Menü „Schnelleinstellungen“ zugreifen. Auf dieser Seite können Sie die Benachrichtigungsleiste sowohl für das Galaxy S6 als auch für das Galaxy S6 Edge ändern. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Bearbeiten und Festlegen Ihrer persönlichen Benachrichtigungsleiste. Befolgen Sie einfach diese Anweisungen.

Galaxy-S6

So passen Sie die Benachrichtigungsleiste für das Samsung Galaxy S6 an

// //
(function () {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘alles’;
document.write (
” + ‘x3C / scr’ + ‘ipt>’);
}) ();
//]]>

  1. Schalten Sie das Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge ein.
  2. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten und wählen Sie das Symbol für die oberen rechten Quadrate aus, um auf „Schnelleinstellungen“ zuzugreifen, oder ziehen Sie mit zwei Fingern vom oberen Bildschirmrand nach unten.
  3. Wählen Sie auf dem “Bleistift” oben im Display.
  4. Abhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter wechseln Sie zum Speicherort für die Bearbeitungseinstellungen des Benachrichtigungsfelds. Hier können Sie den Schieberegler für die Helligkeitsanpassung aus der Leiste entfernen und alle Schaltflächen für die Schnelleinstellungen festlegen, die Sie anpassen möchten.
  5. Halten Sie einfach einen beliebigen Schalter gedrückt, den Sie entfernen möchten, und nachdem er markiert ist, können Sie ihn per Drag & Drop an eine beliebige Stelle ziehen.

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, sollten Sie nun in der Lage sein, die neuen bevorzugten Schaltflächen oder Einstellungen für die von Ihnen angepassten aktiven Schaltflächen anzuzeigen. Dies ist die erste Liste, die beim Pulldown der Benachrichtigungsleiste angezeigt wird, sowie das größere Menü „Schnelleinstellungen“, auf das Sie mit zwei Fingern zugreifen können.

Sie haben hier viele verschiedene Möglichkeiten. Einige Beispiele sind Bildschirmspiegelung, Intelligente Pause, in der Videos nicht mehr abgespielt werden, wenn Sie vom Display wegsehen und Sperrmodus.

// //

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.