So passen Sie den neuen S-Stift in Galaxy Note 9 an

Das Galaxy Note 9 bringt eine Vielzahl von Upgrades mit sich. Das größte ist jedoch nicht der massive 4.000-mAh-Akku, sondern der neu angeschlossene S Pen, der jetzt mit integriertem Bluetooth und einem Superkondensator ausgestattet ist. Auf diese Weise kann der S Pen zusätzlich zu dem herkömmlichen Stift, der noch immer verwendet wird, als drahtlose Fernbedienung fungieren.

Mit der Schaltfläche auf dem S Pen können Sie jetzt die Kamera-App öffnen und Bilder aufnehmen, durch die Galerie oder Webseiten in Google Chrome scrollen, Musik abspielen oder anhalten und vieles mehr. Während die Unterstützung für den S Pen derzeit hauptsächlich auf Samsung-Apps und -Funktionen beschränkt ist, können Entwickler von Drittanbietern die Unterstützung für diese bald in ihre Apps integrieren.

Möglichkeiten zum Anpassen des S-Stifts

Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Fernbedienungsfunktionen des S Pen über den aktuellen Umfang hinaus zu erweitern. Bis dahin schauen wir uns jedoch an, wie Sie eine Vielzahl von S Pen-Funktionen anpassen können:

1. Halten Sie gedrückt, um Apps zu öffnen

Wenn Sie etwas über den Galaxy Note 9 S Pen gehört haben, wissen Sie, dass Sie durch langes Drücken der S Pen-Taste die Kamera-App standardmäßig öffnen können. Sie können jedoch die Funktion oder App anpassen, die geöffnet werden soll, wenn Sie die Taste gedrückt halten, indem Sie im Menü “Einstellungen” auf “Erweiterte Funktionen> S-Stift> S-Stift-Fernbedienung” klicken.

Sie müssen dann hier auf die Option “Stift gedrückt halten” tippen, um eine Liste der Funktionen und Apps anzuzeigen, die Sie dieser Aktion zuweisen können. Im Allgemeinen höre ich Musik und schreibe gleichzeitig auf Webseiten auf dem Bildschirm. Daher habe ich Google Play Music so zugewiesen, dass es gestartet wird, wenn ich die S Pen-Taste gedrückt halte. Dies ist eine meiner Lieblingsfunktionen des neuen S Pen.

2. Passen Sie die App-Aktionen an

Wenn Sie auf der Einstellungsseite “S Pen Remote” nach unten scrollen, werden Sie feststellen, dass Sie die Aktionen anpassen können, die Sie für jede kompatible App ausführen können, z. B. Kamera, Chrome, Galerie und Powerpoint. Sie können entweder auswählen, was durch einfaches oder doppeltes Drücken der S Pen-Taste passiert, oder die Funktion in einer bestimmten App deaktivieren.

s Stift 2

Nehmen wir zum Beispiel die Kamera-App, in der Sie Fotos mit einem einzigen Druck anklicken und standardmäßig mit einem doppelten Druck zwischen der vorderen und hinteren Kamera wechseln können. Wenn Sie jedoch die Kamera öffnen und ein Video mit dem S-Stift aufnehmen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Aufgabe einer einfachen oder doppelten Pressaktion zuweisen.

Sie werden feststellen, dass dies bei allen anderen unterstützten Apps der Fall ist, die Anzahl der Aktionen ist jedoch recht begrenzt. Google Chrome ist die einzige App außer der Kamera, die mehr als zwei Aktionen ausführt. Hoffen wir also auf die Öffnen Sie das SDK um neuere App-Aktionen einzuführen (zusammen mit neuen unterstützten Apps).

3. Entsperren Sie das Telefon mit dem S-Stift

Die Möglichkeit, Ihr Galaxy Note 9 mit dem neuen S Pen freizuschalten, ist eine weitere nützliche Funktion, die diesmal möglich wurde. Sie können jetzt einfach die S Pen-Taste einmal drücken, wenn der Bildschirm gesperrt ist (und sich der S Pen bereits außerhalb seines winzigen Hohlraums befindet und mit dem Galaxy Note 9 verbunden ist), um das Gerät zu entsperren.

Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Gehen Sie daher zum Menü S Pen unter Einstellungen und tippen Sie auf die Option ‘Mit S Pen-Fernbedienung entsperren’, damit sie funktioniert.

PS: Die S Pen-Fernbedienung kann nicht zum Entsperren des Geräts verwendet werden, wenn der Stift nach dem Sperren des Bildschirms vom Gerät entfernt wird, da er nicht mehr verbunden bleibt.

4. Popup-Notizen überall

Wir wissen, dass das Herausziehen des S-Stifts bei gesperrtem Bildschirm des Galaxy Note 9 das Memo öffnet und Sie nun in der Signaturfarbe Ihres S-Stifts selbst schreiben können. Wenn Sie jedoch jemals eine Notiz im laufenden Betrieb erstellen möchten, müssen Sie in das schwebende Menü Air Command oder in die App-Schublade springen, um auf die Notizen-App zuzugreifen.

Beim S Pen geht es um Leichtigkeit und es gibt unzählige Verknüpfungen. Eine davon ist die Möglichkeit, ein neues Popup-Memo ohne den oben genannten Aufwand sofort zu öffnen. Sie müssen lediglich zweimal auf eine beliebige Stelle auf dem Galaxy Note 9-Bildschirm tippen, während Sie die S Pen-Taste gedrückt halten. Voila, das Memo wird auf jeder App geöffnet, die Sie geöffnet haben!

5. Alarm auslösen

Eine der wichtigsten S Pen-Funktionen, Alarm, steht Galaxy Note-Benutzern seit geraumer Zeit zur Verfügung. Es wurde entwickelt, um Benutzer zu warnen, wenn sie vergessen, den handlichen Stift wieder in den Hohlraum des Geräts einzuführen und zu gehen.

Sie können die Alarmoption im Einstellungsmenü “Erweiterte Funktionen> S-Stift” aufrufen, um diese Funktion zu aktivieren. Ich empfehle Ihnen, dies direkt nach dem Einrichten des Geräts zu tun.

6. Air Command Shortcuts

Last but not least können Sie die Verknüpfungen “Air Command” weiterhin anpassen, um Apps und Funktionen wie Smart Select, Bildschirmschreiben, Live-Nachricht, Übersetzen und mehr im schwebenden Menü hinzuzufügen oder zu entfernen, das beim Entfernen des S-Stifts angezeigt wird (auch) anpassbar) aus seinem Hohlraum auf dem Galaxy Note 9.

Galaxie Note 9 Air Command s Stift

Im obigen Screenshot sehen Sie, dass ich unsere Beebom-App und Sketch im Air Command-Menü hinzugefügt habe, da es wichtig ist, auf dem neuesten Stand der Welt zu bleiben und Ihre kreativen Säfte fließen zu lassen. Ist es nicht?

Wie Sie vielleicht bereits bemerkt haben, ist der S Pen des Galaxy Note 9 mächtiger als je zuvor und bietet eine Vielzahl von Anpassungsoptionen. Und da Sie die Geheimnisse hinter dem S Pen kennengelernt haben, ist Ihr Jedi-Training nun abgeschlossen und Sie können den S Pen optimal nutzen.

Was ist unser Lieblingsfeature des neuen S Pen? Denken Sie, wir haben einige Anpassungsoptionen verpasst? Wenn ja, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *