So nehmen Sie Videos im PAL-Format auf dem iPhone (iOS 14/15) auf

Mit iOS 14.2 kann Ihr iPhone jetzt Videos im PAL-Format mit 25 fps aufnehmen. Dadurch eignet es sich für Aufnahmen unter künstlichen Lichtverhältnissen in den meisten europäischen, asiatischen, afrikanischen und südamerikanischen Ländern. Lassen Sie uns in dieser genauen Anleitung zunächst verstehen, warum Sie möglicherweise Videos im PAL-Format auf dem iPhone mit 25 fps aufnehmen möchten, und dann, wie Sie Ihre iPhone-Kameraeinstellung ändern, um im PAL-Format aufzunehmen.

Was ist das PAL-Videoformat?

Phase Alternating Line (PAL) ist ein Videoformatstandard, der von den meisten Ländern weltweit in Fernsehsendern verwendet wird. Alternativen zu PAL sind das National Television Standards Committee (NTSC), das hauptsächlich in den USA, Kanada, Korea, Japan usw. verwendet wird, und Sequential Color and Memory (SECAM), das in Frankreich, Russland, Polen, Saudi-Arabien usw. verwendet wird. Sie können Erfahren Sie mehr über die technischen Seiten dieser in verschiedenen Online-Ressourcen so was.

Warum möchten Sie vielleicht iPhone-Videos im PAL-Format aufnehmen?

Kurze Antwort: Um Flackern in einigen Ländern wie Indien zu vermeiden.

In den Vereinigten Staaten beträgt die Frequenz des in Haushalten gelieferten Wechselstroms (AC) 60 Hz (dh 60 Zyklen pro Sekunde). Daher gibt es kein Flimmern, wenn Sie Videos mit 30 fps oder 60 fps in künstlichem Licht wie einem Studio, einem Raum usw. aufnehmen.

In den meisten Ländern beträgt die Frequenz des zugeführten Stroms jedoch 50 Hz. Daher kann es in diesen Ländern zu Flimmern in Videos kommen, wenn Sie mit 30 fps oder 60 fps unter künstlichem Licht (wie Röhrenlicht) aufnehmen. Dies liegt daran, dass Sie mit 30 oder 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen, die künstliche Lichtquelle jedoch 50 Mal pro Sekunde wechselt. Glücklicherweise kann dieser unstete Lichtschein (Flimmern) in Videos verhindert werden, wenn Sie mit 25 fps aufnehmen.

Etwa 40 Länder verwenden 60 Hz und die restlichen 50 Hz. Du kannst die vollständige Liste finden Sie hier und wissen Sie, was die aktuelle Frequenz Ihres Landes ist.

Nachdem Sie nun die Grundlagen kennen, erfahren Sie hier, wie Sie die Kameraeinstellungen auf dem iPhone ändern, um im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.

So nehmen Sie Videos im PAL-Format auf dem iPhone in iOS 14.2 oder höher auf

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone mit iOS 14.2 oder höher.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Kamera.
  3. Tippen Sie auf Video aufnehmen.
  4. Aktivieren Sie PAL-Formate anzeigen.
  5. Tippen Sie auf , um 1080p HD mit 25 fps (PAL) oder 4K mit 25 fps (PAL) auszuwählen.

    So nehmen Sie Videos im PAL-Format auf dem iPhone in iOS 14 auf

Bereit zum Aufnehmen von Videos im PAL-Format auf dem iPhone!

Sie haben das Aufnahmeformat erfolgreich eingestellt. Öffnen Sie nun die Kamera-App und wischen Sie in den Videomodus. Oben rechts steht 25 geschrieben. Um die Videoauflösung mühelos direkt über die Kamera-App zu ändern, befolgen Sie diese Anleitung.

Sehen Sie sich auch diese nützlichen Kameraartikel an:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *