So melden Sie sich bei Facebook an, ohne andere darüber zu informieren

Facebook ist die größte Social-Media-Plattform der Welt mit der höchsten Anzahl an Konten und aktiven Nutzern. Obwohl dies viele Vorteile hat, scheint Facebook überfüllt zu sein.

Für ein paar Jahre nach der Gründung von Facebook hatten Sie Glück, wenn Sie 100 Freunde hatten, und einige dachten sogar, das sei zu viel. Jetzt haben alle und ihre Oma ein Profil und sie werden dich hinzufügen, auch wenn du sie nur einmal getroffen hast. Dies ist in Ordnung, bis sie anfangen, Ihren Posteingang zu spammen.

Sobald sie einen grünen Punkt neben Ihrem Namen sehen, werden einige Bekannte Sie mit Nachrichten bombardieren. Wenn dies ein Problem ist, mit dem Sie sich befassen müssen, können Sie sich einfach bei Facebook anmelden, ohne andere darüber zu informieren.

So deaktivieren Sie Ihren aktiven Status

Ihr aktiver Status verrät Sie auf Facebook. Sobald Sie online sind, sehen andere Sie auf ihrer Liste der aktiven Benutzer mit einem großen grünen Punkt an Ihrem Namen. Ebenso sehen Sie ihren aktiven Status, wenn sie diese Option aktiviert haben.

Jeder hat seinen aktiven Status standardmäßig sowohl auf Facebook als auch auf Messenger aktiviert. Wenn Sie es deaktivieren, wissen Sie nicht mehr, ob Ihre Freunde aktiv sind oder kürzlich aktiv waren. Noch wichtiger ist, dass sie dich auch nicht sehen werden. Es gibt eine leichte Verzögerung zwischen aktiv und kürzlich aktiv. Es wird nicht angegeben, wie lange es dauert, bis Änderungen vorgenommen werden.

Um vollständig vom Netz zu gehen, müssen Sie den aktiven Status auf allen Ihren Geräten deaktivieren. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie das tun können.

So deaktivieren Sie den aktiven Status in Ihrem Browser

Facebook berichtete über aktuelle Statistiken, aus denen hervorgeht, dass über 95% der aktiven Nutzer Facebook auf ihren Smartphones nutzen. Sie können jedoch weiterhin über Ihren Browser auf jedem Gerät darauf zugreifen.

Aktiver Status im Facebook Chat

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den aktiven Status zu deaktivieren:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Browser bei Facebook an.
  2. Schauen Sie sich das Chat-Menü in der unteren rechten Ecke an.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (Optionen) ganz rechts.
  4. Wählen Sie Aktiven Status ausschalten.
  5. Sie können wählen, ob Sie es nur für einige Kontakte oder für alle Kontakte außer den von Ihnen ausgewählten vollständig deaktivieren möchten.
    fb browser

Dies ist eigentlich die Plattform, auf der Sie Ihre Aktivitäten am genauesten beschreiben können. Wenn Sie sich nur für Ihre Exen unsichtbar oder nur für Ihre engsten Freunde sichtbar machen möchten, verwenden Sie den Facebook-Chat über Ihren Browser. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, wer Sie sehen darf und wer nicht.

Aktiver Status im Messenger

Schalten Sie es so aus:

  1. Melden Sie sich mit einem Browser bei Messenger an.
  2. Der Chat befindet sich jetzt auf der linken Seite und das Zahnradsymbol befindet sich in der oberen linken Ecke.
  3. Klicken Sie darauf und dann auf Einstellungen.
  4. Das erste, was Sie bemerken werden, ist ein Schalter “Anzeigen, wenn Sie aktiv sind” in der Mitte Ihres Bildschirms.
  5. Klicken Sie auf den Schalter, um offline zu gehen, und er wechselt von grün zu grau.
    Messenger-Browser

Dies ist ziemlich einfach und es gibt keine zusätzlichen Spezifikationen.

So deaktivieren Sie den aktiven Status für iOS- und Android-Apps

Die relevanten Funktionen sind sowohl für Messenger für iOS als auch für Messenger für Android identisch. Folgendes müssen Sie tun, um es auszuschalten:

  1. Starten Sie Messenger auf Ihrem iPhone oder Android-Handy.
  2. Suchen Sie nach Ihrem Profilfoto entweder in der oberen linken Ecke für iOS oder nachdem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke für Android getippt haben.
  3. Sie sollten die Funktion “Aktiver Status” am unteren Bildschirmrand sehen.
  4. Wenn Sie darauf tippen, wird der Schieberegler für “Anzeigen, wenn Sie aktiv sind” angezeigt.
  5. Schalten Sie es aus.
    Kuriertelefon

Verstecken Sie den grünen Punkt heute

Auf Facebook unsichtbar zu bleiben ist nicht schwer, aber Sie müssen jede App und jedes Gerät abdecken, mit denen Sie auf Facebook zugreifen. Viele sind der Meinung, dass der Prozess nicht transparent genug ist, da Facebook möchte, dass alle Benutzer bei jeder Anmeldung verfügbar und leicht erreichbar sind.

Wenn Leute bemerken, dass Sie kürzlich aktiv waren, werden sie Ihnen eine Nachricht senden, auch wenn Sie keine Zeit haben, zu antworten. Sie können sich als unhöflich oder nicht kommunikativ herausstellen, daher ist es normalerweise besser, Ihren aktiven Status auszuschalten. Was denkst du über die Sache? Surfen Sie lieber inkognito auf Facebook oder möchten Sie allen Ihren Freunden zur Verfügung stehen? Lassen Sie uns wissen, dass Sie in den Kommentaren unten denken.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *