So markieren Sie jemanden, Seiten und Orte auf Facebook

Tagging ist ein wichtiger Aspekt von Social Media, da es eine weitere Möglichkeit ist, Menschen mit Ereignissen, Medien oder Gesprächen zu verknüpfen. Es ist sowohl auf Facebook als auch auf Twitter auf leicht unterschiedliche Weise verbreitet. Aus diesem Grund habe ich diesen Beitrag auf alles gesetzt, was Sie über das Taggen auf Facebook wissen müssen, da die Funktion so nützlich ist.

Wenn Sie jemanden in Facebook markieren, wird er mit Posts, Bildern, Videos oder Ihrer Zeitleiste verknüpft. Es ist eine gute Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und Gespräche zu führen. Sie können ein Bild oder einen Text mit Tags versehen und sie nach Belieben verwenden. Was folgt, ist alles, was ich und Sie über das Taggen auf Facebook wissen müssen.

Alles, was Sie über das Markieren auf Facebook 2 wissen müssen

Was ist Tagging?

Lassen Sie uns zunächst einen kurzen Überblick darüber geben, was Tagging ist und was es kann. Wie bereits erwähnt, stellen Sie beim Markieren einer Person in Facebook eine Verbindung zwischen dem von Ihnen markierten Beitrag oder Bild und der zu markierenden Person her. Der Inhalt wird nicht nur auf Ihrer eigenen Zeitachse angezeigt, sondern auch auf den markierten Personen, oder sie werden benachrichtigt, je nachdem, wie sie Facebook eingerichtet haben.

Andere Personen, die Ihre Inhalte sehen, haben ebenfalls die Möglichkeit, die darin markierte Person zu besuchen. Dies dient dazu, die sozialen Kreise der Menschen zu erweitern, da sie dann die Möglichkeit haben, sich mit ihnen anzufreunden.

Wie man jemanden auf Facebook markiert

Das Markieren in Facebook ist ziemlich einfach. Es muss sein, um von einer möglichst breiten Bevölkerungsgruppe genutzt zu werden. Je mehr Menschen taggen, desto mehr soziale Links werden erstellt und desto mehr wird Facebook zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens.

Tag in einem Bild

Jemanden auf einem Foto zu markieren ist ganz einfach.

  1. Öffnen Sie das Bild, das Sie markieren möchten, im Foto-Viewer von Facebook.
  2. Klicken Sie unten im Bild auf Tag-Foto.
  3. Klicken Sie auf das Bild, in das Sie das Tag einfügen möchten, und geben Sie einen Namen ein.
  4. Klicken Sie entweder unten oder im rechten Menü auf Fertig-Tagging, wenn Sie fertig sind.

Wenn die Person, die Sie markieren, ein Facebook-Freund ist, wird das Tag sofort angezeigt. Wenn die Person, die Sie markieren, noch kein Facebook-Freund ist, muss sie dem Tag zustimmen, bevor es angezeigt wird.

Es gibt eine kleine Etikette mit Tags in Fotos. Es wird als unhöflich angesehen, jemanden zu markieren, der darum gebeten hat, nicht markiert zu werden. Es ist auch eine schlechte Praxis, zu “taggen”, dh ein Dutzend Tags in ein einzelnes Foto zu setzen. Die Ausnahme bilden natürlich Team- oder Gruppenaufnahmen, aber halten Sie Tags in der Regel sinnvoll.

Alles, was Sie über das Taggen auf Facebook-3 wissen müssen

Tag in einer Bildunterschrift

Es kann vorkommen, dass Sie jemanden in Facebook markieren möchten, der nicht im Bild angezeigt wird, aber möglicherweise daran interessiert ist. Ich verwende diese Technik, wenn Familienfotos oder Fotos veröffentlicht werden, die Familienmitglieder möglicherweise sehen möchten, in denen sie jedoch nicht erscheinen. Es ist ein nützlicher Weg, um ein wenig Freude zu verbreiten.

  1. Öffnen Sie das Bild, das Sie markieren möchten, im Foto-Viewer von Facebook.
  2. Klicken Sie im rechten Bereich auf den Link Beschreibungstext hinzufügen. Klicken Sie auf Bearbeiten, falls bereits eines vorhanden ist.
  3. Geben Sie ‘@’ vor dem Namen der Person ein und klicken Sie auf die Person im angezeigten Dropdown-Menü.
  4. Klicken Sie auf Fertig bearbeiten.

Sie können beim Hochladen oder Veröffentlichen des Bildes auch die Option “Mit wem waren Sie zusammen?” Verwenden, um dasselbe Ziel zu erreichen.

Tagge einen Beitrag

Das Markieren in einem Beitrag ist genauso einfach wie automatisch. Wenn Sie jemanden erwähnen, der ein Facebook-Freund ist, wird eine Tag-Option angezeigt, sobald Sie dessen Namen eingeben. Klicken Sie auf den Link, wie er angezeigt wird, und das Tag wird automatisch in den Beitrag codiert.

  1. Schreiben Sie Ihr Update, Ihren Beitrag, Ihren Kommentar oder was auch immer.
  2. Während Sie den Namen Ihres Freundes eingeben, wird ein Dropdown-Menü angezeigt. Klicken Sie im Feld auf ihren Namen.
  3. Das Tag wird automatisch zum Inhalt hinzugefügt.

Kennzeichnen Sie eine Seite oder Gruppe

Es sind nicht nur Personen, die Sie in Facebook-Texteinträgen markieren können. Sie können Gruppen oder Seiten auch mit dem @ -Zeichen kennzeichnen.

  1. Schreiben Sie Ihr Update, Ihren Beitrag, Ihren Kommentar oder was auch immer.
  2. Fügen Sie das @ -Zeichen und dann die Seite oder Gruppe ein, die Sie markieren möchten.
  3. Klicken Sie auf das kleine Dropdown-Menü, um das Tag einzufügen.

Wenn Sie beispielsweise eine Dallas Cowboys-Gruppe markieren möchten, fügen Sie ‘@Dallas Cowboys’ ein. Das Popup wird mit allen übereinstimmenden Gruppen angezeigt. Wählen Sie die Gruppe aus, die Sie markieren möchten, und es wird in Ihr Update eingegeben.

Diese Techniken funktionieren auf Desktop- und Mobilgeräten.

Kennzeichnen Sie einen Platz in Facebook

Sie müssen zwar keinen Ort auf Facebook “Gefällt mir” haben, um ihn zu markieren, aber es könnte hilfreich sein, dies zu tun, wenn Sie der Meinung sind, dass sie eine Erwähnung wert sind. Ansonsten können Sie sie einfach bis zu Ihnen markieren.

  1. Schreiben Sie Ihre Statusaktualisierung.
  2. Klicken Sie auf das kleine graue Standortsymbol darunter.
  3. Wählen Sie einen Ort aus dem Dropdown-Menü.

Suchen Sie nach Fotos, in denen Sie getaggt wurden

Standardmäßig fügt Facebook das Bild entweder in Ihre Timeline ein oder benachrichtigt Sie, wenn Sie in einem Bild markiert sind. Wenn Sie Ihre Datenschutzeinstellungen geändert haben, ist dies möglicherweise nicht der Fall. Wenn Sie neugierig sind oder wenn jemand erwähnt hat, dass Sie markiert wurden, können Sie dies schnell herausfinden. Hier ist wie.

  1. Navigieren Sie zu Ihrer Facebook-Profilseite.
  2. Klicken Sie auf den Link Fotos und dann auf Fotos von Ihnen.
  3. Überprüfen Sie jedes Bild, um das Tag oder den Kommentar zu sehen.

Wenn Sie nicht in einem Bild markiert werden oder das Tag entfernen möchten, können Sie dies tun. Klicken Sie auf das kleine graue Zahnradsymbol neben dem Bild und wählen Sie Tag melden / entfernen. Dadurch wird das Tag aus dem Bild entfernt, auch wenn es nicht Ihr Bild ist oder nicht mit der Person befreundet ist, die es veröffentlicht hat.

  1. Wenn Sie schüchtern sind, können Sie auch verhindern, dass Sie in den Datenschutzeinstellungen markiert werden.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen, Zeitleiste und Tagging.
  3. Wählen Sie “Einstellungen ändern” unter “Wie kann ich Tags verwalten, die von Personen hinzugefügt und Vorschläge für Tags markiert werden?”.

Tagging ist ein wesentlicher Bestandteil von Facebook und einer der Bereiche, in denen Sie viel Kontrolle haben. Jetzt wissen Sie, was es ist, wie man es benutzt und wie man kontrolliert, wer Sie markiert und wie es veröffentlicht wird!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *