So löschen Sie vorinstallierte Apps in Samsung Galaxy Note 9

Es gibt viele Besitzer des neuen Samsung Galaxy Note 9, die wissen möchten, ob es möglich ist, vorinstallierte Apps auf ihrem Smartphone zu deinstallieren und vollständig zu löschen.

Es gibt verschiedene Gründe, warum diese Gruppe vorinstallierte Apps auf ihrem Samsung Galaxy Note 9 löschen möchte. Einige sind der Meinung, dass sie dadurch mehr Platz zum Speichern von für sie wichtigen Dateien wie Bildern und Videos haben. Es gibt andere, die der Meinung sind, dass einige der vorinstallierten Apps für sie nicht wichtig sind, und sie möchten wissen, wie sie diese Apps beseitigen können.

In diesem Artikel werde ich alles erklären, was Sie über vorinstallierte Apps auf dem Samsung Galaxy Note 9 wissen müssen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die vorinstallierten Apps deaktivieren und löschen, die Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 als unnötig erachten.

Die auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 vorinstallierten Apps werden als Bloatware bezeichnet. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Bloatware auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 löschen können, um mehr Speicherplatz freizugeben, oder wenn Sie nur neugierig sind, lesen Sie den richtigen Artikel.

Das erste, was ich Sie wissen lassen sollte, ist, dass das Löschen vorinstallierter Apps auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 nicht unbedingt bedeutet, dass Sie genügend Speicherplatz für die Installation anderer Apps oder das Speichern weiterer Videos und Bilder freigeben.

Dies liegt daran, dass die meisten vorinstallierten Apps auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 nicht viel Speicherplatz beanspruchen. Das Löschen dieser Apps hat also keinen großen Einfluss auf den Speicher Ihres Geräts. Wenn Sie jedoch darauf bestehen, vorinstallierte Apps wie Google Mail-App, S Health, S Voice und Google Play Store zu löschen, sollten Sie wissen, dass dies unkompliziert ist.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie wissen, dass es einige vorinstallierte Apps gibt, die Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 nicht löschen können. Sie können sie nur deaktivieren. Wenn Sie eine App auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 deaktivieren, wird sie nicht mehr in Ihrer App-Schublade angezeigt und im Hintergrund nicht mehr ausgeführt. Die App befindet sich jedoch weiterhin auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Bloatware auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 löschen können, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen

Löschen Sie vorinstallierte Apps auf Ihrem Galaxy Note 9

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 9 ein
  2. Tippen und halten Sie die App, die Sie löschen möchten
  3. In der App, die Sie löschen oder deaktivieren möchten, wird ein Minus-Symbol (-) angezeigt
  4. Klicken Sie auf das Symbol, das Sie deaktivieren oder löschen möchten

Wenn Sie die oben beschriebenen Anweisungen befolgen, werden Sie verstehen, wie Sie vorinstallierte Apps auf Ihrem Galaxy Note 9 erfolgreich entfernen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.