So löschen Sie Nachrichten auf dem Mac

Ein großer Vorteil des Apple-Ökosystems besteht darin, dass es iMessage auf jedem Apple-Gerät hat, einschließlich Ihres Mac. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass dies zu Unordnung, Datenschutzproblemen oder zu viel Speicherplatz führt, gibt es mehrere Möglichkeiten, Nachrichten auf dem Mac zu löschen.

Ich habe mehrere Lösungen, egal ob Sie einige schwere Anhänge, einzelne oder mehrere Nachrichten oder komplette Konversationen löschen möchten. Scrollen Sie einfach nach unten, um eine zu finden, die zu Ihrer Rechnung passt.

Bevor Sie Textnachrichten auf dem Mac löschen

Ihr Mac empfängt Nachrichten, weil die iCloud-Synchronisierung aktiviert ist. Und wenn Sie Nachrichten in der Nachrichten-App von Mac ändern, wird sie auf allen Ihren Apple-Geräten synchronisiert. Wenn Sie die Nachrichten von allen Geräten löschen möchten, überspringen Sie diesen Abschnitt.

Wenn Sie jedoch Nachrichten oder Konversationen vom Mac und nicht von anderen Geräten löschen möchten, müssen Sie zuerst Folgendes tun.

  1. Nachrichten starten.
  2. Klicken Sie im oberen Menü auf Nachrichten und wählen Sie Einstellungen (oder geben Sie ⌘, ein).
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte @iMessage.
  4. Deaktivieren Sie Nachrichten in iCloud aktivieren.
  5. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Dieses Gerät deaktivieren.

Deaktivieren oder aktivieren Sie die automatische Synchronisierung von Nachrichten auf dem Mac

Alle von nun an vorgenommenen Änderungen gelten nur für Ihren Mac.

Notiz: Wenn Sie Nachrichten erneut aktivieren, wird alles mit den vorherigen Einstellungen synchronisiert (wie beim iCloud-Backup), seien Sie also vorsichtig.

So löschen Sie Nachrichten auf dem MacBook aus der Nachrichten-App

Die Nachrichten-App auf dem Mac besteht aus zwei Abschnitten:

  • Konversationen – Die Seite des Nachrichtenfensters, die alle Konversationen auflistet.
  • Transcript – Alle in einem Gespräch erhaltenen Nachrichten, einschließlich Text, Fotos, Videos usw., werden auf der rechten Seite angezeigt.

Nun, da diese Grundlagen abgedeckt sind, kommen wir zum Kern dieses Artikels.

Selektive Nachrichten oder Anhänge löschen

  1. Öffnen Sie den Nachrichten-Thread.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste auf die Nachrichtenblase.
  3. Wählen Sie Löschen aus.
  4. Klicken Sie erneut auf Löschen, um die Aktion zu bestätigen.

Löschen Sie Nachrichten oder Anhänge auf dem Mac

So löschen Sie mehrere Nachrichten

  1. Klicken Sie im Nachrichten-Thread auf eine Nachricht.
  2. Halten Sie nun die Befehlstaste (⌘) gedrückt und klicken Sie auf mehrere Elemente, um sie auszuwählen.
    Hinweis: Sie können auch das erste Element gedrückt halten und dann über alle Elemente ziehen.
  3. Drücken Sie die Entf-Taste auf der Tastatur.

Notiz: Leider funktioniert die Rechtsklick- und Löschmethode nicht, wenn mehrere Nachrichten ausgewählt sind; Sie können die Tastatur oder den Finder verwenden (unten erwähnte Methode).

Löschen Sie alle Nachrichten auf dem MacBook

  1. Wählen Sie die Konversation aus.
  2. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie Transkript löschen.
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen.

Löschen Sie alle Nachrichten auf dem MacBook

Die Konversation verbleibt in Ihrer Seitenleiste, aber alle Inhalte werden aus dem Transkript entfernt.

So löschen Sie eine Konversation

  1. Klicken Sie in der Nachrichten-App mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste auf die Konversation.
  2. Klicken Sie auf Unterhaltung löschen.
  3. Bestätigen Sie die Aktion, klicken Sie auf Löschen.

Löschen Sie komplette Konversationen auf dem Mac

Alternative,

  • Wischen Sie mit zwei Fingern (auf dem Trackpad oder der Magic Mouse) in der Konversation nach links und wählen Sie Löschen aus.

Löschen Sie eine Konversation auf dem Macbook

  • Wählen Sie die Konversation aus, klicken Sie in der Menüleiste auf Datei und wählen Sie Konversation löschen.

Löschen Sie alle Nachrichten auf dem Mac mit Terminal

  1. Terminal starten von:
    • Startrampe – Suchen Sie nach Terminal und klicken Sie auf die App
    • Scheinwerfer – Suchen Sie nach Terminal und klicken Sie auf die App
    • Finder – Gehen Sie zu Anwendungen → Dienstprogramme → Terminal
  2. Löschen:
    • Plaudern – Verwenden Sie den Befehl: rm –r ~/Library/Messages/chat
    • Anhänge – Verwenden Sie den Befehl: rm –r ~/Library/Messages/Attachments/??

Löschen Sie alle Nachrichten auf dem Mac mit Terminal

Insbesondere ist das Ergebnis dieser Befehlszeilen dauerhaft und löscht alle Chat-Transkripte bzw. Anhänge.

So löschen Sie alle Nachrichten über den Finder

  1. Klicken Sie im Finder in der Menüleiste auf „Gehe zu“.
  2. Wählen Sie Gehe zu Ordner oder klicken Sie auf ⇧ (Shift)+ ⌘ (Command)+ G.
  3. Fügen Sie ~/Library/Messages in das Fenster ein.
  4. Wählen Sie die folgenden Dateien aus und verschieben Sie sie in den Papierkorb:
    • chat.db
    • chat.db-wal
    • chat.db-shm
    • Anhänge (wenn Sie alle Anhänge löschen möchten)
  5. Öffnen Sie den Papierkorb und leeren Sie ihn.

Löschen Sie alle Nachrichten über den Finder

Notiz: Um Anhänge gezielt zu löschen, fügen Sie ~/Library/Messages/Attachments ein und wählen Sie die Dateien aus.

Nachrichtenanhänge sortieren und löschen

  1. Klicken Sie im Menü auf das Apple-Symbol und wählen Sie Über diesen Mac.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Speicher und klicken Sie auf Verwalten.
  3. Wählen Sie in der Seitenleiste Nachrichten aus.
  4. Hier sehen Sie alle Nachrichtenanhänge.
  5. Auswählen
    • Ein: Klick es.
    • Mehrere: Klicken und ziehen oder Shift (⇧)/Command (⌘) gedrückt halten und klicken.
    • Alle: Drücken Sie Befehlstaste (⌘) + A oder klicken und ziehen Sie vom ersten zum letzten.
  6. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf Löschen → Löschen.

Nachrichtenanhänge sortieren und löschen

Notiz:

  • Doppelklicken Sie auf den Anhang, um ihn in der Schnellansicht anzuzeigen.
  • Wenn Sie nur große Anhänge löschen möchten, klicken Sie auf das Größe Spalte, um sie in absteigender Reihenfolge auszurichten und dann zu löschen.

Textnachrichten auf dem Mac automatisch löschen

Sobald Sie Ihre Nachrichten-App von unerwünschten Nachrichten bereinigt haben, können Sie sie so planen, dass sie automatisch gelöscht werden, sodass Sie diese Prozesse nicht wiederholen müssen.

  1. Klicken Sie in der Nachrichten-App auf Nachrichten → Einstellungen oder geben Sie ⌘ + , ein.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Allgemein.
  3. Klicken Sie auf das Menü Nachrichten behalten und wählen Sie eine der beiden Optionen aus:

Auto - Textnachrichten auf dem Mac löschen

Abmeldung

Das Aufräumen braucht sicherlich einige Zeit, aber es gibt kein Zurück mehr, wenn Sie sich einmal dem digitalen Minimalismus verschrieben haben. Und ob Ihr Ziel Minimalismus oder Privatsphäre ist, ich hoffe, Sie haben einen geeigneten Weg gefunden, Nachrichten auf dem Mac zu löschen.

Weitere interessante Messaging-Hacks finden Sie in diesen Artikeln:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.