So löschen Sie iMessage-Apps vom iPhone und iPad

Ihr ständig wachsender Röster von iMessage-Apps scheint etwas überladen zu sein und Sie haben beschlossen, einige unerwünschte Apps aus dem Katalog zu entfernen. Um es klar zu sagen, das Löschen einer iMessage-App auf iOS unterscheidet sich von der Art und Weise, wie Sie Apps vom Startbildschirm Ihres iPhones deinstallieren. Wie entfernen Sie also die nicht verwendeten Apps? Nun, Sie müssen ein wenig tief in die Nachrichten-App eintauchen, um die überflüssigen zu bereinigen. Schwimmen Sie hinüber, um zu erfahren, wie es geht!

So entfernen Sie iMessage-Apps auf dem iPhone

  1. Starten Sie die Nachrichten-App auf Ihrem iOS-Gerät.
  2. Öffnen Sie nun eine beliebige Konversation und tippen Sie dann auf das Apps-Symbol, um auf die Apps-Leiste zuzugreifen.
  3. Als nächstes müssen Sie von rechts rechts nach links wischen, um zum Ende der App-Leiste zu gelangen.

    Tippen Sie auf das App Store-Symbol und wischen Sie in der iMessage-App auf dem iPhone oder iPad nach links

  4. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Mehr.

    Tippen Sie im iMessage App Store auf die Schaltfläche „Mehr“

  5. Als nächstes sollten Sie die Liste aller Ihrer installierten iMessage-Apps sehen. Finden Sie die App heraus, die Sie loswerden möchten, und wischen Sie dann nach links. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Löschen.

    iMessage-Apps vom iPhone oder iPad löschen

Alternativ können Sie in der App schnell nach links wischen, um sie zu löschen. Tippen Sie am Ende oben rechts auf Fertig, um den Vorgang zu beenden.

Das ist es! Sie haben die App erfolgreich von Ihrem Gerät deinstalliert.

Jetzt wissen Sie also, wie Sie diese unerwünschten Apps von Ihrem Röster fernhalten können. Teilen Sie Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren mit und teilen Sie uns auch die Änderungen mit, die Sie in der Messaging-App von Apple sehen möchten.

Nicht verpassen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *