So löschen Sie Ihr Facebook-Konto im Jahr 2021 (Leitfaden)

        Facebook hat sicherlich keine gute Erfolgsbilanz, wenn es darum geht, die Privatsphäre seiner Nutzer zu schützen.  Es wurde Opfer zahlreicher Datenschutzskandale, darunter der berüchtigte Vorfall von Cambridge Analytica aus dem Jahr 2018 und der Facebook-Datenverletzung von 2021, bei der die Daten von über 533 Millionen Facebook-Nutzern kompromittiert wurden.  Wenn die letzte Sicherheitslücke von Facebook Sie in Panik versetzt hat und Sie Ihr Konto dauerhaft löschen möchten, sind Sie hier genau richtig.  So können Sie Ihr Facebook-Konto im Web, auf Android und iOS löschen.  Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie all Ihre Facebook-Daten loswerden können. Schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit, Ihre Facebook-Tage hinter sich zu lassen.

Schritte zum Löschen des Facebook-Kontos (2021)

Vor dem Löschen des Kontos auszuführende Schritte

  • Sichern und Herunterladen von Daten

Der erste Schritt, bevor Sie Ihr Konto löschen, besteht darin, eine Sicherungskopie aller Ihrer Facebook-Daten zu erstellen und diese auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät herunterzuladen. Damit können Sie wertvolle Statusaktualisierungen, Fotos, Videos, Nachrichten, Freundeslisten und alles andere, was Sie auf Facebook getan haben, behalten. Stellen Sie sich das als Speicherbank für Ihr Social-Media-Leben vor.

1. Um Ihre Facebook-Daten herunterzuladen, müssen Sie zu Einstellungen -> Ihre Facebook-Informationen navigieren und die Option “Informationen herunterladen” auswählen.

Laden Sie Ihre Informationen herunter

2. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf “Datei erstellen”, um die Sicherung zu erstellen. Auf dieser Seite können Sie die Daten auswählen, die Sie herunterladen möchten, das Format (HTML oder JSON) und die Bildqualität. Wenn Sie Ihr Facebook-Spielprofil oder Ihre Gruppeninteraktionen nicht speichern möchten, können Sie dies tun.

Info herunterladen 2

  • Trennen Sie Apps von Drittanbietern

Der nächste wichtige Schritt ist das Trennen von Apps von Drittanbietern, für die Sie sich bei Facebook angemeldet haben. Es spielt direkt in den Facebook-Cambridge Analytica-Datenskandal von 2018 hinein. Berichten zufolge können auch Apps von Drittanbietern kompromittiert werden. Daher ist es sicher, sie von Facebook zu trennen und ihre Anmeldeinformationen zu aktualisieren.

1. Um Apps von Drittanbietern zu trennen, müssen Sie zu “Einstellungen -> Apps & Websites” navigieren, um die Liste der Apps und Websites anzuzeigen, auf denen Sie sich bei Facebook anmelden. Wählen Sie die Apps aus, die Sie trennen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Entfernen”.

Facebook-verknüpfte Apps und Websites

2. Wenn die Bestätigungsaufforderung angezeigt wird, klicken Sie erneut auf “Entfernen”. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie wissen, dass Ihre Daten in diesen Apps möglicherweise zurückgesetzt werden. Daher möchten Sie sich möglicherweise mit einer E-Mail-Adresse für diese Apps anmelden und Ihre Daten verknüpfen. Sie können auch Benachrichtigungen an diese Apps senden, um eine alternative Anmeldemethode einzurichten.

Bestätige das Entfernen der Facebook App

Löschen Sie das Facebook-Konto im Web

1. Navigieren Sie zu Facebook, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil in der oberen rechten Ecke und wählen Sie “Einstellungen & Datenschutz -> Einstellungen” aus der Liste der verfügbaren Optionen.

Einstellungen und Datenschutz Facebook - Konto löschen

2. Wählen Sie unter “Einstellungen” im linken Seitenleistenmenü “Ihre Facebook-Informationen” aus.

Wechseln Sie zu Ihrer Facebook-Info-Registerkarte - einen Schritt näher, um das Konto zu löschen

3. Sie sehen nun die Option ‘Deaktivieren und Löschen’. Klicken Sie daneben auf die Schaltfläche “Ansicht”, um fortzufahren.

Facebook-Konto löschen und deaktivieren

4. Sie können jetzt Ihr Facebook-Konto vorübergehend deaktivieren oder dauerhaft löschen. Wählen Sie “Konto löschen” und klicken Sie auf “Weiter zum Löschen des Kontos”.fb deaktivieren oder löschen5. Facebook fragt nach Ihrem Passwort und erinnert Sie daran, dass Sie Ihr Konto dauerhaft löschen werden. Sie können es nicht wiederherstellen, nachdem der Löschvorgang begonnen hat. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf “Weiter”, um den Vorgang abzuschließen. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr Konto gelöscht!

Bestätigen Sie das zu löschende Passwort6. Schließlich empfehlen wir Ihnen, den Browser-Cache und den Verlauf zu löschen, um sich automatisch von allen Web-Apps abzumelden, die mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft sind.

Löschen Sie den Facebook-Account auf Android

Der Vorgang zum Löschen Ihres Facebook-Kontos auf Mobilgeräten im Jahr 2021 ist der gleiche wie im Web, Sie müssen jedoch durch einige neue Menüs navigieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Konto über die Facebook-App auf Android zu löschen:

Hinweis: Wir haben diesen Vorgang zum Löschen von Konten in der Facebook-App, Version 314.0.0.43.119, auf dem Pixel 3 XL mit Android 12 Developer Beta 2 getestet.

1. Wechseln Sie in der Facebook-App zum Hamburger-Menü rechts und scrollen Sie nach unten, bis Sie im Bereich “Einstellungen & Datenschutz” “Einstellungen” finden.

Facebook-Einstellungen

2. Scrollen Sie nun nach unten und tippen Sie im Abschnitt “Ihre Facebook-Informationen” auf die Option “Kontoinhaber und -kontrolle”.

Kontoinhaber und Kontrolle

3. Tippen Sie hier auf die Option ‘Deaktivieren und Löschen’.

Deaktivierung und Löschung

4. Hier können Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder aus der App löschen. Wählen Sie “Konto löschen” und tippen Sie auf “Weiter zum Löschen des Kontos”.

Wählen Sie zum Deaktivieren oder Löschen

5. Wählen Sie abschließend einen Grund aus, Facebook zu verlassen, und tippen Sie anschließend auf “Weiter zum Löschen des Kontos”, um die Social-Media-Plattform endgültig zu beenden.

Löschung bestätigen

Löschen Sie den Facebook-Account auf dem iPhone

Abgesehen von einigen visuellen Unterschieden bei der Platzierung von Schaltflächen ist der Vorgang zum Löschen des Kontos der gleiche wie bei Facebook für Android. Sie können jedoch die folgenden Schritte ausführen, um Verwirrung zu vermeiden und Ihr Facebook-Konto auf dem iPhone zu löschen:

  1. Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf das Hamburger-Menü. Hier finden Sie “Einstellungen” im Menü “Einstellungen & Datenschutz”.

Facebook-Konto löschen 1

  1. Scrollen Sie nach unten, bis Sie im Abschnitt “Ihre Facebook-Informationen” die Option “Kontoinhaber und -kontrolle” finden.

Facebook-Konto auf dem iPhone löschen

  1. Tippen Sie nun auf die Option ‘Deaktivieren und Löschen’.

  1. Wählen Sie die Option ‘Konto löschen’ und tippen Sie auf ‘Weiter zum Löschen des Kontos’, um fortzufahren.

Facebook-Konto löschen 4

  1. Wählen Sie einen Grund für das Löschen Ihres Facebook-Kontos oder tippen Sie auf “Weiter zum Löschen des Kontos”, um sich von Facebook zu befreien. Wenn Sie Ihre Daten noch nicht gesichert haben, werden Sie von der App dazu aufgefordert, bevor Sie fortfahren.

Und voila, Sie haben jetzt gelernt, wie Sie Ihr Facebook-Konto über die Website und Android- und iOS-Apps löschen können.

Löschen Sie den Facebook-Account in einfachen Schritten

Mit den oben genannten Schritten wird der Löschvorgang des Kontos eingeleitet, Ihr Profil wird jedoch nicht sofort von der Plattform entfernt. Sie können Ihre Anfrage zum Löschen des Facebook-Kontos innerhalb von 30 Tagen stornieren. Laut Facebook dauert es bis zu 90 Tage, bis alle Informationen in Ihrem Profil von den Servern des Unternehmens gelöscht wurden. Es enthält jedoch keine Daten wie Nachrichten, die Sie an jemanden im Facebook Messenger gesendet haben, und andere Restdaten für Ihre Interaktionen mit anderen. Auf ein glücklicheres Leben ohne Facebook und seine Albträume! Machen Sie sich auch keine Sorgen, Sie können Facebook weiterhin ohne Konto durchsuchen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *