So löschen Sie Ihr Clubhouse-Konto im Jahr 2021 (Leitfaden)

Wie die meisten anderen Online-Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Reddit und andere bietet Ihnen Clubhouse auch die Möglichkeit, Ihr Konto sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrem Android-Gerät zu deaktivieren oder zu löschen. Sie können Ihre Social-Media-Profile auch von Clubhouse trennen. Inhaber eines Firmenkontos (oder eines bezahlten Kontos) können auch ihre Organisation oder einen bestimmten Arbeitsplatz aus Clubhouse löschen, dies würde jedoch den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Clubhouse-Konto auf Android und iOS löschen (2021)

Wie Sie Ihr Clubhouse-Konto auf Android und iOS löschen oder deaktivieren, zeigen wir Ihnen im Artikel. Wir werden die erforderlichen Schritte zur dauerhaften Löschung Ihres Clubhouse-Kontos und aller mit der audiobasierten sozialen Plattform verbundenen Daten detailliert beschreiben. Wenn Sie außerdem lernen möchten, wie Sie Social-Media-Profile trennen und Kontakte aus dem Clubhouse löschen, haben wir auch diese Basis abgedeckt. Also ohne weitere Umschweife, lass uns loslegen.

Schritte zur dauerhaften Deaktivierung des Clubhouse-Kontos

Der Vorgang zum Löschen Ihres Clubhouse-Kontos auf Android und iOS ist der gleiche. Wir werden die Schritte zum Löschen oder Deaktivieren auf einem Android-Gerät vorführen. Befolgen Sie also einfach die folgenden Schritte:

  • Öffnen Sie die Clubhouse-App und tippen Sie oben rechts auf Ihren Profil-Avatar. Tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der nächsten Seite, um das Einstellungsmenü zu öffnen.

  • Tippen Sie auf der Seite Einstellungen auf „Konto“. Wählen Sie als Nächstes „Konto deaktivieren“, um den Löschvorgang in Gang zu setzen.

So deaktivieren oder löschen Sie Clubhouse auf Android und iPhone (iOS)

  • Sie sehen nun die Standardwarnung von Clubhouse zur Kontodeaktivierung und was dies für Ihr Konto bedeutet. Wir empfehlen Ihnen, es zu lesen, bevor Sie auf „Ich verstehe. Konto deaktivieren“ unten, um Ihre Aktion zu bestätigen.

So deaktivieren oder löschen Sie Clubhouse auf Android und iPhone (iOS)

So löschen Sie das Clubhouse-Konto auf Android und iPhone

Sobald Sie Ihr Clubhouse-Konto deaktivieren, ist es vollständig in der App verborgen. Das Unternehmen sagt, dass Sie sich innerhalb von 30 Tagen wieder anmelden können, um es wiederherzustellen oder zu reaktivieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird Ihr Konto wieder normal und für andere in der App sichtbar. Wenn Sie sich innerhalb dieser 30 Tage nicht erneut anmelden, wird Clubhouse Ihr Konto endgültig löschen.

So löschen Sie Clubhouse-Daten

Während der oben beschriebene Vorgang Ihren Zugriff auf das Konto verhindert, behält Clubhouse Ihre Daten weiterhin bei. Das liegt daran, dass während andere Social-Media-Plattformen wie Twitter, Instagram und TikTok Benutzern das Löschen von Kontodaten aus App-Einstellungen oder Websites ermöglichen, Clubhouse keine solche Vorkehrung hat.

Ab Juni 2021 können Sie Ihre Daten nur noch dauerhaft löschen, indem Sie Clubhaus-Unterstützung anfordern für eine vollständige Löschung manuell.

So überprüfen Sie die E-Mail-ID im Clubhouse (Android, iOS)

Bevor Sie die Löschung Ihres Kontos beantragen, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Clubhouse löscht ein Konto nur, wenn es über eine verifizierte E-Mail-ID verfügt. So können Sie Ihre E-Mail-ID im Clubhouse verifizieren:

  • Öffnen Sie die Clubhouse-App und tippen Sie oben rechts auf Ihren Profil-Avatar. Wenn Sie Ihre E-Mail-ID noch nicht verifizieren müssen, sehen Sie oben ein „@“-Symbol (mit einem roten Punkt). Tippen Sie darauf, um den Verifizierungsprozess zu starten.

  • Geben Sie nun Ihre E-Mail-ID in das Popup-Dialogfeld ein und tippen Sie auf „Verifizieren“. Sie erhalten nun eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Tippen Sie auf „OK“, um das Popup zu schließen.

Überprüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang und klicken Sie auf den Bestätigungslink, um Ihre E-Mail-ID zu bestätigen. Sie können jetzt über den obigen Link eine Anfrage zur Kontolöschung an den Clubhouse-Support senden.

So entfernen Sie Social Media-Profile aus dem Clubhouse-Konto

Sie müssen Ihr Clubhouse-Konto nicht löschen, wenn Sie einfach Ihre Social-Media-Profile von der App trennen möchten. Sie können Ihre Social-Media-Profile von Ihrem Clubhouse-Konto entfernen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Wenn Sie Ihre Social-Media-Profile mit Clubhouse verknüpft haben, wählen Sie „Twitter trennen“ oder „Instagram trennen“, indem Sie zu Einstellungen -> Konto -> Twitter/Instagram trennen.

Social-Media-Profil vom Clubhaus-Konto entfernen

Löschen Sie das Clubhouse-Konto ganz einfach auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät!

Bis vor wenigen Wochen mussten Sie Clubhouse eine E-Mail senden, um Ihr Konto zu löschen oder zu deaktivieren. Das Unternehmen hat den Prozess jedoch mit einem kürzlich durchgeführten Update stark vereinfacht, und Sie haben jetzt die Möglichkeit, dies in den Einstellungen zu tun. Also los, deaktivieren oder löschen Sie Ihr Clubhouse-Konto und teilen Sie uns mit, was Ihnen an der App nicht gefallen hat. Wenn Sie schon dabei sind, schauen Sie sich andere beliebte Clubhouse-Alternativen an oder erfahren Sie, wie Sie Twitter Spaces verwenden, um besser mit Ihren Followern zu interagieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *