So löschen Sie ein WhatsApp-Konto unter Android, iOS und KaiOS

Aufgrund der jüngsten Änderungen der Datenschutzrichtlinien fordert WhatsApp Sie auf, Daten mit Facebook und seiner Unternehmensfamilie zu teilen. Ab dem 8. Februar zwingt WhatsApp Sie, die neuen Änderungen zu akzeptieren oder Sie von Ihrem Konto zu sperren. Das Schlimmste ist, dass Sie diese aufdringliche Politik nur ablehnen können, wenn Sie in einem Land leben, das Teil der Europäischen Union ist. Wenn Sie angesichts dieser neuen Richtlinie daran gedacht haben, Ihr WhatsApp-Konto zu löschen, gab es nie einen besseren Zeitpunkt, und so gehen Sie vor.

Löschen Sie Ihr WhatsApp-Konto

Angesichts des großen Umfangs von WhatsApp haben wir separate Anweisungen zum Löschen Ihres Kontos von Android, iPhone und KaiOS (JioPhone) hinzugefügt. Sie können jederzeit zu dem Teil springen, den Sie je nach verwendetem Telefon benötigen.

Löschen Sie Ihr WhatsApp-Konto auf Android

1. Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen. Sie können dies tun, indem Sie auf das vertikale Symbol mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke tippen und anschließend im Dropdown-Menü Einstellungen auswählen.

Zugriff auf WhatsApp-Einstellungen

2. Tippen Sie auf der Seite Einstellungen auf Konto. Auf der Seite “Konten” werden verschiedene Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen angezeigt. Die letzte Option in der Liste ist “Mein Konto löschen”. Tippen Sie darauf, um fortzufahren.

lösche mein Konto WhatsApp

3. Sobald Sie sich auf der Seite “Mein Konto löschen” befinden, werden Sie von WhatsApp aufgefordert, Ihre Telefonnummer zu bestätigen. Geben Sie die Telefonnummer ein, mit der Sie Ihr Konto erstellt haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Mein Konto löschen”.

Seite zum Löschen des Kontos

4. Kurz nachdem Sie auf “Mein Konto löschen” getippt haben, fragt das Unternehmen nach dem Grund für das Löschen Ihres Kontos. Sie können einen der vordefinierten Gründe auswählen oder Ihren Grund in den Abschnitt “Andere” eingeben. Nachdem Sie den Grund hinzugefügt haben, drücken Sie zweimal auf Mein Konto löschen. Ihr Konto wird nun gelöscht und Sie können die App sicher von Ihrem Telefon deinstallieren.

Grund, WhatsApp zu löschen

Löschen Sie Ihr WhatsApp-Konto unter iOS

1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone und wechseln Sie in der unteren Navigationsleiste zum Abschnitt Einstellungen. Tippen Sie in den Einstellungen auf Konto, um auf die Einstellungsseite Ihres Kontos zuzugreifen, und wählen Sie “Mein Konto löschen”.

Löschen Sie WhatsApp vom iPhone

2. Geben Sie nun Ihre mit Ihrem WhatsApp-Konto verknüpfte Telefonnummer ein und tippen Sie auf “Mein Konto löschen”. Nach Abschluss des Löschvorgangs des Kontos können Sie die App von Ihrem iPhone deinstallieren.

Telefonnummer bestätigen

Löschen Sie Ihr WhatsApp-Konto auf KaiOS

1. Wenn Sie ein JioPhone-Benutzer (oder ein anderes Telefon mit KaiOS) sind, können Sie Ihr Konto folgendermaßen löschen. Öffnen Sie WhatsApp und klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen auf der rechten Seite. Navigieren Sie auf dieser Seite zu Einstellungen -> Konto -> Mein Konto löschen.

2. Nachdem Sie Ihre Telefonnummer bestätigt haben, drücken Sie Löschen-> Löschen. WhatsApp wird Ihr Konto jetzt auf Anfrage entfernen.

Was passiert, nachdem Sie Ihr WhatsApp-Konto gelöscht haben?

Nachdem Sie Ihr Konto gelöscht haben, können Sie nicht mehr darauf zugreifen. WhatsApp benötigt bis zu 90 Tage, um den Vorgang zum Löschen des Kontos abzuschließen. Das Unternehmen löscht zwar keine Nachrichten, die Sie bisher in Gruppen und Chats gesendet haben, löscht jedoch Informationen, die mit anderen Facebook-Unternehmen geteilt wurden.

Auf seiner FAQ-Seite stellt WhatsApp klar, dass Kopien von “einigen Materialien wie Protokolldatensätzen” möglicherweise in seiner Datenbank verbleiben. Die verbleibenden Daten werden jedoch von persönlichen Kennungen getrennt. Das Unternehmen weist auch darauf hin, dass es Ihre Informationen möglicherweise für rechtliche Fragen, Verstöße gegen Bestimmungen oder Maßnahmen zur Schadensverhütung aufbewahrt.

Häufig gestellte Fragen

  1. Warum sollte ich WhatsApp löschen?

Ab dem 8. Februar fordert WhatsApp Sie auf, Daten mit Facebook und seiner Unternehmensfamilie zu teilen. Darüber hinaus können Sie WhatsApp nicht verwenden, ohne dieser neuen Richtlinie zuzustimmen. Kurz gesagt, es ist besser, WhatsApp zu löschen und die Kontrolle über Ihre Privatsphäre im Internet zurückzugewinnen.

  1. Welche App ist besser als WhatsApp?

Sie können Signal oder Telegramm als Alternative zu WhatsApp verwenden. Beide Apps bieten eine Menge Funktionen und sind wohl besser als WhatsApp. Tatsächlich verwendet WhatsApp den Signal-Algorithmus für die End-to-End-Verschlüsselung.

  1. Löscht die Deinstallation von WhatsApp mein Konto?

Nein, durch die Deinstallation von WhatsApp wird Ihr Konto nicht gelöscht. Sie müssen Ihr Konto aus den Einstellungen löschen.

  1. Welches ist die datenschutzfreundliche Alternative zu WhatsApp?

Ich würde empfehlen, zu Signal zu wechseln, um mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Verbindung zu bleiben, ohne Ihre Privatsphäre zu beeinträchtigen. In unserer Liste der besten sicheren Messaging-Apps finden Sie die beste Option für Sie.

  1. Löscht das Löschen des WhatsApp-Kontos Daten, die mit anderen Facebook-Unternehmen geteilt wurden?

Ja, durch Löschen Ihres WhatsApp-Kontos werden Daten entfernt, die mit anderen Facebook-Unternehmen geteilt wurden.

Löschen Sie WhatsApp und wechseln Sie zu datenschutzfreundlichen Alternativen

Wir hoffen, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, Ihr WhatsApp-Konto zu löschen und sich vom Überwachungskapitalismus zu befreien. Vergessen Sie nicht, Facebook zu löschen und Instagram zu entfernen, während Sie gerade dabei sind. Sie sammeln weit mehr Daten als WhatsApp, und niemand sollte sie verwenden, wenn sie sich Sorgen um ihre Privatsphäre machen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *