So löschen Sie die Cache-Partition in Essential PH 1

Probleme mit der Technologie sind unvermeidlich. Auf dem Essential PH1 und anderen Geräten können sie häufig durch widersprüchliche Apps oder beschädigte Daten verursacht werden. Alle Apps speichern temporäre Informationen in einer Cache-Partition, um schneller ausgeführt zu werden. Wenn diese Daten beschädigt werden oder wenn zwei Apps versuchen, denselben Sektor der Cache-Partition zu verwenden, kann dies zu unvorhersehbaren Problemen führen. Wenn Sie mit lästigen Problemen konfrontiert sind, die sich anderen Lösungen widersetzen, kann das Löschen der Cache-Partition das Problem häufig lösen, ohne vertrauliche Benutzerdaten zu löschen. Wir empfehlen, Ihre App-Einstellungen und persönlichen Dateien trotzdem zu sichern, aber ein Cache-Löschen löscht Ihre Fotos, Musik usw. nicht. Es ist möglich, dass einige Apps Ihre Anmeldeinformationen in der Cache-Partition speichern. In diesem Fall müssen Sie sich anmelden nochmal. Andernfalls sind Ihre Daten sicher. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Löschen der Cache-Partition abzuschließen.

Essential PH1 Cache Partition Wipe

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus
  2. Booten Sie in den Wiederherstellungsmodus. Drücken Sie dazu gleichzeitig die Tasten Home, Lauter und Ein / Aus, bis der Bildschirm Recovery Boot angezeigt wird
  3. Verwenden Sie im Wiederherstellungsmodus die Lautstärketasten für die Navigation und die Ein- / Aus-Taste zur Auswahl
  4. Wählen Sie “Cache-Partition löschen”.
  5. Wählen Sie “Ja”
  6. Starten Sie den Essential PH1 neu

Wenn das Problem, das Sie beheben möchten, weiterhin besteht, ist Ihr letzter Ausweg a Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.