So löschen Sie den Suchverlauf in Instagram

Als eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen bietet Instagram täglich 500 Millionen aktive Nutzer. Die meisten Leute durchsuchen Instagram nach Hashtag, Ort usw. über die Suchfunktion. Wenn Ihr Instagram-Suchverlauf so unübersichtlich geworden ist, dass es unmöglich ist, eine Verknüpfung zu finden, sollten Sie sie löschen.

Warum Instagram Ihre vorherigen Suchanfragen beibehält

Natürlich merken sich alle Onlinedienste heutzutage Ihre früheren Suchanfragen, und zwar ganz nach Ihren Wünschen. Auf Instagram suchen die Leute immer wieder nach denselben Dingen. Wenn Sie beispielsweise häufig nach “#brees” suchen, merkt sich die Suchmaschine dies und zeigt es als Suchvorschlag an.

Instagram geht davon aus, dass Sie die neuesten Beiträge mit diesem Hashtag (oder anderen relevanten Informationen) anzeigen möchten. Der Suchverlauf ist jedoch nicht fehlerfrei. Nach einer schweren Sitzung tauchen möglicherweise so viele von ihnen auf, dass Sie nicht finden können, wonach Sie suchen. So ärgerlich das auch sein mag, es ist ziemlich einfach zu lösen.

instagram

Löschen des Suchverlaufs

Wie bei allen anderen Suchfeldern können auch bei Instagram alle Vorschläge gelöscht werden, sodass Sie von vorne beginnen können. Leider wird es wahrscheinlich nicht lange dauern, bis Sie eine weitere Bereinigung durchführen müssen. Die gute Nachricht ist, dass Sie nur einmal lernen müssen, wie Sie Ihren Instagram-Suchverlauf löschen.

App

  1. Öffnen Sie die Instagram-App, indem Sie auf das entsprechende Symbol auf Ihrem Telefon tippen.
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol unten rechts auf dem Bildschirm.
  3. Gehen Sie zu den drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen (das Zahnradsymbol unten).
  5. Navigieren Sie zu Sicherheit.
  6. Wählen Sie Suchverlauf löschen.
  7. Tippen Sie noch einmal darauf, um sicher zu gehen.
    Suchverlauf löschen

Webbrowser

  1. Gehen Sie zu instagram.com.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Profil, indem Sie auf das personenförmige Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken.
  3. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol neben der Schaltfläche Profil bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit.
  5. Scrollen Sie nach unten, bis der Link Kontodaten anzeigen angezeigt wird, und klicken Sie darauf.
  6. Navigieren Sie unter Kontoaktivität zum Suchverlauf und klicken Sie auf Alle anzeigen.
  7. Klicken Sie auf Suchverlauf löschen.
  8. Wählen Sie Ja, da bin ich mir sicher.
    Profil

Versuchen Sie anschließend, die Suchleiste auf Instagram zu besuchen. Sie werden sehen, dass alle Suchelemente jetzt verschwunden sind. Vor diesem Hintergrund sollten Sie berücksichtigen, dass diese Suchverlaufslöschvorgänge nur vorübergehend sind. Wenn Sie nach einem bestimmten Element suchen, das Sie zuvor ausführlich durchsucht haben, wird es möglicherweise erneut angezeigt.

Dinge, die Sie beachten sollten

Erstens sind Sie im Inkognito / Private-Modus eines Browsers nicht sicher. Während dieser Modus keinen Browserverlauf hinterlässt, verwenden Sie ihn, sobald Sie sich in Ihrem Instagram-Konto anmelden, als Sie selbst und alle von Ihnen vorgenommenen Suchvorgänge werden gespeichert. Sie können den Suchverlauf einmal insgesamt löschen, einige Elemente werden jedoch möglicherweise in kürzester Zeit wieder angezeigt.

Denken Sie vor dem Löschen Ihres Suchverlaufs daran, dass einige davon nach dem Löschen möglicherweise nicht mehr gefunden werden können.

Die einzige Möglichkeit, eine dauerhafte Löschung des Verlaufs sicherzustellen, besteht darin, Ihr Instagram-Konto zu löschen. Das vorübergehende Deaktivieren Ihres Kontos funktioniert hier nicht. Natürlich möchte Instagram seine Nutzerbasis nicht einfach verlieren, aber sie sind gesetzlich verpflichtet, die dauerhafte Löschung von Konten verfügbar und öffentlich zu machen.

Sie können diese Option jedoch nicht in Ihrem typischen Instagram-Konto finden. Du musst folgen dieser Link es zu tun. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Mein Konto dauerhaft löschen. Nach diesem Punkt gibt es kein Zurück mehr. Alle deine Inhalte werden dauerhaft gelöscht und du kannst kein weiteres Instagram-Konto mit demselben Benutzernamen erstellen. Ihr Suchverlauf wird jedoch für immer verschwunden sein, wenn Sie danach suchen.

Suchverlauf löschen

Obwohl es ziemlich einfach ist, Ihren Suchverlauf mit Ihrer App oder Ihrem Browser zu löschen, wird er von vorne beginnen. Die einzige Möglichkeit, Ihren Suchverlauf wirklich zu löschen, besteht darin, Ihr Profil dauerhaft zu löschen.

Was ist Ihr Grund für das Löschen Ihres Suchverlaufs (wenn Sie nichts dagegen haben, ihn zu teilen)? Haben Sie jemals darüber nachgedacht, Ihr Konto dauerhaft zu löschen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken, Meinungen und Fragen im Kommentarbereich mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *