So löschen Sie den Safari Offline-Leselisten-Cache auf dem iPhone (aktualisiert für iOS 15)

Der Safari-Browser verfügt über eine praktische Funktion, die als Leseliste bekannt ist. Mit der Leseliste können Sie Webseiten speichern, um sie später offline zu lesen.

Wenn Sie jedoch Speicherplatz sparen möchten, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, Ihren Safari-Offline-Leselisten-Cache auf dem iPhone oder iPad routinemäßig zu löschen.

Leseliste unterscheidet sich von Lesezeichen, die nur gespeicherte Links sind. Alle Webseiten, die Sie der Leseliste hinzufügen, werden zwischengespeichert und lokal auf Ihrem iOS-Gerät gespeichert.

Sehen wir uns an, wie Sie Speicherplatz freigeben können, indem Sie den Cache für die Offline-Leseliste von Safari leeren.

So löschen Sie den Safari Offline-Leselisten-Cache auf dem iPhone (iOS 15/14)

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.

    öffne-Einstellungen-und-tippe-auf-allgemein

  3. Tippen Sie nun auf iPhone-Speicher.
  4. Suchen und tippen Sie auf Safari.

    Tippen Sie auf iPhone-Speicher und wählen Sie Safari

  5. Wischen Sie in der Offline-Leseliste nach rechts und tippen Sie auf Löschen.

    Löschen Sie die Offline-Leseliste in Safari auf dem iPhone

Dadurch werden alle in Safari zwischengespeicherten Offline-Leselisten gelöscht und der lokale Speicher auf Ihrem iOS-Gerät freigegeben. Dabei werden jedoch nicht die Einträge der Leseliste selbst gelöscht.

Sie können sie immer noch in Safari finden → tippen Sie auf das Buchsymbol in der unteren Leiste. Tippen Sie nun auf das Brillensymbol. Hier können Sie nach rechts wischen und auf Offline speichern tippen. Wenn Sie das Listenelement löschen möchten, tippen Sie auf Löschen. Beachten Sie, dass oben Offline speichern nicht angezeigt wird, wenn Automatisch Offline speichern unter Einstellungen → Safari aktiviert ist.

Deaktivieren Sie das automatische Offline-Speichern in den Safari-Einstellungen auf dem iPhone

Das ist alles!

Da die Leseliste zwischen iOS- und macOS-Geräten synchronisiert wird, werden diese Einträge auch von Ihrem iPhone, iPad und Mac gelöscht (wenn sie dieselbe Apple-ID haben und die Safari-Synchronisierung in iCloud aktiviert ist).

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne unten in den Kommentaren stellen.

Sie können auch mögen …

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *