So löschen Sie Bloatware auf LG V30

Haben Sie jemals eine Anwendung heruntergeladen, die viel Speicherplatz und RAM benötigt, um sie auszuführen, obwohl sie unbrauchbar ist? Das, Recomhubbers, nennt man Bloatware. Auf den meisten Smartphones ist diese sogenannte Bloatware heute vorinstalliert, und wenn Sie ein LG V30-Benutzer sind, sind Sie keine Ausnahme. Wenn Sie einer der LG V30-Benutzer sind, die sich über diese lästigen Anwendungen ärgern, sind Sie hier genau richtig! Heute werden wir etwas Licht ins Dunkel bringen, wie Sie Bloatware auf Ihrem Telefon deaktivieren oder entfernen können.

Das Löschen von Bloatware auf Ihrem LG V30 ist sehr einfach. Wenn dies gesagt ist, können Sie auch unnötige Apps entfernen, die von LG installiert wurden, wie z. B. S Voice, S Health und andere. Wir wissen jedoch noch nicht, ob LG seinen Benutzern erlaubt, diese Bloatware zu löschen, da es in Südkorea ein Gesetz gibt, das besagt, dass Telefonhersteller ihren Kunden erlauben müssen, diese vorinstallierten Apps auf ihren Geräten zu löschen, wie die oben genannten.

Beachten Sie, dass nicht alle LG V30 Bloatware-Anwendungen von Ihrem Telefon entfernt werden können, da andere nur deaktiviert werden können. Eine deaktivierte Anwendung wird nicht angezeigt oder auf Ihrem App-Bildschirm angezeigt und auch nicht auf Ihrem Hintergrund ausgeführt. Sie befindet sich jedoch weiterhin auf Ihrem LG V30.

So deaktivieren und löschen Sie die Bloatware-Anwendungen Ihres LG V30:

  1. Öffne dein Smartphone
  2. Gehen Sie zu Ihrem App-Bildschirm und tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten
  3. Dort sehen Sie die Anwendungen, die gelöscht oder deaktiviert werden können. Es ist mit einem Minus-Symbol gekennzeichnet
  4. Tippen Sie auf das Minus-Symbol der Anwendung (en), die deaktiviert oder entfernt werden sollen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.