So löschen Sie Apps Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus

Wenn Sie Ihr brandneues Samsung Galaxy S8 oder Samsung Galaxy S8 Plus auspacken und aufgefordert werden, Kontodetails einzugeben und die Einstellungen von Grund auf neu zu ändern, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass das Gerät als leeres Blatt geliefert wird. Die Wahrheit ist jedoch, dass weder Samsung noch Google diese Gelegenheit verpasst haben könnten, sich in ein paar ihrer Apps einzuschleichen. Diese vorinstallierten Apps, die Sie auf einem neuen Smartphone finden, werden als Bloatware bezeichnet, und viele Benutzer sind neugierig, ob sie sie löschen und auf diese Weise zusätzlichen Speicherplatz gewinnen können.

Um Ihre Fragen zu beantworten, haben wir ein paar schlechte und ein paar gute Neuigkeiten. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie nicht all diese Bloatware löschen können. Und selbst wenn Sie das Beste tun, was Sie können, ist der Platz, den Sie gewinnen, nicht signifikant.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie immer noch viele Apps löschen können – Google+, Google Mail, Play Store, S Voice, S Health usw. Und für die Apps, die Sie nicht löschen können, sollten Sie weiterhin die Option haben, sie zu deaktivieren. Last but not least haben Sie mehr als eine Option zum Löschen von Apps auf Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus. Schauen wir uns nun Ihre Optionen an.

Option 1 – Löschen von Bloatware aus den Einstellungen für Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm des Geräts.
  2. Tippen Sie auf das Apps-Symbol.
  3. Einstellungen auswählen;
  4. Wählen Sie Anwendungen aus.
  5. Öffnen Sie den Anwendungsmanager.
  6. Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie löschen möchten.
  7. Tippen Sie auf die Option Deinstallieren.
  8. Wenn Sie die Option Deinstallieren nicht haben, verwenden Sie die Option Deaktivieren.

Hinweis – Sie können nur die heruntergeladenen Apps deinstallieren und die vorinstallierten Apps deaktivieren. Wenn Sie eine App deaktivieren, blockieren Sie grundsätzlich die automatische Ausführung beim Start und entfernen sie aus dem App-Menü. Sie haben sie jedoch weiterhin auf Ihrem Smartphone.

Option 2 – Löschen von Apps aus dem Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus Launcher

  1. Kehren Sie zum Startbildschirm zurück.
  2. Tippen Sie auf das Apps-Symbol.
  3. Wählen Sie die Option Bearbeiten.
  4. Wählen Sie Deinstallieren / Deaktivieren.

Mit diesen beiden Optionen sind Ihre Chancen auf eine ernsthafte Bereinigung Ihres Geräts viel größer als je zuvor. Tun Sie dies, sobald Sie mit der Konfiguration Ihres brandneuen Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus beginnen. Vergessen Sie jedoch nicht, diese Schritte von Zeit zu Zeit zu wiederholen, und Sie testen im Laufe der Zeit immer wieder Apps von Drittanbietern aus dem Play Store.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.