So löschen Sie App-Daten auf Google Pixel und Pixel XL

Für diejenigen, die ein Google Pixel oder Pixel XL besitzen, ist es eine gute Idee zu wissen, wie App-Daten auf dem Pixel oder Pixel XL gelöscht werden. Der beste Weg, um Fehler oder andere Softwareprobleme von Apps auf Ihrem Google Pixel und Pixel XL zu beheben, ist entweder Führen Sie einen Werksreset durch oder ein Cache-Löschen. Es wird empfohlen, den App-Cache auf einem Google Pixel oder Pixel XL zu leeren, wenn Ihr Smartphone Verzögerungen, Störungen oder Einfrierungen aufweist. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie den Cache in Google Pixel und Pixel XL löschen können.

Wenn Sie Ihr Google-Gerät optimal nutzen möchten, lesen Sie unbedingt das Google-Gerät kabelloses Ladepad, externer tragbarer Akku, und das Fitbit Charge HR Wireless-Aktivitätsarmband für das ultimative Erlebnis mit Ihrem Google-Gerät.

So löschen Sie den App-Cache auf Google Pixel und Pixel XL

Bei Problemen, die nur in einer bestimmten App auftreten, sollten Sie zunächst versuchen, den App-Cache zu leeren. Sie können den App-Cache mit den folgenden Anweisungen leeren:

  1. Schalten Sie Google Pixel und Pixel XL ein
  2. Gehen Sie zu Einstellungen> App Manager
  3. Wählen Sie die App aus, für die Sie den Cache leeren möchten
  4. Suchen Sie nach Auswahl der App nach dem App-Infobildschirm
  5. Wählen Sie auf Cache löschen
  6. Um den App-Cache für alle Apps zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen> Speicher
  7. Wählen Sie zwischengespeicherte Daten, um alle App-Caches gleichzeitig zu löschen

Wählen Sie “Daten löschen” nur aus, wenn Sie alle von der App gespeicherten Informationen wie Benutzername, Kennwörter, Spielfortschritt, Einstellungen, Einstellungen usw. verlieren möchten.

Was beim Löschen des App-Cache zu tun ist, hilft nicht

Nachdem Sie den Cache einzelner Apps geleert haben und das Problem mit Google Pixel und Pixel XL weiterhin auftritt, können Sie die App und am besten deinstallieren Starte das Gerät neu. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie vor dem Zurücksetzen des Pixels oder Pixel XL alle Daten sichern sollten, um zu verhindern, dass während des Neustarts etwas verloren geht. Nachdem Sie Pixel und Pixel XL neu gestartet haben und das Problem weiterhin besteht, wird empfohlen, einen System-Cache-Löschvorgang durchzuführen, der auch als Löschen der Cache-Partition auf Google Pixel und Pixel XL bezeichnet wird.

So löschen Sie den Systemcache auf Google Pixel und Pixel XL:

  1. Schalten Sie Google Pixel und Pixel XL aus
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Android-Logo angezeigt wird und das Telefon vibriert
  3. Lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die anderen Tasten gedrückt
  4. Scrollen Sie mit den Lautstärketasten nach unten, um die Option “Cache-Partition löschen” zu markieren
  5. Drücke den Power Knopf
  6. Scrollen Sie nach unten zu Ja und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste
  7. Scrollen Sie zu System jetzt neu starten und drücken Sie Power
  8. Ihr Pixel und Pixel XL werden mit einem gelöschten Systemcache neu gestartet

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.