So löschen Sie “Andere” Daten auf iPhone und iPad in iOS 14

Haben Sie sich jemals gefragt, was “Andere” im Speicher Ihres iPhones ist? Um die Wahrheit zu sagen, Sie sind nicht allein, um es ein bisschen mysteriös gefunden zu haben. Es enthält eine Vielzahl von Daten wie Browserverlauf, Cookies, Protokolle, Caches mit Fotos und Videos, Datenbankdateien und mehr, die von Ihren Apps zusammengestellt wurden.

Wenn Sie “Andere” nicht von Ihrem iPhone löschen, können sich die redundanten Dateien im Speicher Ihres Geräts ansammeln und verschlingen.

Glücklicherweise können Sie mit ein wenig Sorgfalt verhindern, dass die Junk-Dateien über Bord gehen. Sie werden froh sein zu wissen, dass das Löschen anderer Daten vom iPhone noch nie so einfach war.

Hier sind die vielen Möglichkeiten, um “Andere” Daten auf dem iPhone und iPad zu löschen.

So löschen Sie “Andere” Daten aus dem iPhone-Speicher

  1. Starten Sie die Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät → Tippen Sie nun auf Allgemein.Tippen Sie auf iPhone und iPad auf Einstellungen und dann auf Allgemein
  2. Tippen Sie anschließend auf iPhone / iPad-Speicher → Überprüfen Sie nun, wie viel Speicherplatz verwendet wurde und wie viel Speicherplatz noch vorhanden ist.Überprüfen Sie den iPhone-Speicher
    Sehen Sie sich an, was auf Ihrem Gerät am meisten Speicherplatz beansprucht. Die offensichtlichsten Bösewichte sind Andere, Apps, Fotos, Medien und E-Mails. Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, wie viel Speicherplatz jede App belegt. Höchstwahrscheinlich werden Sie überrascht sein, wie viel Speicherplatz einige der Apps, die Sie seit langem verwenden, belegt haben. Die sogenannten „anderen Daten“ der jeweiligen Apps können viel größer sein als ihre tatsächliche Größe. Sobald Sie festgestellt haben, dass die Schuldigen zu viel Speicherplatz für sich beanspruchen, ist die Bereinigung der Mission ein Kinderspiel.
  3. Tippen Sie auf die App mit den Daten, die Sie löschen möchten.Tippen Sie auf iPhone-Speicher und anschließend auf die App, die Sie entfernen möchten, um Dokumente und Daten auf dem iPhone zu entfernen
  4. Als nächstes haben Sie zwei Möglichkeiten: App herunterladen oder App löschen; Wählen Sie die Option entsprechend Ihren Anforderungen. Wenn es darum geht, die Daten bestimmter Apps zu entfernen, erfüllt das Löschen diese gut.
    • App entladen: Durch das Auslagern von Apps auf Ihrem iOS-Gerät wird der von der App verwendete Speicher freigegeben, die Daten bleiben jedoch erhalten. Wenn Sie die App neu installieren, sind Ihre Daten bereit und warten.App auf iPhone oder iPad herunterladen
    • App löschen: Wählen Sie diese Option, wenn Sie die App und alle gespeicherten Daten löschen möchten.Löschen Sie die App, um Dokumente und Daten auf dem iPhone oder iPad zu löschen

Reduzieren Sie von Zeit zu Zeit manuell den anderen Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät

Möglicherweise haben Sie den Satz “Ein Stich in der Zeit spart neun” gehört. Sie können leicht verhindern, dass Ihr Gerät überladen wird, indem Sie Apps intelligent verwalten. Einer der hilfreichsten Tricks besteht darin, von Zeit zu Zeit den Cache und redundante Dateien zu löschen. Da Sie mit den meisten Apps den Cache problemlos leeren können, fällt es Ihnen nicht schwer, zu verhindern, dass sie Ihr Gerät überladen. Schauen wir uns alle möglichen Möglichkeiten an.

Löschen Sie die Safari-Cache- und Website-Daten

Safari zeichnet Ihre Suchanfragen auf, sodass Sie sofort darauf zugreifen können, wenn Sie das nächste Mal eine Website erneut besuchen oder zu einer zuvor geöffneten Seite springen möchten. Obwohl dies sehr hilfreich ist, können sich die Cache- und Website-Daten häufen und problematisch werden, wenn sie nicht regelmäßig gelöscht werden. Es lohnt sich also, den Safari-Cache und die Website-Daten zu löschen.

Überprüfen und löschen Sie häufig große Anhänge in Nachrichten

Wenn Sie es lieben, Videos, lustige GIFs und wunderschöne Bilder mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen (insbesondere in Gruppenchats!), Besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Reihe großer Anhänge auf Ihrem Gerät haben. Wenn Sie sie loswerden, kann dies der Speicherung Ihres Geräts zugute kommen.

  1. Öffnen Sie Einstellungen → Tippen Sie auf Allgemein.Tippen Sie auf iPhone und iPad auf Einstellungen und dann auf Allgemein
  2. Tippen Sie auf iPhone / iPad-Speicher → Tippen Sie auf Nachrichten.Tippen Sie auf iPhone-Speicher und dann auf Nachrichten auf iPhone oder iPad
  3. Unter Dokumente und Daten können Sie anzeigen, in wie viel Speicherplatz Ihre Fotos, Videos, GIFs, Aufkleber und Konversationen aufgenommen wurden. Gehen Sie zum entsprechenden Abschnitt und löschen Sie die unerwünschten Daten.
    Wenn Sie beispielsweise unnötige Videos entfernen möchten, tippen Sie auf Videos → Tippen Sie auf Bearbeiten.Wählen Sie die Medien der Nachricht aus und tippen Sie auf Bearbeiten auf iPhone oder iPad
  4. Wählen Sie die Videos aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf das Papierkorbsymbol.Löschen Sie die Medien der Nachricht auf den iPhone- oder iPad-Einstellungen

Leeren Sie Ihren Mail-Cache

Wenn Ihr Mail-Cache nicht regelmäßig bearbeitet wird, kann er eine angemessene Menge an Speicherplatz erfassen. Um es loszuwerden, löschen Sie einfach Ihr E-Mail-Konto vom Gerät und fügen Sie es erneut hinzu. Um dies zu tun,

  1. Öffnen Sie Einstellungen → Tippen Sie auf Konten und Kennwörter.Tippen Sie in den iPhone- oder iPad-Einstellungen auf Einstellungen und dann auf Konten und Kennwörter
  2. Tippen Sie auf das E-Mail-Konto.Tippen Sie in den iPhone- oder iPad-Einstellungen auf E-Mail-Konto
  3. Tippen Sie auf Konto löschen und bestätigen Sie.Mail-Konto vom iPhone oder iPad löschen

Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Zurück und klicken Sie dann auf Konto hinzufügen. Fügen Sie als Nächstes Ihr Konto wie gewohnt hinzu.

Löschen Sie den Verlauf von Apps von Drittanbietern, um anderen Speicher auf dem iPhone zu entfernen

Lassen Sie die Junk-Dateien von Apps von Drittanbietern nicht zu groß werden. Wenn Sie den Überblick behalten, können Sie den Speicher Ihres iOS-Geräts erheblich verwalten.

Stellen Sie Ihr Gerät wieder her

Sie konnten anderen Speicher nicht vollständig von Ihrem iOS-Gerät entfernen? Es ist Zeit, das Gerät als neu oder aus einer früheren Sicherung wiederherzustellen. Es kann eine wichtige Rolle bei der Beseitigung nutzloser Dateien spielen. Wechseln Sie hierher, um Ihr iPhone aus iCloud oder iTunes Backup wiederherzustellen.

Finden Sie es zu mühsam, Andere manuell von Ihrem iPhone zu entfernen? Entscheide dich für iPhone-Speicherreiniger

Wenn Sie mehr Kontrolle haben oder Andere effizienter von Ihrem iOS-Gerät entfernen möchten, wählen Sie eine der besten iPhone-Speicherreiniger-Apps oder -Software. Sie sparen nicht nur wertvolle Zeit, sondern stellen auch sicher, dass Ihr Gerät auf Hochtouren läuft, indem sie unnötige Daten in Schach halten.

Einpacken

Wir haben uns viele Möglichkeiten angesehen, um anderen Speicherplatz auf Ihrem iPhone zu reduzieren. Haben Sie Fragen? Denken Sie, wir haben einen verpasst? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen; Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Vielleicht möchten Sie auch auf diese Beiträge verweisen:

iGeeksBlog hat Partner- und gesponserte Partnerschaften. Wir können Provisionen für Einkäufe verdienen, die über unsere Links getätigt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Empfehlungen unserer Autoren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *