So legen Sie einen Wiederherstellungskontakt für die Apple ID auf iPhone, iPad und Mac fest

Egal, ob Sie Ihr Apple-ID-Passwort oder den Geräte-Passcode vergessen haben, die Wiederherstellung Ihrer Apple-ID war immer ein bisschen schwierig. Dank einer neuen Funktion ist der Entsperrschlüssel jetzt jedoch nur einen Anruf entfernt. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Wiederherstellungskontakt für Ihre Apple-ID festzulegen, und wenn Sie in solche Schwierigkeiten geraten, können Ihre Familie und Freunde Ihnen helfen. Kommen wir also ohne weiteres dazu.

Mit der neuen Funktion können Sie bis zu fünf vertrauenswürdige Freunde und Familienmitglieder als Wiederherstellungskontakte hinzufügen. Und sie können Ihnen helfen, Ihre Apple-ID wiederherzustellen, wenn Sie das Passwort vergessen oder versehentlich gesperrt wurden.

Bisher bestand die einzige Möglichkeit, Ihr gesperrtes iPhone wiederherzustellen, darin, Ihr Gerät zurückzusetzen. Aber zum Glück hat Apple einen sicheren Mittelweg geboten.

Der Kontakt zur Kontowiederherstellung kann Ihnen helfen, Ihre Identität gegenüber iCloud zu überprüfen. Wenn Sie gesperrt sind, kann der Kontakt zur Kontowiederherstellung einen sechsstelligen Wiederherstellungscode generieren, mit dem Sie das Apple-ID-Passwort zurücksetzen und Ihr Konto und Ihre Daten zurückfordern können.

Ist es sicher, jemanden als meinen Wiederherstellungskontakt zuzuweisen?

Der Kontakt zur Kontowiederherstellung erhält keinen Zugriff auf Ihr Konto oder seine Daten; Sie können dir den Code nur geben, wenn du einen brauchst. Stellen Sie sich das so vor, als ob Sie Gmail eine alternative E-Mail-ID zuweisen.

Sie können die alternative ID verwenden, um Ihre E-Mail-ID wiederherzustellen, aber sie können sich nicht anmelden oder Ihr Konto in irgendeiner Weise verwenden. Darüber hinaus weiß nicht einmal Apple, wer Ihr Wiederherstellungskontakt ist, sodass Sie sich besser daran erinnern sollten.

Wer sollte mein Recovery-Ansprechpartner sein?

Sie können zwar jeden aus Ihrem Kontakt auswählen, bevorzugen jedoch jemanden, dem Sie vertrauen, z. B. ein Familienmitglied oder einen engen Freund. Am wichtigsten ist, dass Sie sich rechtzeitig mit jemandem verbinden können. Sie müssen also nicht auf den Wiederherstellungscode warten.

Heißer Tipp: Vermeiden Sie je nach Rivalität oder Freundschaftsstatus Ihrer Geschwister, erpresst zu werden, um eine Party oder so etwas zu geben.

Voraussetzungen für die Einrichtung eines Wiederherstellungskontakts

  • Apple-Gerät – Sowohl Sie als auch Ihr Wiederherstellungskontakt benötigen ein iPhone, iPad oder Mac mit iOS 15, iPadOS 15, macOS Monterey oder höher.
  • Verknüpfte Geräte – Bevor Sie einen Wiederherstellungskontakt hinzufügen können, sollten auf allen Apple-Geräten, die mit Ihrer Apple-ID verknüpft sind, das neueste iOS, iPadOS, watchOS oder macOS ausgeführt werden. Wenn Sie ein älteres Gerät nicht aktualisieren können, müssen Sie sich insbesondere von diesem Gerät aus bei iCloud abmelden.
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung – Stellen Sie sicher, dass 2FA für Ihre Apple-ID aktiviert ist.
  • Altersbeschränkung – Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein, um Ihrem Konto einen Wiederherstellungskontakt hinzuzufügen.

Kontakt zur Kontowiederherstellung auf iPhone und iPad einrichten

  1. Starten Sie Einstellungen und tippen Sie oben auf Ihren Namen.
  2. Wählen Sie Passwort & Sicherheit.
  3. Tippen Sie auf Kontowiederherstellung.

    Tippen Sie in den iPhone-Einstellungen auf Kontowiederherstellung

  4. Wählen Sie hier erneut Wiederherstellungskontakt hinzufügen → Wiederherstellungskontakt hinzufügen.
  5. Entsperren Sie Ihr Gerät mit Touch ID oder Face ID.
  6. Wählen Sie einen Kontakt Ihrer Wahl.

    Wählen Sie einen Kontakt aus, um einen Kontakt zur Kontowiederherstellung einzurichten

  7. Tippen Sie auf Hinzufügen.
  8. Wählen Sie Senden, um die Anfrage an den Kontakt zu senden.
  9. Tippen Sie zum Beenden auf Fertig.

    Tippen Sie auf Kontakt auf dem iPhone hinzufügen

Jetzt muss der Kontakt Ihre Anfrage annehmen und Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald er dies tut. Wenn sie später ablehnen oder sich entfernen, wird eine Benachrichtigung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, einen neuen Kontakt für die Kontowiederherstellung auszuwählen.

Notiz: Wenn Sie Teil einer Familienfreigabegruppe sind, werden die Mitglieder automatisch empfohlen. Und wenn Sie einen von ihnen auswählen, wird er automatisch als Kontakt zur Kontowiederherstellung hinzugefügt. Sie müssen keine Anfrage senden.

Kontakt zur Kontowiederherstellung auf macOS Monterey einrichten

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol → Systemeinstellungen.
  2. Wählen Sie neben Ihrem Namen die Apple-ID aus.

    Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf dem Mac auf Apple ID

  3. Wählen Sie in der Seitenleiste Passwort & Sicherheit aus.
  4. Klicken Sie im Abschnitt Kontowiederherstellung auf Verwalten.

    Wählen Sie Passwort & Sicherheit aus den Mac-Einstellungen

  5. Klicken Sie im Abschnitt “Wiederherstellungsunterstützung” auf +.
  6. Wählen Sie Wiederherstellungskontakt hinzufügen und geben Sie Ihr Gerätekennwort ein, um fortzufahren.

    Wählen Sie Wiederherstellungskontakt auf dem Mac hinzufügen

  7. Klicken Sie auf + Jemanden auswählen und wählen Sie den Kontakt aus.
  8. Klicken Sie anschließend auf Weiter, um die Textnachricht zu senden.
  9. Klicken Sie auf Senden → Fertig.

Die Einladung, ein Wiederherstellungskontakt zu werden, wird in der Nachrichten-App angezeigt. Sie können sie entsprechend annehmen oder ablehnen. Auch wenn Sie in einer Familienfreigabegruppe sind, müssen Sie die Anfrage nicht genehmigen. es passiert automatisch.

Voraussetzungen, um ein Wiederherstellungskontakt zu sein

  • Auf dem Gerät muss iOS 15 oder iPadOS 15 oder höher ausgeführt werden.
  • Die Zwei-Faktor-Authentifizierung sollte für Ihre Apple-ID aktiviert sein.
  • Das Gerät sollte einen Passcode haben.
  • Sie müssen über 13 Jahre alt sein.

Wenn Sie von Ihrem Konto gesperrt sind oder Ihr Apple-ID-Passwort vergessen haben, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einige Ihrer Apple-ID-Kontoinformationen zu überprüfen. Wenn Sie nun nach dem Wiederherstellungscode gefragt werden, rufen Sie den Kontakt zur Kontowiederherstellung an.

Und so können sie den Wiederherstellungscode von Ihrem iPhone oder iPad generieren.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen → Ihr Name.
  2. Tippen Sie auf Passwort & Sicherheit → Kontowiederherstellung.
  3. Wählen Sie den Namen des Kontakts → Wiederherstellungscode abrufen.

So stellen Sie Ihr Apple-Konto mithilfe von Wiederherstellungskontakten wieder herQuelle: Apple

Sobald Sie den sechsstelligen Code erhalten haben, geben Sie ihn in Ihr Gerät ein und setzen Sie Ihr Kontopasswort zurück.

So entfernen Sie einen Kontakt zur Kontowiederherstellung

Egal, ob Sie eine Person als Kontakt zur Kontowiederherstellung entfernen oder sich selbst aus der Liste einer anderen Person entfernen möchten, so gehen Sie vor.

Jemanden als Kontakt zur Kontowiederherstellung entfernen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen → Ihr Name.
  2. Tippen Sie auf Passwort & Sicherheit → Kontowiederherstellung.
  3. Tippen Sie unter Hilfe bei der Wiederherstellung auf den Namen des Kontakts.
  4. Wählen Sie Kontakt entfernen.

Entfernen Sie sich selbst als Wiederherstellungskontakt

  1. Gehen Sie zu Einstellungen → Ihr Name.
  2. Tippen Sie auf Passwort & Sicherheit → Kontowiederherstellung.
  3. Tippen Sie unter Kontowiederherstellung für auf den Namen des Kontakts.
  4. Wählen Sie Kontakt entfernen.

    Entfernen Sie sich selbst als Wiederherstellungskontakt

Notiz: Sowohl die Person, die als Wiederherstellungskontakt hinzugefügt wurde, als auch die Person, die den Wiederherstellungskontakt hinzufügt, muss den Wiederherstellungskontakt von ihrem Gerät entfernen.

Nun, wie sie sagen, besser spät als nie, und ich freue mich, dass Apple endlich eine leicht zugängliche und dennoch sichere Funktion zur Kontowiederherstellung hinzugefügt hat. Und egal, wie scharfsinnig oder ein großer Passwort-Genie Sie sind, es ist klüger, die Einstellung zu aktivieren. Vorsorge ist schließlich besser als Nachsorge.

Möchten Sie mehr lustige Dinge erfahren, die Apple mit den neuen Updates eingeführt hat? Sehen Sie sich diese gleich an!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *