So legen Sie einen beliebigen Titel als iPhone-Klingelton ohne iTunes oder PC fest

Neulich stieß ich auf eine Anleitung zum Festlegen eines Songs als Klingelton in Android, und ich musste über die Qual oder die ziemlich langwierige Problemumgehung lachen, die iOS-Benutzer befolgen müssen, um einen Song als benutzerdefinierten Klingelton festzulegen. Im Gegensatz zu iOS bietet Android eine ziemlich einfache Möglichkeit, einen beliebigen Titel als Klingelton auszuwählen. Obwohl es nicht zu leugnen ist, dass Apple viele Dinge vereinfacht hat, ist das Festlegen eines benutzerdefinierten Klingeltons auf einem iPhone seit Ewigkeiten ein Problem. Und das ist es immer noch. Aber ärgern Sie sich nicht, da wir in diesem Artikel eine einfachere Möglichkeit beschreiben, einen Titel als iPhone-Klingelton ohne iTunes oder PC festzulegen. Lassen Sie sich von mir durch die Schritte führen.

Stellen Sie einen beliebigen Titel als iPhone-Klingelton ohne iTunes oder Computer ein

Bevor Sie in den Prozess einsteigen, sollten Sie die Anforderungen für die Erstellung Ihres Lieblingstracks abhaken, sei es Billie Eilishs. Sie sollten mich in einem Crown- oder Queen’s We Are the Champions-Klingelton sehen.

Voraussetzungen, um einen Song als iPhone-Klingelton festzulegen

Es gibt einige Voraussetzungen, um einen Song unter iOS als Klingelton festzulegen. Stellen Sie in erster Linie sicher, dass Sie das Lied bereits heruntergeladen und entweder in Ihrer Musikbibliothek oder in der Datei-App gespeichert haben.

Zweitens benötigen Sie die GarageBand-App, um den Titel zu bearbeiten und als iPhone-Klingelton zu exportieren. Die App ist kostenlos erhältlich und erfordert iOS 14 oder höher. Laden Sie diese Standard-App herunter, falls sie auf Ihrem iOS-Gerät noch nicht verfügbar ist.

Lassen Sie uns jetzt unseren benutzerdefinierten Klingelton direkt auf dem iPhone ohne Verwendung von iTunes oder PC erstellen. Folgen Sie den unteren Schritten:

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Klingelton auf Ihrem iPhone

  1. Starten Sie die GarageBand-App auf Ihrem iPhone.

Launch-GarageBand-App-auf-iPhone

2. Stellen Sie nun sicher, dass die Registerkarte Tracks ausgewählt ist, falls dies noch nicht geschehen ist. Wählen Sie danach das gewünschte Instrument aus einer Handvoll Optionen wie Schlagzeuger, Keyboard, Gitarre und mehr. Für diesen Guide gehe ich mit dem Schlagzeuger.

Trommel auswählen

3. Tippen Sie anschließend auf das Projektsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf das Projektsymbol

4. Wählen Sie dann das Schleifensymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf das Loop-Symbol

5. Wechseln Sie nun zur Registerkarte Dateien oben. Tippen Sie anschließend in der Datei-App auf Elemente durchsuchen. Wenn Sie eine ZIP- / komprimierte Datei heruntergeladen haben, erfahren Sie hier, wie Sie Dateien auf Ihrem iPhone extrahieren.

Durchsuchen Sie Songs in der Datei-App

6. Navigieren Sie in der Datei-App zu dem Titel, den Sie als iPhone-Klingelton verwenden möchten, und tippen Sie darauf. Das Lied wird in Garageband importiert.

Wählen Sie das Lied aus

7. Ziehen Sie die importierte Spur nach dem Instrument, das als erste Spur in der Audiobearbeitungsoberfläche festgelegt ist, und legen Sie sie dort ab.

importiere das Lied

8. Jetzt ist es an der Zeit, das Lied nach Herzenslust zu bearbeiten und einen Klingelton zu erstellen, ohne iTunes oder einen PC zu verwenden.

  • Wählen Sie den Startpunkt des Songs: Berühren und halten Sie die Spur und ziehen Sie dann den Griff, um den Startpunkt Ihres Klingeltons auszuwählen.

Ziehen Sie den Griff

  • Spur teilen: Berühren und halten Sie die Spur, um auf die versteckten Bearbeitungswerkzeuge zuzugreifen, und wählen Sie dann Teilen. Ziehen Sie danach das winzige Scherensymbol nach unten, um das Lied zu schneiden.

Teilen Sie das LiedWählen Sie das Werkzeug TeilenZiehen Sie das geteilte SymbolVerwenden Sie das Scherensymbol, um das Lied zu schneiden

  • Unerwünschten Teil des Songs löschen: Wählen Sie den unerwünschten Teil des Songs aus und wählen Sie dann die Option Löschen im Popup-Menü.

Löschen Sie den unerwünschten Teil des Songs

  • Änderungen rückgängig machen: Tippen Sie auf das umgekehrte Pfeilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um Änderungen rückgängig zu machen.

Klicken Sie auf

  • Spielen Sie Ihren bearbeiteten Klingelton ab: Wenn Sie den Titel bearbeitet haben, tippen Sie oben auf die Wiedergabetaste, um zu überprüfen, ob der Klingelton dem entspricht, was Sie suchen.

Tippen Sie auf die Wiedergabetaste

Legen Sie einen benutzerdefinierten Klingelton auf Ihrem iPhone fest

1. Wenn Sie mit Ihrer benutzerdefinierten Klingeltonbearbeitung zufrieden sind, tippen Sie auf das winzige Symbol nach unten in der oberen linken Ecke und wählen Sie die Option Meine Songs.

Wählen Sie die Option Meine Songs

2. Berühren und halten Sie als Nächstes Ihr Projekt und wählen Sie Teilen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen

3. Tippen Sie anschließend auf “Klingelton”, um Ihr Projekt als iPhone-Klingelton (Dateityp .m4r oder .m4a) zu exportieren.

Wählen Sie Klingelton

Hinweis: Beachten Sie, dass Ihr benutzerdefinierter iPhone-Klingelton höchstens 30 Sekunden lang sein darf. Wenn es länger ist, verkürzt die GarageBand-App ihre Länge zum Zeitpunkt des Exports des Titels als iPhone-Klingelton automatisch. Tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.

iPhone Klingeltonlänge

4. Geben Sie danach Ihrem Klingelton einen passenden Namen und klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Zeit, Ihr Projekt als iPhone-Klingelton zu exportieren

5. Wenn Sie den Titel erfolgreich als Klingelton auf Ihr iPhone exportiert haben, tippen Sie auf die Option „Sound verwenden als…“, die angezeigt wird.

Tippen Sie auf Sound verwenden als

6. Wählen Sie abschließend im Menü “Standard-Klingelton”, um Ihren Lieblingssong als benutzerdefinierten iPhone-Klingelton festzulegen.

Erwähnenswert ist, dass Sie ihn auch als Standardtext festlegen oder den Klingelton einem bevorzugten Kontakt zuweisen können. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie das Lied jetzt nicht als Klingelton verwenden möchten, auf Fertig tippen, um den Vorgang abzuschließen. Später können Sie zur App Einstellungen -> Sounds & Haptik -> Ihren Klingelton auswählen und den benutzerdefinierten Klingelton aus der Liste auswählen.

Wählen Sie Ihren Klingelton

Stellen Sie Ihren Lieblingssong als iPhone-Klingelton ohne iTunes ein

Auf diese Weise können Sie unter iOS 14 jedes Lied als Klingelton erstellen und einstellen. Der gesamte Vorgang scheint zwar nicht ganz einfach zu sein, funktioniert jedoch zuverlässig und füllt die Lücke. Machen Sie daher das Beste aus diesem Trick, bis Apple einen besseren Weg gefunden hat.

Interessanterweise gibt es auch eine Möglichkeit, Sprachnotizen auf dem iPhone in einen Klingelton umzuwandeln. Wenn Sie diesen Hack auch ausprobieren möchten, lesen Sie diese praktische Anleitung. Haben Sie Fragen oder Feedback zu diesem Handbuch? Wenn ja, können Sie dies gerne im Kommentarbereich unten mitteilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *