So laden Sie die öffentliche Beta von macOS Monterey herunter und installieren sie

Mit einer beeindruckenden Sammlung von Funktionen, die das Benutzererlebnis verbessern und die Sicherheit verbessern, ist macOS Monterey ein würdiges Upgrade. Fast einen Monat nach der Veröffentlichung der Entwickler-Beta-Builds hat Apple die öffentliche Beta von macOS Monterey eingeführt, damit Enthusiasten und Technik-Nerds die Vorabversion der Software ausprobieren können. Wenn Sie die neuen Funktionen der neuesten Version von macOS testen möchten, befolgen Sie diese detaillierte Anleitung, um die öffentliche Betaversion von macOS Monterey auf Ihrem Mac herunterzuladen und zu installieren.

Laden Sie die öffentliche Beta von macOS Monterey (2021) herunter und installieren Sie sie

Seien Sie gewarnt, dass Beta-Software viele Fehler und Probleme mit sich bringt. Seien Sie also auf unerwartete Probleme wie schnelle Batterieentladung, zufälliges Neustarten, Abstürzen von Apps und so weiter vorbereitet. Wir empfehlen daher, Beta-Versionen von macOS Monterey am besten zu testen, indem Sie sie auf einem sekundären Gerät installieren. Es ermöglicht Ihnen, alle neuen Funktionen zu erkunden und stellt sicher, dass Ihr Arbeitsablauf nicht unterbrochen wird. In diesem Sinne tauchen wir gleich ein.

So erstellen Sie ein Backup Ihres Mac

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie unbedingt eine Sicherungskopie Ihres Mac erstellen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, nutzen Sie Time Machine, um alle Ihre persönlichen Daten zu sichern. Falls während der Installation etwas schief geht oder Sie jemals ein Downgrade durchführen und zu macOS Big Sur zurückkehren möchten, sind die Sicherungsdaten sehr praktisch. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Mac mit macOS 12 kompatibel ist.

  1. Um Ihre Daten zu sichern, schließen Sie ein externes Speichergerät an Ihren Mac an.
  2. Öffnen Sie nun die Time Machine-Einstellungen über die Menüleiste oder wählen Sie das Apple-Menü -> Systemeinstellungen -> Time Machine. Klicken Sie anschließend auf „Sicherungsdatenträger auswählen“ und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr macOS-Gerät zu sichern.

Zeitmaschine

So registrieren Sie sich für die öffentliche Beta von macOS Monterey

Es ist erwähnenswert, dass Sie sich nicht erneut registrieren müssen, wenn Sie dem Apple Beta Software-Programm in der Vergangenheit beigetreten sind. Wenn Sie die öffentliche Betaversion von macOS bereits ausprobiert haben, fahren Sie mit dem Abschnitt „So laden Sie das öffentliche Beta-Zugriffsprogramm für macOS Monterey herunter“ unten fort.

1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac und gehen Sie zu beta.apple.com.

Apple Beta-Softwareprogramm - macOS Monterey Public Beta installieren

2. Klicken Sie nun auf „Anmelden“, wenn Sie sich in der Vergangenheit nicht für das Beta-Programm angemeldet haben.

Klicken Sie auf Anmelden

3. Geben Sie als Nächstes Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein, um sich für das öffentliche Beta-Testprogramm von Apple anzumelden.

Melden Sie sich für das öffentliche Betaprogramm von macOS an

So registrieren Sie Ihren Mac und laden das macOS Monterey Public Beta Access Utility herunter

Sobald Sie Ihr Konto registriert haben, können Sie Ihren Mac ganz einfach für öffentliche Betatests von macOS registrieren. Folgen Sie den unteren Schritten:

1. Starten Sie Safari auf Ihrem Mac und gehen Sie zu beta.apple.com. Melden Sie sich dann mit Ihrem Apple-ID-Passwort an.

2. Klicken Sie nun auf die Registerkarte „macOS“ im Abschnitt „Anleitung für öffentliche Betas“.

macOS-Registerkarte

Hinweis: Der Prozess der Installation der öffentlichen Betas von iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15 und watchOS 8 ist ziemlich ähnlich. Wählen Sie einfach die entsprechende Registerkarte aus und laden Sie das Beta-Profil dieses Betriebssystems auf Ihr Gerät herunter. Danach können Sie die Beta in wenigen einfachen Schritten installieren.

3. Klicken Sie dann im Abschnitt „Erste Schritte“ auf den Link „Ihren Mac registrieren“.

Registrieren Sie Ihren Mac - Installieren Sie macOS Monterey Public Beta

4. Klicken Sie als Nächstes auf die Option „MacOS Public Beta Access Utility herunterladen“.

Laden Sie das macOS Public Beta Access Utility herunter

So installieren Sie die öffentliche Beta von macOS 12 Monterey auf dem Mac

1. Als nächstes müssen Sie die Datei im Download-Fenster im Finder öffnen und dann auf das Paket macOSPublicBetaAccessUtiliuty.dmg doppelklicken, um das Installationsprogramm auszuführen.

Führen Sie das macOS Beta-Installationsprogramm aus

2. Klicken Sie nun unten auf „Weiter“. Als nächstes werden Sie aufgefordert, ein Backup zu erstellen. Wenn Sie Ihren Mac nicht gesichert haben, befolgen Sie die Anweisungen, um die Sicherung durchzuführen. Wenn Sie dies bereits getan haben, überspringen Sie die Eingabeaufforderungen.

Klicken Sie auf Weiter

3. Als nächstes stimmen Sie der Softwarelizenzvereinbarung zu. Klicken Sie erneut auf „Weiter“, um fortzufahren.

Klicken Sie auf Weiter

4. Als nächstes klicken Sie zur Bestätigung auf „Zustimmen“.

Klicken Sie auf Zustimmen

5. Klicken Sie nun auf „Installieren“.

Klicken Sie auf Installieren - Installieren Sie die öffentliche Beta von macOS Monterey

7. Sie werden nun aufgefordert, Ihr Administrator-Passwort einzugeben. Tun Sie das und klicken Sie im Popup-Fenster auf „Software installieren“.

Software installieren

8. Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie das öffentliche Beta-Dienstprogramm von macOS Monterey „schließen“.

Installation war erfolgreich

9. Als nächstes werden Sie zu den Software-Update-Einstellungen weitergeleitet, wo ein Popup mit der Meldung „Möchten Sie macOS Monterey Beta 12.0 wirklich herunterladen?“ erscheint. Nun, klicken Sie auf die Schaltfläche “Herunterladen”.

Klicken Sie auf Download - macOS Monterey Public Beta installieren

9. Klicken Sie abschließend auf „Jetzt aktualisieren“, um mit der Installation der öffentlichen Beta von macOS Monterey auf Ihrem Mac zu beginnen.

Jetzt aktualisieren – macOS Monterey Public Beta installieren

10. Lassen Sie nun Ihr Mac-Gerät macOS 12 Monterey herunterladen und installieren. Da es viel Zeit in Anspruch nehmen wird, sollten Sie etwas Geduld üben.

Sobald das Update installiert ist, wird auf Ihrem Mac das brandneue macOS Monterey Beta-Update ausgeführt. Befolgen Sie nun die Anweisungen, um Ihren Mac einzurichten. Danach können Sie alle coolen neuen Funktionen wie Live Text, die neue Shortcuts-App und Safari-Tab-Gruppen erkunden. Die mit Spannung erwartete Universal Control-Funktion, mit der Sie die Maus und Tastatur Ihres Macs nahtlos mit einem iPad verwenden können, fehlt in dieser öffentlichen Beta-Version.

Entdecken Sie neue macOS Monterey-Funktionen, indem Sie die öffentliche Beta installieren

Das war’s! Nachdem Sie die öffentliche Betaversion von macOS 12 Monterey auf Ihrem Mac installiert haben, können Sie alle neuen Funktionen der Vorabversion der Software erkunden. Wie ich oben sagte, kommt Beta-Software normalerweise mit vielen Fehlern und Problemen. Seien Sie also kampfbereit, um diesen unerwarteten Problemen zu begegnen. Wenn Sie auf etwas Ungewöhnliches stoßen oder es wert ist, geteilt zu werden, lassen Sie es mich bitte im Kommentarbereich unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *