So laden Sie die öffentliche Beta 5 von macOS Big Sur 11.3 herunter

Die öffentliche Beta von macOS Big Sur wird veröffentlicht, und jetzt können Sie sie auch dann erleben, wenn Sie kein Entwickler sind. Dieses Update hat neue Funktionen wie neu gestaltete Symbole, mehr systemweite Transparenz, wesentliche Änderungen in Safari, iOS-inspiriertes Control Center und vieles mehr gekauft. So können Sie ohne weitere Verzögerung die öffentliche Beta 5 von macOS Big Sur 11.3 herunterladen.

Liste der mit macOS Big Sur kompatiblen Macs

  • MacBook 2015 und höher
  • MacBook Air 2013 und höher
  • MacBook Pro Ende 2013 und später
  • Mac mini 2014 und höher
  • iMac 2014 und höher
  • iMac Pro 2017 und höher (alle Modelle)
  • Mac Pro 2013 und höher
  • MacBook Pro und Air (M1, 2020)

Um zu wissen, welches Modell Sie haben, klicken Sie auf das Apple-Logo → Über diesen Mac.

Bevor Sie beginnen: Erstellen Sie ein Backup Ihres Mac. Dies ist hilfreich, wenn Sie Probleme haben und ein Downgrade oder eine Wiederherstellung Ihres Mac aus dem Backup durchführen möchten.

So laden Sie die öffentliche Beta 5 von macOS Big Sur 11.3 herunter

  1. Besuch Apples Beta-Softwareprogramm Seite. Klicken Sie auf Anmelden und fahren Sie mit Ihrer Apple ID fort.Besuchen Sie die Apple Beta-Software-Programmseite und klicken Sie auf Anmelden
  2. Wählen Sie im nächsten Bildschirm macOS aus, falls noch nicht geschehen. Scrollen Sie jetzt nach unten und klicken Sie auf Mac registrieren.Wählen Sie auf dem Bildschirm für öffentliche Betas die Registerkarte Macos
    Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Mac registrieren
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf MacOS Public Beta Access Utility herunterladen. Wenn in Safari ein Popup angezeigt wird, klicken Sie auf Zulassen.Klicken Sie auf Macos Public Beta Access Utility auf Mac herunterladen
  4. Öffnen Sie den Ordner “Downloads” oder den Speicherort, an dem der Browser die heruntergeladenen Dateien normalerweise speichert. Doppelklicken Sie auf macOSPublicBetaAccessUtility.dmgÖffnen Sie den Download-Ordner und doppelklicken Sie auf die Datei macOSPublicBetaAccessUtility
  5. Doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm macOSPublicBetaAccessUtility.pkg. Jetzt müssen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.Doppelklicken Sie auf das MacOSPublicBetaAccessUtility-Installationsprogramm auf dem Mac
  6. Wenn der Mac keine Time Machine-Sicherung erkennt, wird ein Popup angezeigt. OK klicken. Klicken Sie anschließend auf Weiter. Wenn Sie der Softwarelizenzvereinbarung zustimmen, klicken Sie auf Weiter → Zustimmen.Klicken Sie auf OK, wenn keine Maschinensicherung erkannt wird
    Klicken Sie im MacOSPublicBetaAccessUtility-Installationsfenster auf dem Mac auf Weiter
    Klicken Sie auf dem Mac im Fenster Softwarelizenzvereinbarung auf Weiter
    Klicken Sie auf Zustimmen, um den Vorgang fortzusetzen
  7. Klicken Sie anschließend auf Installieren. Geben Sie das Passwort Ihres Mac ein und klicken Sie auf Software installieren. Klicken Sie abschließend im Bildschirm “Installation war erfolgreich” auf Schließen → In Bin verschieben.Klicken Sie auf auf Mac installieren
    Geben Sie das Mac-Passwort ein und klicken Sie auf Software installieren
    Installation abgeschlossen Klicken Sie auf Schließen
    Klicken Sie im Popup-Fenster auf dem Mac auf In Papierkorb verschieben
  8. Der Feedback-Assistent wird möglicherweise angezeigt. Sie können es schließen. Der Software-Update-Bildschirm der Systemeinstellungen wird ebenfalls geöffnet. Gib es einen Moment. Klicken Sie danach auf Jetzt aktualisieren.Klicken Sie im Software-Update-Fenster auf Jetzt aktualisieren Falls es nicht automatisch gestartet wird, klicken Sie auf das Apple-Logo → Systemeinstellungen → Software-Update.

Die öffentliche Betaversion von macOS Big Sur wird heruntergeladen. Die Größe beträgt ca. 12,30 GB. Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit kann es eine Weile dauern.
Laden Sie Macos Big Sur Public Beta auf Mac herunter
Bitte lehnen Sie sich zurück und lassen Sie es zu Ende gehen. Nachdem der Download abgeschlossen ist, erfahren Sie hier, wie Sie ihn installieren.

So installieren Sie macOS Big Sur 11.3 public beta 5

  1. Das Installationsfenster wird automatisch geöffnet, nachdem der vollständige Download abgeschlossen ist. Klicken Sie auf Weiter.Klicken Sie auf dem Mac im Installationsfenster auf Weiter
  2. Klicken Sie auf Zustimmen → Klicken Sie im Popup erneut auf Zustimmen.Klicken Sie auf Einverstanden in Macos Big Sur Installationsfenster auf Mac
    Klicken Sie im Popup auf dem Mac erneut auf
  3. Klicken Sie auf dem Bildschirm mit den verfügbaren Festplatten auf Ihrem Mac auf Weiter.Klicken Sie im Bildschirm
  4. Geben Sie das Passwort Ihres Mac ein, klicken Sie auf Add Helper (Helfer hinzufügen) und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.Geben Sie das Mac-Passwort ein und klicken Sie auf Helfer hinzufügen
    Installation von MacOS Bug Sur Public Beta auf Mac

So können Sie macOS Big Sur 11.3 Public Beta 5 auf Ihren Mac herunterladen und installieren. Nach Abschluss der Installation müssen Sie möglicherweise Ihr Apple ID-Kennwort eingeben und einige Grundeinstellungen überprüfen. Danach können Sie macOS Big Sur gut ausführen und genießen. Probieren Sie es aus!

Abmeldung!

Ich hoffe, diese Schritt-für-Schritt-Anleitung hat Ihnen den Vorgang erleichtert. Bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit. Wenn Sie ein Entwickler sind, können Sie sich für macOS Big Sur Developer Beta entscheiden.

WEITERLESEN:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *