So kündigen Sie Ihr Badoo-Abonnement

Badoo ist ein kostenloser Dating-Service, verfügt jedoch über Premium-Funktionen. Das Kernangebot ist völlig kostenlos, aber einige der für Funktionen bezahlten Funktionen sind es wert, wenn Sie die App häufig verwenden. Wie üblich verwenden sie Abonnements, um Sie in Verbindung zu halten und von Monat zu Monat zu rollen. Wie können Sie Ihr Badoo-Abonnement kündigen, wenn Sie eine Pause einlegen möchten?

Apps können beim Abbrechen sehr schwierig sein. Einige werden vergessen, dass Sie storniert haben, andere werden Sie weiterhin belasten, selbst wenn Sie storniert haben, und einige werden tatsächlich aufhören, Geld zu nehmen. Sie können den Weg von Badoo beeinflussen, indem Sie Ihr Abonnement auf der Plattform selbst kündigen und Ihre mobile Plattform überprüfen, um sicherzugehen.

Sie können bezahlen Badoo auch per Kreditkarte oder PayPal, damit ich Ihnen auch zeigen kann, wie Sie diese stornieren können.

Kündigen Sie Ihr Badoo-Abonnement

Das Kündigen Ihres Badoo-Abonnements ist eigentlich ganz einfach. Sicher einfacher als einige Premium-Apps, die ich erwähnen könnte!

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Badoo-Konto an und wählen Sie das Menü Einstellungen über das Zahnradsymbol oben rechts.
  2. Wählen Sie Abbestellen.
  3. Wählen Sie erneut Abbestellen, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Ihr Konto wird nach Ablauf Ihrer Prämienfrist auf ein kostenloses Konto zurückgeführt. Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, wird Ihr Konto nicht geschlossen, sondern nur in ein kostenloses Konto konvertiert und die von Ihnen verwendeten Premium-Funktionen werden entfernt. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, wird diese Methode dies auch verhindern.

Wenn Sie Badoo auf Mobilgeräten verwenden, sollten Sie auch die Abonnementeinstellungen Ihrer Plattform überprüfen, um sicherzustellen, dass diese auch dort gekündigt wird.

Für Apple-Benutzer Um auf dieser Seite zu überprüfen, welche Abonnements Sie haben. Sie können auch direkt von Ihrem Telefon aus überprüfen:

  1. Starten Sie die App Einstellungen auf Ihrem Telefon.
  2. Wählen Sie iTunes & App Store und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.
  3. Wählen Sie Abonnements und überprüfen Sie die Liste.
  4. Wählen Sie ein Abonnement zum Kündigen aus.
  5. Wählen Sie Abonnement kündigen und bestätigen Sie.

Android-Benutzer haben ein ähnliches Setup:

  1. Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Handy.
  2. Wählen Sie das Menüsymbol und dann Abonnements.
  3. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie kündigen möchten.
  4. Wählen Sie Abonnement kündigen und bestätigen Sie.

Das Abbrechen auf Ihrem Telefon hat den gleichen Effekt wie das direkte Abbrechen mit Badoo. Sie werden Ihre Premium-Funktionen so lange nutzen, bis Ihr bezahlter Zeitraum abgelaufen ist, und dann auf ein kostenloses Konto zurückgreifen.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, lohnt es sich, sich in Ihr PayPal-Konto einzuloggen und Ihre wiederkehrenden Zahlungen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Abonnement endgültig gekündigt wird.

Wenn Sie Probleme beim Kündigen Ihres Badoo-Abonnements haben, finden Sie auf Ihrer Kontoprofilseite einen Link zum Kundendienst. Sie können darauf klicken, um den Kundendienst zu kontaktieren und hoffentlich eine Lösung zu erhalten. Probleme beim Stoppen des Abonnements in Badoo verhindern jedoch nicht, dass Sie es auf Ihrer mobilen Plattform oder über PayPal kündigen.

Halten Sie Ihr Badoo-Konto an oder löschen Sie es

Wenn Sie kündigen, weil Sie eine Pause vom Internet-Dating oder insbesondere von Badoo einlegen, möchten Sie möglicherweise Ihr Konto anhalten oder löschen. Sie können es natürlich laufen lassen, aber wenn Sie es auf Eis legen, weil Sie jemanden getroffen haben, kann es sich als problematisch erweisen, ein Live-Dating-Konto zu verlassen, wenn Sie es herausfinden.

Das Anhalten Ihres Badoo-Kontos ist nicht möglich, daher müssen Sie es entweder ignorieren oder löschen. Sehen Sie, wie Ihre neue Beziehung oder Ihre Auszeit verläuft, und holen Sie Ihr Konto wieder ab, wenn Sie bereit sind. Soweit ich weiß, ist in Badoo kein Pausenmechanismus eingebaut, um das Konto zu sperren, während Sie andere Dinge tun.

Sie können Ihr Konto jedoch löschen. Wenn Sie eine Beziehung beginnen und sicherstellen möchten, dass keine aktiven Dating-Konten zu finden sind, sollten Sie auf jeden Fall kündigen. Es bedeutet, dass Sie alles neu einrichten müssen, wenn etwas schief geht, aber das ist nicht sehr optimistisch!

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Badoo-Konto zu löschen:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Badoo-Konto ein und wählen Sie Ihr Profil aus.
  2. Wählen Sie das Einstellungsmenü, das das Zahnradsymbol oben rechts ist.
  3. Scrollen Sie zu Konto löschen und wählen Sie es aus.
  4. Bestätigen Sie Ihre Wahl, wenn Sie die Meldung “Sind Sie sicher?” Sehen. Botschaft.
  5. Wählen Sie zum Löschen erneut Konto löschen.

Nach dem Löschen haben Sie 30 Tage Zeit, um Ihre Meinung zu ändern und Ihr Konto wieder zu aktivieren. Wenn Sie innerhalb dieser Zeit reaktivieren, wird Ihr Konto wieder aktiv und Sie können loslegen. Wenn Sie nach Ablauf dieser 30 Tage zu Badoo zurückkehren, müssen Sie ein neues Profil erstellen. Das ist keine so schlechte Sache, denn Sie haben die Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren!

Wenn Sie Ihr Badoo-Konto kündigen, vergessen Sie nicht, es von Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk zu entfernen, mit dem Sie es verknüpft haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.