So koppeln, entkoppeln und laden Sie den Apple Pencil mit dem iPad

Apple Pencil ist zu einem festen Bestandteil des Ökosystems geworden und ist einer der besten Stifte für iPad-Benutzer. Es bietet Benutzerfreundlichkeit und hilft Ihnen, Ihr iPad-Erlebnis zu verbessern. Da der Apple Pencil jedoch drahtlos ist, ist es nicht ersichtlich, wie man Apple Pencil mit einem iPad koppelt, entkoppelt oder auflädt.

Wenn Sie also einen Apple Pencil besitzen, ist dies der ultimative Leitfaden für den Einstieg in Ihren Apple Pencil.

Apple Pencil (1. und 2. Generation) unterstützte iPads

Apple Pencil (1. Generation) unterstützt die folgenden iPad-Modelle:

  • iPad (6. Generation und höher)
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Pro 9,7 Zoll
  • iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPad Pro 12,9 Zoll (1. und 2. Generation)

Apple Pencil (2. Generation) ist mit den unten genannten iPad-Modellen kompatibel:

  • iPad Air (4. Generation)
  • iPad Pro 11 Zoll (1. Generation und höher)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation und höher)

So verbinden Sie den Apple Pencil mit dem iPad

Um den Apple Pencil zu verwenden, müssen Sie ihn zuerst mit Ihrem iPad koppeln. Nachdem Sie die Kompatibilität des Apple Pencil mit Ihrem iPad überprüft haben, laden Sie daher Ihren Apple Pencil auf und führen Sie die folgenden Schritte je nach Apple Pencil-Modell aus.

I. Koppeln Sie den Apple Pencil (1. Generation) mit dem iPad

  1. Entsperren Sie Ihr iPad und entfernen Sie die Kappe des Apple Pencil.
  2. Verbinden Sie seinen Lightning-Anschluss mit dem Lightning-Anschluss Ihres iPads.
  3. Tippen Sie nun auf Koppeln.

Tippen Sie auf das Paar, um den Apple Pencil wieder mit dem iPad zu verbinden

II. So koppeln Sie den Apple Pencil (2. Generation) mit dem iPad

  1. Entsperren Sie Ihr iPad.
  2. Befestigen Sie den Apple Pencil am Magnetstreifen des unterstützten iPads.
  3. Tippen Sie anschließend auf Koppeln.

Apple Pencil der 2. Generation mit dem iPad verbinden

Hinweis: Der Apple Pencil bleibt gekoppelt, bis Sie Ihr iPad neu starten, den Flugmodus aktivieren oder den Pencil mit einem anderen iPad koppeln. Wenn es nicht gekoppelt ist, können Sie die oben genannten Schritte ausführen, um es erneut zu koppeln.

Was tun, wenn sich Ihr Apple Pencil nicht mit Ihrem iPad koppeln lässt?

  • Achte beim Apple Pencil (2. Generation) darauf, dass er richtig auf dem Magnetanschluss deines iPads platziert wird.
  • Versuchen Sie, Ihr iPad neu zu starten, und koppeln Sie es dann erneut, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen.
  • Stellen Sie sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist.
  • Entkoppeln Sie Ihren Apple Pencil und koppeln Sie ihn erneut.
  • Tippen Sie einige Sekunden nach dem Erscheinen auf die Schaltfläche Pair.

Wenn keine dieser Korrekturen hilft, liegen möglicherweise andere Probleme mit Ihrem Apple Pencil vor. In unserem Erklärer erfahren Sie, wie Sie beheben können, dass der Apple Pencil nicht funktioniert.

So überprüfen Sie den Akku des Apple Pencil

Es gibt keinen physischen Indikator, der den Batterieprozentsatz auf dem Apple Pencil anzeigt. Sie können jedoch den Akku des Apple Pencil auf Ihrem iPad überprüfen, wenn es verbunden ist. Hier ist wie.

I. Überprüfen Sie den Akkustand des Apple Pencil (1. Generation)

  1. Öffnen Sie die Mitteilungszentrale, indem Sie von oben nach unten wischen.
  2. Wischen Sie nun nach rechts zum Abschnitt Widgets.
  3. Gehen Sie zum Abschnitt Batterien, um den Batteriestand Ihres Apple Pencil zu überprüfen.Tippen Sie auf Widget auf dem iPad hinzufügen

  4. Hinweis: Wenn Sie den Abschnitt Batterien nicht sehen können, tippen Sie unten im Widget-Bereich auf Bearbeiten und klicken Sie auf die grüne Plus-Schaltfläche, um ihn zu den Widgets hinzuzufügen.

II. So überprüfen Sie den Akkustand des Apple Pencil der 2. Generation

Um den Akkustand des Apple Pencil (2. Generation) zu überprüfen, können Sie entweder die oben genannten Schritte ausführen.

Alternativ können Sie den Stift auch auf den Magnetstreifen Ihres iPads legen. Es erscheint ein Pop-up, das den aktuellen Batterieprozentsatz anzeigt. Wenn der Ladestand knapp wird, folgen Sie den Anweisungen.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie in unserem Erklärer zum Überprüfen des Apple Pencil-Akkus.

So laden Sie den Apple Pencil auf

I. Apple Pencil der ersten Generation aufladen

Um Ihren Apple Pencil ohne Beleuchtungsadapter aufzuladen,

  1. Öffnen Sie Ihren Apple Pencil.
  2. Verbinden Sie nun seinen Lightning-Anschluss mit dem Lightning-Port des iPads.

Um mit dem Lightning-Adapter schnell aufzuladen,

  1. Entfernen Sie zuerst die Kappe.
  2. Verbinden Sie den Apple Pencil mit dem Lightning-Adapter.
  3. Verbinden Sie zuletzt den Lightning-Adapter mit dem Lightning-Kabel.

II. So laden Sie den Apple Pencil 2 auf

Befestigen Sie einfach Ihren Apple Pencil der zweiten Generation am Magnetstreifen. Sie erhalten eine Benachrichtigung, die Ihnen den aktuellen Batterieprozentsatz Ihres Apple Pencil anzeigt.

Der Apple Pencil hält nach 15 Sekunden Aufladen normalerweise bis zu 30 Minuten. Es wird jedoch empfohlen, ihn mindestens 5-10 Minuten lang aufzuladen, wenn der Akkustand unter 20% liegt.

So entkoppeln Sie den Apple Pencil vom iPad

Egal, ob Sie Ihren Apple Pencil mit einem anderen Gerät koppeln oder nicht mehr verwenden möchten, so können Sie ihn von Ihrem iPad trennen. Die Schritte sind für den Apple Pencil der ersten und zweiten Generation ähnlich.

  1. Öffnen Sie die iPad-Einstellungen.
  2. Wählen Sie Bluetooth.
  3. Tippen Sie nun auf die Info-Schaltfläche rechts neben dem Apple Pencil unter Meine Geräte.öffne die Einstellungen tippe auf Bluetooth und tippe auf i neben dem verbundenen Apple Pencil auf dem iPad

  4. Tippen Sie auf Gerät vergessen.

    Tippen Sie auf Gerät vergessen, um den Apple Pencil auf dem iPad zu trennen

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden alle Ihre Fragen zum Apple Pencil beantwortet hat. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne über die Kommentare unten melden.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *