So klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Mac auf 5 verschiedene Arten

macOS und Windows sind unterschiedlich, aber wichtige Aktionen wie das Klicken mit der rechten Maustaste, das Verknüpfungen oder Kontextmenüs öffnet, sind für beide erforderlich.

Wenn Sie gerade von einem Windows-PC zu einem Mac gewechselt sind, fragen Sie sich möglicherweise: ‘Wie klickt man mit der rechten Maustaste auf einen Mac?‘(auch als Control-Click und Secondary Click bezeichnet), da das Trackpad oder die Magic Mouse keine zwei Tasten enthalten.

Nun, es ist ziemlich einfach! Lassen Sie mich Ihnen 5 Möglichkeiten zeigen, wie Sie mit der rechten Maustaste auf einen Mac oder ein Notebook klicken können.

  1. So klicken Sie mit der rechten Maustaste mit dem Mac-Trackpad
    I. Verwenden Sie zwei Finger auf einem Trackpad
    II. Klicken Sie in die untere rechte Ecke
    III. Klicken Sie in die untere linke Ecke
    IV. Verwenden Sie zwei Finger und einen Daumen
  2. Drücken Sie die Steuertaste auf der Tastatur, um mit der rechten Maustaste zu klicken
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste mit der Magic Mouse von Apple
  4. Klicken Sie mit einer normalen Maus mit der rechten Maustaste auf den Mac
  5. So aktivieren Sie das Klicken mit der rechten Maustaste auf den Mac mithilfe der Eingabehilfen

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste mit dem Mac-Trackpad

Die folgenden Schritte gelten für das integrierte Trackpad des MacBook und das externe Apple-Trackpad, das mit jedem Mac-Desktop oder Notebook verwendet wird.

I. Verwenden Sie zwei Finger auf einem Trackpad

Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um mit der rechten Maustaste auf einen Mac zu klicken. Sie müssen nur einmal mit zwei Fingern auf das Trackpad tippen. So aktivieren Sie dies:

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, indem Sie oben links auf das Apple-Logo klicken.
  2. Klicken Sie auf Trackpad.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Point & Click befinden.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Sekundärklick und wählen Sie Klicken oder Tippen mit zwei Fingern.Klicken Sie mit zwei Fingern mit der rechten Maustaste auf den Mac

II. Klicken Sie in die untere rechte Ecke

Wenn Sie lieber einen einzelnen Finger zum Klicken mit der rechten Maustaste verwenden möchten, können Sie dies auch mit macOS tun. Befolgen Sie dazu die oben genannten Schritte und wählen Sie in Schritt 4 “Klicken Sie in die untere rechte Ecke”.

Jetzt können Sie unten rechts auf das Trackpad klicken (nicht darauf tippen) und es wird als Rechtsklick registriert.

Klicken Sie unten rechts oder links im Trackpad auf, um mit der rechten Maustaste zu klicken

III. Klicken Sie in die untere linke Ecke

Das Ziel dahinter ist ähnlich wie oben erwähnt. Wenn Sie jedoch Linkshänder sind, können Sie diese Option wie oben beschrieben aktivieren. Danach kann ein Rechtsklick registriert werden, indem Sie mit einem Finger unten links auf das Apple Trackpad klicken.

IV. Verwenden Sie zwei Finger und einen Daumen

Dies ist nur eine leicht modifizierte Version von “Einzelklopfen mit zwei Fingern”. Sie können mit dem Daumen mit der rechten Maustaste klicken, wenn zwei Finger das Trackpad berühren.

Lassen Sie beispielsweise zwei Finger auf dem Trackpad (wie beim Scrollen). Klicken Sie nun mit dem Daumen auf das Trackpad.

2. Drücken Sie die Steuertaste auf der Tastatur, um mit der rechten Maustaste zu klicken

Wenn Sie sich mehr auf die Tastatur verlassen, ist dies eine ziemlich saubere und schnelle Möglichkeit, mit der rechten Maustaste auf einen Mac zu klicken.

Drücken Sie die Steuertaste und klicken Sie einmal mit dem Trackpad oder der Maus. Dies wird als Rechtsklick registriert.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Magic Mouse von Apple

Apples Maus (Magic Mouse genannt) verfügt über ein empfindliches Touchpad. Dies kann verwendet werden, um mühelos mit der rechten Maustaste zu klicken, indem Sie oben rechts auf die Mausoberfläche tippen. Sie können es mit den folgenden Schritten weiter anpassen.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen des Mac.
  2. Klicken Sie auf Maus.
  3. Gehe zum Zeigen und klicken Klicken Sie auf die Registerkarte und stellen Sie sicher, dass “Sekundärer Klick” aktiviert ist.
  4. Wenn Sie möchten, wählen Sie jetzt “Klicken Sie auf die linke Seite”.Klicken Sie mit der rechten Maustaste mit der Apple Magic Mouse

4. Klicken Sie mit einer normalen Maus mit der rechten Maustaste auf den Mac

Wenn Sie eine Maus eines Drittanbieters mit Ihrem Mac verbinden, funktioniert dies genauso wie auf einem Windows-Computer. macOS erkennt intelligent, dass Sie eine Maus mit zwei (oder mehr) Tasten verwenden. Und es ordnet sie automatisch entsprechend zu.

Kurz gesagt, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste, um einen Rechtsklick auf den Mac zu registrieren, während Sie eine kompatible Nicht-Apple-Maus verwenden.

5. Aktivieren des Rechtsklicks auf den Mac mithilfe der Eingabehilfenoptionen

Sie können die Eingabehilfen-Option des Mac aktivieren und für Rechtsklicks verwenden. Für durchschnittliche Leute ist dies möglicherweise nicht sehr praktisch. Aber es ist auch gut, über diese Methode Bescheid zu wissen.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf Eingabehilfen.
  2. Klicken Sie auf Zeigersteuerung → Alternative Steuerungsmethoden und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Maustasten aktivieren.
    Wenn Sie eine ältere Version von macOS verwenden, klicken Sie auf Maus und Trackpad und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Maustasten aktivieren.
  3. Drücken Sie von nun an Strg + I oder Fn + Strg + I, um mit der rechten Maustaste zu klicken.Aktivieren Sie die Rechtsklick-Funktion auf Mac mithilfe der Eingabehilfen

Hinweis::

  • Wenn die Maustastenfunktion aktiviert ist, funktionieren bestimmte Tasten nicht wie vorgesehen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie auch Option + Befehl + F5 drücken, um die Verknüpfung für Eingabehilfen aufzurufen. Von hier aus können Sie Maustasten schnell aktivieren und deaktivieren.Drücken Sie den Optionsbefehl F5, um die Eingabehilfenverknüpfung auf dem Mac aufzurufen

Warum funktioniert Rechtsklick auf dem Mac nicht?

Es ist sehr selten, aber wenn ein Rechtsklick auf Ihrem Mac nicht funktioniert, klicken Sie oben links auf das Apple-Logo und wählen Sie Neustart. Dies sollte das Problem beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, öffnen Sie die Systemeinstellungen → Trackpad (oder Maus) → Zeigen und Klicken → Stellen Sie sicher, dass der sekundäre Klick aktiviert ist.

Dies sind die verschiedenen Möglichkeiten, mit der rechten Maustaste auf einen Mac zu klicken. Haben Sie eine andere Methode im Sinn? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch diese überprüfen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *