So installieren Sie Updates auf den Sicherheitsrichtlinien für Galaxy S9 und S9 Plus

Alle Geräte von Samsung werden mit wichtigen Sicherheitsrichtlinien aktualisiert, da die Sicherheit für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist. Bei Ihrem Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus müssen Sie möglicherweise auf die Sicherheitsupdates achten und die Funktionen für automatische Updates aktivieren, wenn dies möglich ist.

Sie müssen lediglich die automatischen Updates für Sicherheitsrichtlinien aktivieren. Sobald Sie dies tun, erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Updates verfügbar sind. Für den Fall, dass Sie die Nachricht nach dem Empfang fälschlicherweise schließen, gibt es kein Problem, da Sie jederzeit eine manuelle Suche auf Ihrem Telefon durchführen und das Update ohne Stress installieren können.

Manuelles Installieren von Sicherheitsupdates auf Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus:

  1. Zeichnen Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten
  2. Klicken Sie auf das zahnradähnliche Symbol in der oberen rechten Ecke, um auf die Einstellungen zuzugreifen
  3. Wählen Sie Gerätesicherheit
  4. Gehen Sie zu Andere Sicherheitseinstellungen
  5. Suchen Sie die Option Sicherheitsupdates und tippen Sie darauf
  6. Klicken Sie auf Überprüfen
  7. Halten Sie einige Sekunden lang gedrückt, damit Ihr Gerät mit dem Scannen beginnt. Sie können sich dann die Sicherheitsrichtlinien ansehen, die zum Herunterladen verfügbar sind
  8. Ihr Telefon beginnt automatisch mit der Installation des Updates, sobald die Software erkannt wird

Das ist alles, was Sie tun müssen, gehen Sie zu den Einstellungen, starten Sie den Scanvorgang und warten Sie, während Ihr Telefon die ganze Arbeit erledigt. Es ist gut, Ihre Sicherheit ständig auf dem neuesten Stand zu halten, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon immer auf dem neuesten Stand der Leistung ist. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ständig Websites mit Popup-Anzeigen durchsuchen, die möglicherweise Malware enthalten. Die Sicherheit Ihres Geräts hat Priorität, insbesondere wenn Sie E-Mails, Fotos, Nachrichten und Bankinformationen auf Ihrem Gerät haben.

Wenn Sie mit der integrierten Sicherheit nicht zufrieden sind, können Sie auch nach Apps von Drittanbietern suchen, die möglicherweise weitaus besser zu Ihren Anforderungen passen. Vor allem, wenn Sie ein höheres Maß an Sicherheit benötigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.