So installieren Sie Google Camera auf Redmi Note 7 und Note 7 Pro

Google Camera Mod ist das Beste, was der Budget-Smartphone-Fotografie in den letzten Jahren je passiert ist. Das einzige Problem mit dem Google Camera Mod oder GCam ist, dass es nicht mit allen Geräten funktioniert. Es ist besonders schwierig, den geeigneten GCam-Mod für Redmi-Geräte wie das neueste Redmi Note 7 und Note 7 Pro zu finden. Und obwohl es eine Möglichkeit gibt, GCam auf jedem Android-Gerät zu installieren, ist der Prozess etwas komplexer und nicht für jedermann gedacht. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach modifizierten GCam-APKs, die den Installationsprozess vereinfachen.

Wir testen regelmäßig mehrere GCam-Mods von verschiedenen Entwicklern und haben endlich herausgefunden, dass der GCam-Mod am besten für das Redmi Note 7 und Note 7 Pro geeignet ist. Das Beste daran ist, dass Sie diese Geräte nicht rooten müssen, um den GCam-Mod zu verwenden, da diese Geräte bereits über eine aktivierte Camera2-API verfügen. Wenn Sie also ein Redmi Note 7 oder Note 7 Pro besitzen, können Sie den Gcam-Mod wie folgt auf Ihrem Gerät installieren.

Installieren Sie Google Camera (GCam) auf dem Redmi Note 7 und Note 7 Pro

1. Laden Sie die GCam APK herunter und öffnen Sie die APK-Datei. Das Gerät bittet Sie möglicherweise um Ihre Erlaubnis, wenn Sie eine Drittanbieteranwendung außerhalb des Play Store installieren. Tippen Sie einfach auf Einstellungen und erteilen Sie die Berechtigung.

Installieren von GCam APK
2. Gehen Sie zurück und tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren. Klicken Sie nach dem Installationsvorgang auf die Schaltfläche Öffnen, um die App zu starten.

Starten von GCam APk

Beim Redmi Note 7 funktioniert die GCam einwandfrei. Sowohl der Porträtmodus als auch das Nachtsichtgerät funktionieren, ohne die Standardeinstellungen zu beeinträchtigen. Derzeit funktioniert nur Zeitlupe nicht, was in den kommenden Tagen möglicherweise behoben wird. Beim Redmi Note 7 Pro gibt es jedoch ein kleines Problem mit der Sättigung, da die erzeugten Bilder Farben ausgewaschen haben. Aber keine Sorge, dieses Problem kann leicht behoben werden.

Behebung von Sättigungsproblemen von GCam auf Redmi Note 7 Pro

1. Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie einfach zu den Kameraeinstellungen und öffnen Sie die GCam-Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und öffnen Sie die Sättigungseinstellungen.

Einstellungen für die Google-Kamerasättigung

  1. Ändern Sie hier die Standardwerte für die vordere und hintere Kamera auf 2,0 und 2,4. Schließen Sie abschließend die GCam-App und starten Sie sie neu. Jetzt funktioniert die GCam-App auf dem Redmi Note 7 Pro problemlos.

Einstellungen für die Google-Kamerasättigung 2

4. Wenn Sie die GCam weiter anpassen möchten, können Sie den HDR + -Modus auf „HDR + Enhanced“ ändern, um gestochen scharfe und detailliertere Bilder zu erhalten. Es gibt auch eine Reihe anderer Optionen in den GCam-Einstellungen, wie z. B. HDR +, die im Porträtmodus verbessert wurden, das Deaktivieren des Zooms beim Aufnehmen von Porträts und vieles mehr, das Sie ändern können, um bessere Fotos zu erhalten. Google Kamera HDR +

Genießen Sie Google Camera Mod (GCam) auf Ihrem glänzenden neuen Redmi-Gerät

Google Camera Mod hat die Budget-Smartphones grundlegend verändert und mit der nativen Unterstützung der camera2-API auf neuen Redmi-Geräten ist es einfach das i-Tüpfelchen. Für den allgemeinen Verbraucher sind die Komplikationen beim Rooten und Modden vorbei. Installieren Sie einfach die GCam-App und schon können Sie Bilder aufnehmen, genau wie Sie es mit Google Pixel-Geräten tun können. Wir werden den Download-Link aktualisieren, falls in Zukunft ein besserer GCam-Mod veröffentlicht wird. Überprüfen Sie daher immer wieder, ob Sie den neuesten GCam-Mod für Ihr Redmi Note 7 und Note 7 Pro möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *