So installieren Sie den Google Play Store unter Windows 11 im Jahr 2021 [Guide]

Microsoft hat kürzlich Android-App-Unterstützung für Windows 11 hinzugefügt, aber es kommt mit dem Amazon Appstore, der derzeit nicht viele Apps anbietet. Daher haben wir ein Tutorial zum Sideloaden von Android-Apps unter Windows 11 veröffentlicht. In gleicher Weise bringen wir Ihnen diese Anleitung zur Installation des Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (WSA), um das Herunterladen von Android-Apps auf Ihrem Windows zu vereinfachen 11 Computer. Dank eines Entwicklers namens ADeltaX können Sie jetzt Apps direkt aus dem Google Play Store installieren und auch alle Google-Apps nutzen. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, den Google Play Store unter Windows 11 zu installieren, folgen Sie unserer Anleitung unten.

Hinweis: Wenn Sie WSA bereits auf Ihrem Windows 11-PC installiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie es deinstallieren, bevor Sie mit dieser Anleitung fortfahren.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

In diesem Artikel haben wir den Schritt-für-Schritt-Prozess für die Installation des Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android in Windows 11 erklärt. Das Tutorial ist zwar etwas technisch, aber wenn Sie etwas über Linux, Android und Windows wissen, können Sie kann es leicht zum Laufen bringen. Sie können die Tabelle unten erweitern, um die Navigation zu erleichtern.

Voraussetzungen für die Installation des Google Play Store unter Windows 11

Bevor wir uns die Schritte ansehen, damit Google Play Store unter Windows 11 funktioniert, müssen Sie die folgenden Dateien und Software auf Ihren Windows 11-Computer herunterladen:

1. Laden Sie zunächst das GApps-Paket herunter von Hier. Wählen Sie „x86_64“, „Android 11“, „Pico“ und klicken Sie auf den Download-Button.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

2. Richten Sie als Nächstes WSL 2 (Windows Subsystem for Linux) auf Ihrem Windows 11-PC ein, indem Sie unserer Anleitung folgen.

Linux-Programme unter Windows 10 mit WSL installieren (aktualisiert April 2021)

3. Laden Sie 7-Zip herunter (Kostenlos) oder eine andere WinZip-Alternative, um Ihnen beim Extrahieren des Windows-Subsystem für Android MSIX-Pakets zu helfen, das wir Ihnen im folgenden Abschnitt zum Herunterladen zeigen.

4. Laden Sie schließlich das von ADeltaX entwickelte WSAGA-Skript herunter. Klicken Sie darauf Verknüpfung um die GitHub-Seite zu besuchen und Code -> Download ZIP zu öffnen.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

Laden Sie das Windows-Subsystem für Android (WSA)-Paket herunter

Wenn Sie bereits über das MSIX-Paket von Windows Subsystem für Android verfügen, können Sie loslegen. Wenn nicht, öffnen Sie dies Webseite und befolgen Sie die folgenden Schritte, um das Paket offiziell von Microsoft-Servern zu beziehen.

1. Nachdem Sie die RG-Adguard-Website geöffnet haben, wählen Sie „ProductID“ aus dem Dropdown-Menü links neben dem Textfeld. Anschließend müssen Sie die Microsoft Store-Produkt-ID von WSA, 9P3395VX91NR, in das Textfeld einfügen. Wählen Sie danach den „Langsamen“ Ring aus dem Dropdown-Menü rechts neben dem Textfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

2. Sie erhalten eine lange Ergebnisliste. Scrollen Sie nach unten, um eine msixbundle-Datei mit einer Größe von etwa 1,21 GB zu finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Link speichern unter”, um die Datei herunterzuladen. Beachten Sie, dass durch Klicken auf den Link die Datei in einigen gängigen Windows-Browsern nicht heruntergeladen wird.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

Verwalten des Windows-Subsystems für Android (WSA)-Dateien

Nachdem wir nun alle Dateien haben, die wir zum Installieren von Google Play Store unter Windows 11 benötigen, müssen wir sie neu anordnen, bevor wir fortfahren. Folgen Sie einfach den Schritten, um loszulegen.

1. Nachdem Sie das WSA-Paket heruntergeladen haben, öffnen Sie die 7-Zip-Software und suchen Sie das MSIX-Bundle im Ordner Downloads. Beachten Sie, dass der Versuch, das MSIX-Bundle mit 7-Zip über das Kontextmenü zu öffnen, in diesem Fall nicht funktioniert und zu einem Fehler führen kann. Sie müssen sich auf die 7-Zip-Software verlassen, um die Datei zu finden.

2. Nachdem Sie das MSIX-Bundle geöffnet haben, suchen Sie nach einer Datei, die mit „Release-nightly.msix“ endet. Es gibt zwei Dateien, eine mit ARM64 und eine mit x64 im Dateinamen. Wählen Sie die x64-Version aus und öffnen Sie sie.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

3. Öffnen Sie als Nächstes das Laufwerk C: und erstellen Sie einen Ordner namens WindowsSubsystemAndroid (ohne Leerzeichen).

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

4. Gehen Sie dann zurück zum 7-Zip-Fenster und kopieren Sie alles außer AppxMetadata, AppxBlockMap.xml, AppxSignature.p7x und [Content_Types.xml]. Sie können die Strg-Taste drücken und auf diese Dateinamen klicken, um sie abzuwählen, nachdem Sie alle über die Windows 11-Tastaturkürzel Strg + A ausgewählt haben.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

5. Fügen Sie diese Dateien nun in den Ordner „WindowsSubsystemAndroid“ ein.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

6. Erstellen Sie auf ähnliche Weise einen GAppsWSA-Ordner auf dem Laufwerk C:.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

7. Extrahieren Sie nun das WSAGA-Skript, das wir oben heruntergeladen haben, und fügen Sie den Inhalt in den Ordner GAppsWSA ein.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

8. Als nächstes suchen Sie die GApps (Pico) ZIP-Datei, die wir oben heruntergeladen haben, und kopieren Sie sie. Navigieren Sie danach zum Ordner GAppsWSA und wechseln Sie zum Ordner #GAPPS. Fügen Sie die ZIP-Datei von GApps hier ein. Sie müssen es nicht extrahieren.

Lücken

9. Wechseln Sie zurück in den Ordner WindowsSubsystemAndroid und kopieren Sie Vendor.img, system.img, system_ext1.img und product.img.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

10. Navigieren Sie nun zum Ordner GAppsWSA und fügen Sie diese vier .img-Dateien in den Ordner #IMAGES ein.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

Patchen von WSA, um Google Apps unter Windows 11 einzuschließen

1. Nachdem Sie alle Dateien wie im obigen Abschnitt beschrieben verschoben haben, fahren Sie fort und öffnen Sie Linux auf dem Windows-Terminal. Geben Sie sudo su ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie nun das Kennwort für Linux ein. Dadurch werden Linux Root-Rechte gewährt.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

2. Geben Sie als Nächstes die folgenden Befehle ein, um einige wichtige Pakete unter Linux zu installieren. Möglicherweise müssen Sie „Y“ drücken, um die Installation zuzulassen.

apt installieren lzip entpacken apt installieren dos2unix

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

3. Führen Sie danach die folgenden Befehle nacheinander aus, um in den Ordner GAppsWSA zu wechseln, den wir auf Laufwerk C: erstellt haben. Beachten Sie, dass zwischen cd und Punkten ein Leerzeichen ist.

cd .. cd .. cd GAppsWSA /

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

4. Sobald Sie sich im Ordner GAppsWSA befinden, führen Sie die folgenden Befehle nacheinander aus.

dos2unix apply.sh dos2unix extend_and_mount_images.sh dos2unix Extract_gapps_pico.sh dos2unix unmount_images.sh dos2unix VARIABLES.sh

dos2unix

5. Führen Sie danach die folgenden Befehle nacheinander aus. Der gesamte Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen, also haben Sie Geduld.

./extract_gapps_pico.sh ./extend_and_mount_images.sh ./apply.sh ./unmount_images.sh

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

6. Öffnen Sie nun den Ordner #IMAGES unter GAppsWSA und kopieren Sie alle vier IMG-Dateien.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

7. Wechseln Sie zurück zum Ordner WindowsSubsystemAndroid im Laufwerk C: und fügen Sie die vier Dateien ein. Wählen Sie „Ersetzen“.

Bilder ersetzen

8. Gehen Sie wieder zum Ordner GAppsWSA zurück und wechseln Sie in den Ordner misc. Kopieren Sie hier die „Kernel“-Datei.

So installieren Sie den Google Play Store unter Windows 11

9. Wechseln Sie nun in den Ordner WindowsSubsystemAndroid und öffnen Sie den Ordner Tools. Hier finden Sie eine vorhandene „Kernel“-Datei. Benennen Sie es in kernel_bak um. Und dann fügen Sie die Kernel-Datei ein, die wir aus dem Misc-Ordner unter GAppsWSA kopiert haben. Das ist es. Wir sind endlich bereit, den Google Play Store unter Windows 11 zu installieren.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android

Jetzt kommt der Teil, auf den Sie sehnsüchtig gewartet haben, die Installation des Play Store, um Android-Apps einfach auf Ihrem Windows 11-PC zu installieren und sich mit Ihrem Google-Konto anzumelden. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um fortzufahren.

1. Drücken Sie die Windows-Taste, suchen Sie im Startmenü nach PowerShell und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“, um es zu öffnen.

Power Shell

2. Führen Sie danach den folgenden Befehl aus. Es beginnt mit der Installation des modifizierten WSA auf Ihrem Windows 11-PC.

Add-AppxPackage -Register C:WindowsSubsystemAndroidAppxManifest.xml

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

3. Wenn Sie Fehler erhalten, müssen Sie den Entwicklermodus in Windows 11 aktivieren, um das Problem zu beheben. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit -> Für Entwickler. Aktivieren Sie hier im Entwicklermodus den Schalter “Apps aus einer beliebigen Quelle installieren, einschließlich loser Dateien”. Führen Sie nun den obigen Befehl aus und es sollte gut funktionieren.

für Entwickler

4. Öffnen Sie nun das Startmenü und Sie werden feststellen, dass das Windows-Subsystem für Android erfolgreich auf Ihrem Windows 11-Computer installiert ist. Öffnen Sie es, um fortzufahren.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

5. Aktivieren Sie im WSA-Fenster den „Entwicklermodus“, um dem Android-Container eine IP-Adresse zuzuweisen. Notieren Sie sich die IP-Adresse, da wir sie später benötigen. Klicken Sie danach oben auf “Dateien”, damit das Windows-Subsystem für Android tatsächlich auf Ihrem Windows 11-PC ausgeführt wird. Jetzt können Sie das Dateifenster schließen.

wsa windows 11

6. Wenn die IP-Adresse nicht in den WSA-Einstellungen angezeigt wird, klicken Sie im Entwicklermodus auf „Entwicklereinstellungen verwalten“. Scrollen Sie anschließend im Entwickleroptionsmenü nach unten und klicken Sie auf „Wireless Debugging“. Notieren Sie sich hier die IP-Adresse, die unter den WLAN-Debugging-Einstellungen angezeigt wird.

Wireless-Debugging

6. Als nächstes müssen Sie ADB auf Ihrem Windows 11-PC einrichten, um eine Verbindung zu WSA herzustellen. Wir stehen kurz davor, auf den Google Play Store zuzugreifen, um Android-Apps problemlos zu installieren.

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

7. Nachdem Sie ADB eingerichtet haben, öffnen Sie die Eingabeaufforderung im Ordner platform-tools (indem Sie CMD in die Adressleiste des Datei-Explorers eingeben) und führen Sie den folgenden Befehl aus. Stellen Sie sicher, dass Sie „ipaddress“ durch die oben notierte ersetzen. Wenn Sie einen fehlgeschlagenen Fehler erhalten, führen Sie den Befehl erneut aus, und Sie werden dieses Mal verbunden.

adb connect ipadadresse

adb connect ipadadresse

8. Führen Sie als Nächstes die folgenden Befehle nacheinander aus. Dadurch können Sie in den Shell-Modus von WSA wechseln und Superuser-Rechte erteilen.

adb-Shell su

Installieren Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android (2021)

9. Führen Sie abschließend den folgenden Befehl aus, um den SELinux-Modus in permissiv zu ändern.

Setzkraft 0

Selinux freizügig

10. Suchen Sie nun im Startmenü nach Play Store und öffnen Sie es.

Play Store Windows 11

11. Sie können sich jetzt mit Ihrem Google-Konto anmelden und Android-Apps direkt aus dem Google Play Store auf Ihrem Windows 11-PC installieren. Und so können Sie den Google Play Store auf dem Windows-Subsystem für Android installieren.

Google Play Store unter Windows 11

Wiederherstellen des Kernels auf dem Windows-Subsystem für Android

Während alles erledigt ist und Sie den Play Store auf Ihrem Windows 11-Rechner ausgeführt haben, müssen Sie die ursprüngliche Kerneldatei wiederherstellen. Befolgen Sie dazu genau die folgenden Schritte:

1. Schließen Sie alle Fenster und öffnen Sie die Einstellungsseite von WSA. Deaktivieren Sie hier das Windows-Subsystem für Android. Sie sollten warten, bis das Ladezeichen verschwindet.

ausschalten

2. Wechseln Sie nun in den Ordner WindowsSubsystemAndroid im Laufwerk C: und öffnen Sie Tools. Benennen Sie hier die Kernel-Datei in kernel_root und kernel_bak in kernel um. Du bist fertig.

Kernel-Wurzel

Holen Sie sich den Google Play Store auf Ihren Windows 11-PC

So können Sie Google Play-Dienste und andere Google-Frameworks auf dem Windows-Subsystem für Android in Windows 11 installieren. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, Android-Apps offiziell aus dem Google Play Store herunterzuladen, sondern auch Apps zu verwenden, die von Google Play-Diensten für Benachrichtigungen abhängig sind und andere Dienstleistungen. Das ist jedenfalls alles von uns. Wenn Sie auf Probleme stoßen, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *