So importieren Sie Chats von WhatsApp nach Telegramm

WhatsApp musste die umstrittene Aktualisierung der Datenschutzrichtlinien verschieben, nachdem die Benutzer eine Gegenreaktion hatten. Aufgrund dieser Situation haben mehrere WhatsApp-Benutzer auf Signal und Telegramm umgestellt. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, haben die Entwickler von Telegram ein neues Chat-Import-Tool erstellt, mit dem Sie Chats von WhatsApp nach Telegram importieren können.

WhatsApp-Chats in Telegramm importieren

Telegram hat sein Import-Tool mit dem neuesten Update der Version 7.4 im App Store von Apple hinzugefügt. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Funktion für Beta-Benutzer auf Android verfügbar und sollte im nächsten Update auf eine stabile Version herunterrutschen. Wenn Sie ein Beta-Benutzer von Telegram sind, können Sie die Schritte sofort ausführen, um WhatsApp-Chats zu importieren. Wenn Sie jedoch ein regulärer Telegrammbenutzer unter Android sind, können Sie die Methode zum Importieren von Chats durchgehen und sie befolgen, sobald das Update den stabilen Kanal erreicht. Nachdem alles gesagt ist, fangen wir an.

Hinweis: Während sich dieses Handbuch auf den Import von WhatsApp-Chats in Telegram konzentriert, können Sie mit dem Import-Tool von Telegram auch Chats aus anderen Messaging-Apps wie Line und KakaoTalk importieren.

Importieren Sie persönliche Chats von WhatsApp in Telegramm

1. Um persönliche Chats in Telegramm zu importieren, öffnen Sie das Konversationsfenster eines WhatsApp-Kontakts, tippen Sie auf das vertikale Menü mit drei Punkten und wählen Sie Mehr -> Chat exportieren. WhatsApp fragt Sie nun, ob Sie Medien in den Export einbeziehen möchten. Wenn Sie auch Medien haben möchten, tippen Sie auf “Medien einschließen”. Wählen Sie “Ohne Medien”, wenn Sie nur mit den Textnachrichten einverstanden sind.

Exportieren Sie persönliche Chats WhatsApp 2. Sobald Sie auf eine dieser Optionen tippen, wird das Freigabeblatt angezeigt. Wählen Sie im Freigabeblatt die Option Telegramm. In diesem Fall wähle ich Telegram Beta, da die Funktion derzeit auf Beta beschränkt ist. Sie können hier Telegramm auswählen, wenn die Funktion einen stabilen Rollout erhält. Das Telegramm fordert Sie nun auf, auszuwählen, wo Nachrichten importiert werden sollen. Sie können entweder aus der Liste der letzten Nachrichten auswählen oder das Suchfeld verwenden, um den Kontakt zu finden, und auf “Importieren” tippen.

Wählen Sie den Empfänger im Telegramm importieren

3. Die App beginnt nun mit dem Import Ihrer Nachrichten. Der Vorgang kann je nach Größe des Nachrichtenimports zwischen Sekunden und einigen Minuten dauern. Außerdem müssen Sie etwas länger warten, wenn Sie auch Medien importieren möchten. Sie sollten die App geöffnet lassen, bis der Importvorgang abgeschlossen ist.

Seite zum Importieren von Nachrichten

4. Wie Sie unten sehen können, hat Telegram erfolgreich Nachrichten von einem meiner WhatsApp-Kontakte importiert. Importierte Nachrichten haben ein ‘Imported’-Tag zusammen mit dem ursprünglichen Zeitstempel der Nachricht, um anzuzeigen, dass die Nachricht von einer anderen Plattform importiert wurde.

importierte Nachrichtenausgabe

Importieren Sie Gruppenchats von WhatsApp nach Telegramm

Wenn Sie zu Gruppenchats kommen, kann Ihnen das Import-Tool hier wirklich helfen. Die Nachrichten werden automatisch organisiert und den Kontakten zugewiesen, die sich bereits in der Telegrammgruppe befinden. Wenn eine Nachricht von einer Person vorliegt, die nicht zur Telegrammgruppe gehört, zeigt Telegramm die Nachricht mit der Telefonnummer der Person an. So können Sie Gruppenchats in Telegramm importieren.

1. Öffnen Sie die Gruppe, aus der Sie Nachrichten importieren möchten, und wählen Sie im vertikalen Menü mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke Mehr -> Chat exportieren. Genau wie bei persönlichen Chats können Sie wählen, ob Sie mit oder ohne Medien aus einer Gruppe importieren möchten.

Exportgruppe Chats WhatsApp

2. Wählen Sie im jetzt angezeigten Freigabeblatt die Option Telegramm. Sie können nun auswählen, wo Sie Nachrichten importieren möchten, und auf die Schaltfläche Importieren tippen. Alternativ können Sie eine neue Gruppe zum Importieren von Nachrichten mit der Option “Neue Gruppe zum Importieren erstellen” erstellen.

Zielgruppe auswählen

3. Nach Abschluss des Importvorgangs wird eine Bestätigung angezeigt. Danach können Sie alle Nachrichten und Medien der WhatsApp-Gruppe (außer WhatsApp-Aufkleber und -Dokumente) im Telegramm durchgehen.

Gruppenimportausgangstelegramm

Häufig gestellte Fragen

  1. Kann ich alle Nachrichten von WhatsApp nach Telegramm verschieben?

Ja, es ist möglich, alle WhatsApp-Nachrichten mit dem neuen Chat-Import-Tool von Telegram nach Telegram zu verschieben. Sie müssen Chats jedoch manuell aus einzelnen persönlichen Chats und Gruppen exportieren.

2. Welche Art von Nachrichten können Sie zu Telegramm verschieben?

Sie können Textnachrichten, Emojis, Bilder, GIFs, Videos, Sprachnotizen und den Standort verschieben. Das Chat-Migrationstool unterstützt nicht das Importieren von WhatsApp-Aufklebern, animierten Aufklebern und Dokumenten. Kontakte werden teilweise unterstützt – Sie können die Telefonnummer anzeigen, aber nicht direkt zur Kontaktliste hinzufügen.

3. Können Sie Nachrichten in den Chat einer anderen Person importieren?

Sie können WhatsApp-Nachrichten technisch in den Chat einer anderen Person im Telegramm importieren. Wir empfehlen dies jedoch nicht, da dies sowohl für Sie als auch für den Empfänger zu unerwünschter Verwirrung führt.

  1. Kann ich mit diesem Tool Nachrichten aus anderen Messaging-Apps importieren?

Ja, du kannst. Abgesehen von WhatsApp hat Telegram offiziell bestätigt, dass das Migrationstool mit Line und KakaoTalk funktioniert.

Verschieben Sie WhatsApp-Chats in ein Telegramm

Während Signal daran gearbeitet hat, seine Infrastruktur zu erweitern und beliebte WhatsApp-Funktionen bereitzustellen, hat Telegram dieses nette Import-Tool hinzugefügt, um Benutzern einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen. Wenn Sie überlegt haben, zu Telegramm zu wechseln, können Sie dies jetzt nahtlos tun. Wir haben auch eine Liste mit Tipps und Tricks für Telegramme erstellt, um die Lernkurve zu verkürzen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *