So hören Sie Google Podcasts im Web

Podcasting hat im letzten Jahr einen großen öffentlichen Anerkennungsboom erhalten, und ich freue mich darüber. Es ist bei weitem meine beliebteste Art, Medien zu konsumieren, und es hat den Ausbruch verdient. Schließlich muss ich nicht jedem erklären, was Podcasts sind und warum ich sie mir immer wieder anhöre. Unternehmen wie Google haben aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit ihre eigenen Podcast-Apps veröffentlicht. Die Google Podcasts-App hat es Millionen von Android-Nutzern ermöglicht, Podcasts zu entdecken und anzuhören.

Die Google Podcasts-App ist zwar recht gut, aber nicht reich an Funktionen. Eine der größten Beschwerden der Nutzer gegen die Google Podcasts-App ist das Fehlen eines Web-Players. Es stimmt zwar, dass Google keinen offiziellen Webplayer für die Google Podcasts-App veröffentlicht hat, es gibt jedoch eine Möglichkeit, Podcasts im Web mithilfe von Google Podcasts anzuhören. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Google Podcasts im Web anhören können:

Hören Sie sich Google Podcasts im Web an

Google hat es so einfach gemacht, einen Web-Player zu öffnen, dass ich nicht verstehe, warum der Player dadurch nicht offiziell wurde. Wenn es offiziell wäre, wären mehr Benutzer geneigt gewesen, die App zu verwenden. So können Sie den Google Podcasts-Webplayer verwenden:

  1. Starten Sie die Google Podcasts-App auf Ihrem Android-Handy und tippen Sie auf Öffnen Sie die Podcast-Episode, die Sie anhören möchten.
  2. Tippen Sie nun auf das Dreipunktmenü und anschließend auf „Teilen“. Tippen Sie im Android-Freigabeblatt auf die Schaltfläche „In Zwischenablage kopieren“.Podcast-Link teilen
  3. Im zweiten Schritt wird der Podcast-Link auf Ihr Gerät kopiert, der ungefähr so ​​aussieht:

https: //www.google.com/podcasts?feed=aHR0cDovL2pvZXJvZ2FuZXhwLmpvZXJvZ2FuLmxpYnN5 Mrd.

4. Öffnen Sie nun diesen Link auf Ihrem Desktop. Sie sehen einen Begrüßungsbildschirm wie unten gezeigt.

Podcast-Begrüßungsbildschirm5. Um das Web-Play zu aktivieren, müssen Sie lediglich “www.google.com/podcasts” durch “podcasts.google.com” ersetzen. Nach dem Austausch erhalten Sie den folgenden Link.

https://podcasts.google.com/?feed=aHR0cDovL2pvZXJvZ2FuZXhwLmpvZXJvZ2FuLmxpYnN5bnByby5jb20vcnNz&episode=NjhjMjU5NTk5MzEzNGNZZ

6. Kopieren Sie nun einfach den Link und fügen Sie ihn in den Webbrowser ein. Sie können diese Episode dann wie in der Abbildung unten gezeigt sehen.

Podcast-Wiedergabebildschirm

  1. Sie können sogar auf den Podcast-Namen klicken, das gesamte Podcast-Verzeichnis öffnen und eine beliebige Episode auswählen.

Podcast vollständige Liste

Aber das, was ich an diesem Hack am meisten liebe, ist, dass sobald Sie den Link ändern, um den Web-Player einmal in Ihrem Browser zu erhalten, alle Links, die Sie in Zukunft einfügen, automatisch konvertiert werden. Das bedeutet, dass Sie die Links nicht jedes Mal manuell konvertieren müssen, wenn Sie den Web-Player verwenden möchten. Mach es einfach einmal und du bist sortiert.

SIEHE AUCH: So aktivieren Sie die Bildschirmaufzeichnung in Android Q.

Verwenden Sie Google Podcasts im Web

Wie Sie sehen, können Sie den Google Podcasts-Webplayer ganz einfach aktivieren. Ich wünsche mir nur, dass Google diesen Web-Player offiziell macht, damit wir die Links von unseren Smartphones nicht kopieren und auf unseren Desktop einfügen müssen. Verwenden Sie den Web-Player und teilen Sie uns mit, ob es Ihnen gefällt oder nicht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *