So führen Sie alte Apps in Windows 10 im Kompatibilitätsmodus aus

        Microsoft hat Windows 7 möglicherweise lange Zeit zugunsten von Windows 10 abgelehnt, aber viele Benutzer, insbesondere Unternehmen und Institutionen, führen ihre eigenen Anwendungen aus, die für ältere Windows-Versionen geschrieben wurden und auf dem neuesten Betriebssystem nicht immer voll funktionsfähig sind.  Sie können jedoch unter Windows 10 im sogenannten Kompatibilitätsmodus ausgeführt werden.  In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine App in Windows 10 im Kompatibilitätsmodus für Windows 7, Windows 8, Windows Vista usw. ausführen.

Führen Sie alte Apps in Windows 10 im Kompatibilitätsmodus aus

Die meisten Apps, Programme, Spiele und Dienstprogramme, die für frühere Windows-Versionen geschrieben wurden, funktionieren unter Windows 10 einwandfrei. Einige laufen jedoch möglicherweise schlecht oder gar nicht. Genau hier setzt der Kompatibilitätsmodus an. Wenn Sie also Probleme beim Ausführen älterer Programme auf Ihrem Windows 10-PC haben, lesen Sie das folgende Tutorial, um diese Apps im Kompatibilitätsmodus für Windows 7, Windows 8, Windows Vista und mehr auszuführen.

Methode 1: Verwenden des Kompatibilitätsassistenten

  • Um eine App im Kompatibilitätsmodus für eine ältere Windows-Version auszuführen, rufen Sie den Installationsordner der App (oder die Verknüpfung) auf und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Hauptdatei [1]. Wählen Sie nun Fehlerbehebung bei der Kompatibilität [2] um die Windows-Kompatibilitäts-Fehlerbehebung auszuführen.

Kompatibilitäts-Fehlerbehebung

  • Wählen Sie im Kompatibilitätsassistenten die Option Empfohlene Einstellungen ausprobieren.

Kompatibilitäts-Fehlerbehebung

  • Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche Programm testen [1]. Windows versucht zunächst, das Programm im Kompatibilitätsmodus für Windows 8 zu öffnen. Klicken Sie auf Weiter [2] unabhängig davon, ob das Programm wie erwartet ausgeführt wurde oder nicht.

Kompatibilitäts-Fehlerbehebung

  • Wählen Sie je nachdem, ob die App im Windows 8-Kompatibilitätsmodus wie erwartet ausgeführt wurde oder nicht, entweder Option 1 oder 2 aus.

Fehlerbehebung bei der Windows 10-Kompatibilität

Wenn Sie Option 1 auswählen, speichert Windows die Einstellungen und öffnet die App in Zukunft im Kompatibilitätsmodus für diese bestimmte Windows-Version. Wenn Sie Option 2 auswählen, versucht Windows weiterhin, das Programm im Windows 7-Modus und dann in Vista zu öffnen, bis es wie erwartet funktioniert.

Methode 2: Manuelles Auswählen einer kompatiblen Windows-Version

Fortgeschrittene Benutzer, die genau wissen, für welche Windows-Version sie Kompatibilität suchen, können versuchen, die Einstellungen manuell über Eigenschaften> Kompatibilität> Kompatibilitätsmodus anzupassen. So gehen Sie vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Hauptdatei des Zielprogramms (oder die Desktopverknüpfung) und wählen Sie Eigenschaften.

Führen Sie alte Apps in Windows 10 im Kompatibilitätsmodus aus

  • Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster Ihrer Ziel-App zur Registerkarte Kompatibilität.

Führen Sie alte Apps in Windows 10 im Kompatibilitätsmodus aus

  • Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen neben Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen [1]. Verwenden Sie dann das Dropdown-Menü [2] Wenn Sie die Windows-Version auswählen, von der Sie glauben, dass sie die App ordnungsgemäß ausführen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie auf OK klicken [3] um Ihre Einstellungen zu speichern und zu beenden.

Führen Sie alte Apps in Windows 10 im Kompatibilitätsmodus aus

Verwenden Sie den Kompatibilitätsmodus in Windows 10, um ein altes Programm oder eine alte App auszuführen

Die oben beschriebenen Methoden sollen Ihnen helfen, nahezu jede App unter Windows 10 im Kompatibilitätsmodus für Windows 7, Windows 8, Windows Vista und mehr auszuführen. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie a installieren virtuelle Maschine mit einer Windows-Version, die mit dem Programm kompatibel ist. Schauen Sie sich dazu die beste Virtualisierungssoftware für Windows-Computer an. Wenn Sie mit VMs noch nicht vertraut sind, erfahren Sie, wie Sie eine virtuelle Maschine auf Ihrem Windows 10-Computer erstellen. Wenn Sie auch Apps und Websites verwenden, die für ältere Browser geschrieben wurden, lesen Sie, wie Sie den IE-Modus in Edge Chromium aktivieren können.

Similar Posts

Leave a Reply