So fügen Sie Widgets auf einem iPad mit iPadOS 15 . hinzu und verwenden es

Bisher waren Widgets nur in der Heute-Ansicht auf dem iPad verfügbar. Aber mit iPadOS 15 hat sich das geändert! Nach großen Updates in iOS 14 für Widgets bringt Apple endlich Widgets auf das iPad und ermöglicht es Ihnen, Ihren Startbildschirm anzupassen. Sie können sogar Widget-Stacks nutzen, um Ihre wertvollsten Informationen ordentlich organisiert und griffbereit zu halten.

In dieser Anleitung erfahren Sie alles über das Hinzufügen und Verwenden von Widgets auf dem iPad. Lasst uns beginnen!

Ein Widget ist wie ein Ausschnitt einer App, der Ihnen bestimmte Informationen auf einen Blick anzeigt. Die Funktion ist sowohl für Standard- als auch für Drittanbieter-Apps verfügbar. Darüber hinaus bleiben die Widgets auch dann an Ort und Stelle, wenn Sie Ihr iPad zwischen Quer- und Hochformat wechseln. Einige der nützlichen Widgets, die Sie Ihrem Bildschirm hinzufügen können, sind:

  • Kontakte: Verbinden Sie sich schnell über Ihren Startbildschirm mit Freunden und Familie.
  • E-Mail: Sehen Sie sich Ihre neueste E-Mail an und erhalten Sie schnellen Zugriff auf Ihren Posteingang.
  • Find My: Behalten Sie den Standort Ihrer Freunde und persönlichen Gegenstände im Auge.
  • Wetter: Kennen Sie die Wetterbedingungen oder die Vorhersage auf einen Blick

Auf einem iPad mit iPadOS 15:

  1. Tippen und halten Sie eine leere Stelle auf dem Startbildschirm, um in den “Wippmodus” zu gelangen.
  2. Tippen Sie oben links auf das +-Symbol.

    Rufen Sie den Jiggle-Modus auf dem iPad auf
    Dies öffnet den Widget-Auswahlbildschirm.

  3. Verwenden Sie das linke Menü, um verschiedene Apps zu durchsuchen, die Widgets anbieten. Oder verwenden Sie die Suchleiste, um das gewünschte Widget zu finden.

    Suchen Sie nach einer App, um ein Widget auf dem iPad-Startbildschirm hinzuzufügen

  4. Wischen Sie über das Widget, um verschiedene verfügbare Größen oder Stile anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Widget hinzufügen oder ziehen Sie es per Drag & Drop auf den Startbildschirm.

Sie können Widgets jederzeit ganz einfach auf Ihrem Startbildschirm verschieben. Tippen Sie dazu einfach auf ein Widget, halten Sie es gedrückt und ziehen Sie es an die gewünschte Position.

Sie können Widgets auch übereinander ablegen, um Stapel zu erstellen, wie unten beschrieben.

Anpassen von Widgets in iPadOS 15

Die meisten Widgets sind in der Größe und den angezeigten Informationen anpassbar. Um dies zu bearbeiten, tippen und halten Sie ein Widget → wählen Sie im Popup-Menü Widget bearbeiten.

Nehmen Sie die Änderungen nach Ihren Wünschen vor. Im Wetter-Widget können Sie beispielsweise Ihren Standort ändern.

Widget auf dem iPad-Startbildschirm bearbeiten

So entfernen Sie Widgets vom Startbildschirm auf dem iPad

Es ist super einfach, ein Widget von Ihrem Startbildschirm zu löschen. Tippen und halten Sie es einfach → wählen Sie Widget entfernen aus dem Popup-Menü.

Alternativ können Sie eine leere Stelle auf dem Bildschirm berühren und halten, um in den Wackelmodus zu gelangen → tippen Sie oben auf das – Symbol, um das Widget vom Startbildschirm zu entfernen.

Um mehr aus Widgets herauszuholen, können Sie Widget-Stacks verwenden. Ein Stapel ist ein Stapel verschiedener Widgets in einem. Sie können Ihre benutzerdefinierten Stapel erstellen oder die voreingestellten intelligenten Stapel in iPadOS 15 verwenden.

Das Tolle an Smart Stacks ist, dass sie dir automatisch zum richtigen Zeitpunkt relevante Widgets anzeigen. Dies geschieht über Smart Rotate und Widget-Vorschläge.

  • Smart Rotate lässt Ihr iPad basierend auf verschiedenen Faktoren wie Zeit, Standort und Aktivität automatisch zwischen Widgets in einem Smart Stack rotieren.

    Beispielsweise sehen Sie morgens möglicherweise Ihr Kalender-Widget und abends, wenn es Zeit ist, von der Arbeit nach Hause zu fahren, Apple Maps.

  • Widget-Vorschläge werden basierend auf Ihren vergangenen Aktivitäten automatisch zum richtigen Zeitpunkt in Ihrem Smart Stack angezeigt.

    Wenn Sie beispielsweise einen bevorstehenden Reiseplan haben, wird das Widget für diese App vorübergehend oben im Stapel angezeigt und verschwindet, nachdem es fertig ist. Sie haben die Möglichkeit, das Widget zu Ihrem Stack hinzuzufügen, damit es immer da ist, wenn Sie es brauchen.

Smart-Stack-Widgets erstellen

Um einen Widget-Stapel zu erstellen, ziehen Sie die Widgets einfach auf dem Startbildschirm aufeinander und legen Sie sie dort ab. Sie können dem Stapel auch jederzeit weitere Widgets hinzufügen, und Sie können beliebig viele Widget-Stapel erstellen.

Um einen voreingestellten Smart Stack hinzuzufügen,

  1. Tippen und halten Sie eine leere Stelle auf Ihrem Startbildschirm.
  2. Tippen Sie oben links auf das +-Symbol.
  3. Wählen Sie aus der Liste auf der linken Seite Smart Stack aus.
  4. Wischen Sie durch die Widgets, um die gewünschte Größe oder den gewünschten Stil auszuwählen.
  5. Tippen Sie auf Widget hinzufügen oder ziehen Sie es per Drag & Drop.

Erstellen Sie Smart-Stack-Widgets auf dem iPad

Intelligente Stapel anpassen stack

Um einen Widget-Stapel zu bearbeiten,

  1. Tippen und halten Sie es.
  2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Stapel bearbeiten.

    Tippen Sie auf Stapel im iPad-Widget bearbeiten

  3. Verschieben Sie die Widgets, um sie nach Belieben neu anzuordnen.
  4. Sie können auch auf das Symbol – tippen, um ein Widget aus dem Stapel zu entfernen.
  5. Darüber hinaus können Sie Smart-Rotation- und Widget-Vorschläge deaktivieren oder aktivieren.
  6. Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie oben rechts auf Fertig.

    Deaktivieren oder aktivieren Sie die intelligente Drehung von iPad-Widgets

So fügen Sie Widgets zur iPad-Heute-Ansicht hinzu

Wenn Sie keine Widgets auf Ihrem Startbildschirm haben möchten, können Sie auch einige in der Heute-Ansicht platzieren. Dies war auch der Standardort für Widgets in früheren Versionen von iPadOS.

So geht’s:

  1. Wischen Sie von der ersten Seite auf Ihrem Startbildschirm nach rechts.
  2. Scrollen Sie in der Heute-Ansicht nach unten und tippen Sie auf Bearbeiten.
    Sie können Widgets jetzt neu anordnen, indem Sie sie gedrückt halten und verschieben. Sie können ein Widget auch entfernen, indem Sie auf das Minus-Symbol tippen.
  3. Um die in der Heute-Ansicht sichtbaren Widgets zu bearbeiten, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Anpassen.

    Tippen Sie auf Anpassen, um Widgets in der iPad-Heute-Ansicht hinzuzufügen

  4. Tippen Sie auf das grüne Plus- oder rote Minus-Symbol, um ein Widget hinzuzufügen oder zu entfernen.
  5. Sie können das Widget sogar mithilfe der drei Balken daneben ziehen, um seine Position in der Heute-Ansicht zu ändern.

    Hinzufügen von Widgets zur iPad-Heute-Ansicht

Jetzt wissen Sie, wie Sie auf Ihrem iPad-Startbildschirm auf Widgets zugreifen und diese nach Belieben anpassen und anordnen können. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Fragen in den Kommentaren unten haben. Vielleicht möchten Sie auch unseren Leitfaden zum Multitasking auf iPadOS 15 lesen.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *