So fügen Sie Snapchat-Videos nach der Aufnahme Musik hinzu

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Social-Media-Unternehmen versuchen, sich zu behaupten und häufig Innovationen zu kopieren. Unabhängig davon steckt in jedem von ihnen etwas Einzigartiges, insbesondere wenn es um Demografie geht.

Spontane Menschen und diejenigen, die im Moment leben, lieben Snapchat. Aufkleber, Objektive, Filter und Musik machen Snaps and Stories so viel mehr Spaß. Aber können Sie einem bereits aufgenommenen Video Musik hinzufügen und es interessanter machen? Ja, du kannst. Aber du brauchst ein bisschen Hilfe.

Hinzufügen von Musik zu Snapchat auf Android Phone

Falls dem Video, das Sie auf Snapchat Story teilen möchten, ein Soundtrack fehlt, machen Sie sich keine Sorgen, da Sie es beheben können. Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, können Sie eine App namens VidTrim von der herunterladen Spielladenund verwenden Sie es, um Ihrem Video Musik hinzuzufügen. Sobald Sie es auf Ihrem Telefon installiert haben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die VidTrim-App und wählen Sie das Video aus, das Sie mit Musik verbessern möchten.
  2. Klicken Sie auf “Zugriff abrufen”, damit VidTrim Ihre Videos anzeigen und bearbeiten kann. Sie sehen eine Liste aller Videos auf Ihrer Kamerarolle.
  3. Wählen Sie das gewünschte Video aus.
  4. Wählen Sie die Option “Transcode”. Sie können die Größe und Qualität Ihres Videos ändern.
  5. Deaktivieren Sie neben “Original-Audio beibehalten” das Kontrollkästchen. Diese Aktion entfernt alle Audiodaten.
  6. Wählen Sie “Externes Audio”. Auf diese Weise können Sie auf die auf Ihrem Telefon gespeicherte Musik zugreifen.
  7. Wählen Sie die Musik und dann das Transcode-Symbol auf dem Bildschirm.
  8. Wählen Sie „Wiedergabe“, um zu überprüfen, wie Video und Audio gemischt werden.
  9. Wählen Sie den Zurückpfeil. Gehen Sie zur Galerie und teilen Sie das Video.

Mit der VidTrim-App können Sie Ihren Videos Musik hinzufügen, aber auch Videos zuschneiden, zusammenführen und als MP3s speichern. Sie können damit auch andere unterhaltsame und nützliche Bearbeitungen durchführen.

Snapchat

Hinzufügen von Musik zu Snapchat auf dem iPhone

Was ist mit all den iPhone-Nutzern da draußen, die ihre musikgetränkten Snapchat-Videos an Freunde senden möchten? Ähnlich wie bei Android-Nutzern benötigen iPhone-Besitzer ein wenig Hilfe von einer Drittanbieter-App.

iPhone-Nutzer können auf der Website nach der iMovie-App suchen Appstore. Die App gibt es schon lange und sie hat sich als sehr nützlich und praktisch erwiesen. So fügen Sie einem Video Musik von Ihrem iPhone-Speicher hinzu:

  1. Öffnen Sie die iMovie-App und starten Sie ein neues Videoprojekt.
  2. Tippen Sie auf “+” und wählen Sie “Audio” und dann “Meine Musik”.
  3. Wählen Sie ein Lied aus der Liste aus und drücken Sie dann “+”.
  4. Sie sehen verfügbare Musikdateien in der grünen Linie auf dem Bearbeitungsbildschirm. Wählen Sie das Lied aus, das Sie hinzufügen möchten.
  5. Wenn Sie die Datei hinzufügen, wählen Sie “Fertig”.

Fügen Sie nach der Aufnahme Musik zu Snapchat hinzu

Leider können Sie Spotify oder YouTube nicht zum Hinzufügen von Musik über iMovie verwenden. Es gibt jedoch eine Problemumgehung dafür. Sie sollten das Lied auf Ihr Gerät herunterladen, bevor Sie es einem iMovie-Projekt hinzufügen können.

Sie können jedoch auch Soundeffekte in iMovie hinzufügen. Eine richtige Kombination von Soundeffekten kann als ideales Hintergrundaudio für eine Snapchat-Story dienen. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Starten Sie ein neues Projekt in iMovie.
  2. Wählen Sie „Bearbeiten“ und scrollen Sie durch das Video, das Sie bearbeiten möchten. Platzieren Sie die vertikale weiße Linie an der Stelle, an der Sie den Soundeffekt hinzufügen möchten.
  3. Wählen Sie “+” und dann “Audio”, gefolgt von “Soundeffekten”.
  4. Probieren Sie verschiedene Soundeffekte aus und tippen Sie auf die Schaltfläche „+“, wenn Sie den gewünschten gefunden haben. iMovie fügt Ihrem Video den Soundeffekt hinzu.
  5. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, wählen Sie “Fertig”.

Fügen Sie Musik zu Snapchat hinzu

Hochladen gespeicherter Videos auf Snapchat

Videobearbeitungs-Apps für Android- und iOS-Smartphones sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Snapchat-Spiel zu verbessern. Sie sind einfach zu bedienen und intuitiv. In beiden Fällen können Sie das Video mit zusätzlichem Audio auf Ihrem Telefon speichern und dann auf Snapchat hochladen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung der Funktion „Erinnerungen“. Folge diesen Schritten:

  1. Starten Sie Snapchat auf Ihrem Telefon.
  2. Wählen Sie das Bildsymbol auf dem Bildschirm.
  3. Wählen Sie “Kamerarolle” und suchen Sie das Video, das Sie für Snapchat vorbereitet haben.
  4. Wählen Sie das Symbol mit den drei Punkten und dann “Foto senden”, um es hochzuladen.

Musik zu Snapchat Video hinzufügen

Hinzufügen von Musik zu Snapchat während der Aufnahme

Snapchat versucht, seinen Nutzern so viel wie möglich entgegenzukommen. Ein kürzlich veröffentlichtes Snapchat-Update ermöglichte es Benutzern, Musik zu ihren Videos hinzuzufügen, während sie ihre Videos aufnehmen. Laut vielen Snapchat-Nutzern war es das fehlende Stück, das das Unternehmen zur Lieferung drängte. Dies vereinfacht das Hinzufügen von Audio zu Ihren Snaps erheblich. Hier ist für Sie es zu tun:

  1. Öffnen Sie Spotify, Pandora oder eine andere Musik-App auf Ihrem Telefon. Stellen Sie sicher, dass der Ton nicht zu leise oder zu laut ist.
  2. Öffnen Sie nun Snapchat und beginnen Sie mit der Aufzeichnung Ihrer Videobotschaft.
  3. Unterbrechen Sie die Musik und überprüfen Sie, wie sich der Video-Snap entwickelt hat.

Wenn alles so ist, wie Sie es sich vorgestellt haben, senden Sie das Video an Ihre Freunde oder veröffentlichen Sie es in einer Story.

Musik macht alles besser

Die meisten Menschen können sich auf diese Aussage beziehen. Dies gilt zweifellos für Snapchat und andere Social-Media-Plattformen. Und die Kombination von Audio und Video eröffnet viel Raum für Kreativität.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Hinzufügen von Musik zu Snapchat im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *