So fügen Sie Instagram-Geschichten Aufkleber oder Emoji hinzu

In letzter Zeit gibt es einen immer härteren Wettbewerb zwischen den Social-Messaging-Apps Snapchat und Instagram, wobei Instagram in den Bereichen Schnittstellendesign, Funktionen und Benutzerfreundlichkeit ständig hinter Snapchat her ist. Der Wettbewerb zwischen den beiden Apps war noch nie so hart wie heute. Beide Unternehmen verfolgen das gleiche Ziel: der beste temporäre Foto-Sharing-Service auf dem Markt zu sein. Während Snapchat möglicherweise der erste war, der den Raum betrat, sind die Angebote von Instagram kein Grund zum Niesen. Das Mutterunternehmen Facebook scheint entschlossen zu sein, jeder einzelnen App, die es auf dem Markt gibt, Story-ähnliche Funktionen hinzuzufügen, und der einzige Ort, an dem es einen echten Einfluss zu haben scheint, ist vielleicht nicht überraschend Instagram. Das foto-basierte soziale Netzwerk fügte direkte Fotonachrichten, Stories-Unterstützung und vieles mehr hinzu, um auf dem Markt mit Snapchat zu konkurrieren, und es scheint zu funktionieren. Eigentlich, Techcrunch berichtete Im Jahr 2017 stahl Instagram Stories die eigene Nutzerbasis von Snapchat aus der ursprünglichen App heraus und nach RecodeIm April 2017 erreichte Instagram 200 Millionen Stories-Nutzer pro Tag und übertraf damit die eigenen 158 Millionen täglichen Nutzerzahlen von Snapchat in weniger als einem Jahr. Der Trend hat sich fortgesetzt: Instagram Stories hat im Juni 2018 täglich bis zu 400 Millionen Nutzer, verglichen mit 191 Millionen von Snapchat.

Obwohl beide Apps weiterhin beliebt sind, ist es klar, dass Instagram viele Kunden von Snapchat abhält. Wenn Sie zu Ihrer Instagram-Community gewechselt sind oder nur darüber nachdenken, sind Sie möglicherweise etwas verwirrt darüber, wie bestimmte Dinge auf Instagram funktionieren. Die Kamera- und Bearbeitungsoberfläche von Instagram ist zwar ähnlich, aber nicht mit der von Snapchat identisch. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Snapchat-Nutzung durch Instagram ersetzt haben oder nur zum ersten Mal mit der eigenen Anwendung von Instagram in das Spiel „Stories“ einsteigen und Aufkleber und Emoji hinzufügen to your Instagram Stories ist ein Muss für die Erstellung innovativer oder künstlerischer Fotos. So funktionieren Sticker und Emoji in Instagram.

Hinzufügen von Aufklebern oder Emoji zu Instagram-Geschichten

Beginnen wir mit den Grundlagen. Wenn Sie Ihrer Instagram-Story ein Bild hinzufügen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, auf die Kameraoberfläche für Ihre temporären Beiträge zuzugreifen. Sobald Sie sich in Ihrem Konto im Instagram-Feed befinden, können Sie Folgendes tun, um die Kameraoberfläche zu öffnen:

  • Tippen Sie oben in Ihrem Instagram-Feed links neben allen anderen Storys in Ihrem Stories-Bedienfeld auf das Symbol „Zur Story hinzufügen“.
  • Tippen Sie auf das Kamerasymbol in der oberen linken Ecke Ihres Displays.
  • Wischen Sie in Ihrem Instagram-Feed nach rechts, um die Kamera zu öffnen.

Es mag überflüssig erscheinen, so viele Methoden und Aktionen zum Starten der Kamera zu haben, aber es macht die Verwendung der App auch viel einfacher als sonst. Unabhängig davon, ob Sie Symbole verschieben oder antippen möchten, können Sie über das Display Ihres Telefons problemlos auf die Kamera zugreifen. Sobald Sie sich in der Kameraoberfläche befinden, sehen die Dinge möglicherweise etwas ähnlich aus wie bei erfahrenen Snapchat-Benutzern. Ihr Auslöser, der natürlich auch als Aufnahmetaste fungiert, wenn Sie ihn gedrückt halten, befindet sich am unteren Rand Ihres Displays. Sie können zum Zoomen drücken, um den Digitalzoom zu vergrößern oder zu verkleinern, und Sie können Ihren Finger bei der Aufnahme bewegen, um dasselbe zu tun. Ihre Steuerelemente sind alle unten angeordnet, mit (von links nach rechts) einem Galeriesymbol, einem Blitzschalter, einem Kameraschalter und der Möglichkeit, Augmented-Reality-Effekte hinzuzufügen, die denen von Snapchat ähneln. Ganz unten in der App finden Sie Kameraeinstellungen, einschließlich Normal, Live, Bumerang und Zurückspulen.

Sobald Sie den Schnappschuss aufgenommen oder das Video aufgenommen haben, das Sie in Ihrer Geschichte veröffentlichen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Aufnahme zu bearbeiten. Da wir unserem Foto Aufkleber und Emoji hinzufügen möchten, werden wir diese nacheinander behandeln.

Aufkleber

Oben auf Ihrem Foto sehen Sie einige Optionen zum Hinzufügen von Inhalten zu Ihrer Anzeige. Von links nach rechts sehen Sie ein Smiley-Symbol, ein Markierungssymbol und ein „Aa“ -Symbol, das Text anzeigt. Dieses Smiley-Symbol ist Ihr Aufkleber-Symbol. Wenn Sie darauf tippen, wird eine Schublade auf Ihrem Gerät mit unscharfem Hintergrund geöffnet (Sie können diese Schublade auch öffnen, indem Sie auf Ihrem Display nach oben wischen). Dies sind Ihre Instagram-Aufkleber, die Sie jedem gewünschten Foto oder Video hinzufügen können, bevor Sie den Inhalt auf Instagram veröffentlichen. Hier finden Sie eine Reihe von Inhalten, die sich je nach Tag und Jahreszeit häufig ändern. Hier finden Sie jedoch nur einige Beispiele für die Arten von Aufklebern, die Sie in Instagram Stories finden.

  • Standort: Wenn Sie auf Standort tippen, werden Sie zu einer Anzeige für die Standortsuche weitergeleitet, in der Sie nach verschiedenen Bereichen auf der ganzen Welt suchen können, einschließlich Hotspots in Ihrer Nähe. Die hier gezeigte Anpassung ist wirklich nett. Anstatt sich auf eine App wie Snapchat zu verlassen, um einen Geofilter für Ihre Region bereit zu halten, können Sie sich einfach darauf verlassen, dass Sie die richtigen Daten eingeben. Sobald Sie Ihren eigenen Standort ausgewählt haben, können Sie zwischen Designs, Logos und mehr wechseln, um Ihren Aufkleber festzulegen.
  • Wetter: Im Gegensatz zu Snapchat ist das Wetter weniger ein Filter als ein Aufkleber. Wir Liebe Dies – die Möglichkeit, die Temperatur nicht permanent im mittleren Rahmen Ihres Bildes zu haben, ist eine hervorragende Ergänzung. Sobald Sie das Wetter ausgewählt haben, können Sie durch eine Vielzahl von Designs und Optionen blättern, wie das Wetter aussehen soll. Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, können Sie Ihren Aufkleber vergrößern und verkleinern, ihn an die Ecke oder Seite Ihres Displays verschieben und ihn wirklich wie Ihren eigenen fühlen lassen. Im Vergleich zu Snapchats eigener Version des Wetters bevorzugen wir die Implementierung dieses Aufklebers durch Instagram.

  • #Hashtag: Okay, das ist ziemlich cool. Da Instagram eines von zwei sozialen Netzwerken ist, die zur Popularität und Bekanntheit von Hashtags geführt haben (Twitter ist das andere), kann Instagram Stories Ihrer Geschichte einen Hashtag-Aufkleber hinzufügen. Sobald Sie den Aufkleber aus Ihrer Aufstellung ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, Ihren eigenen Text in den Aufkleber einzugeben. Dies kann alles sein, was Sie möchten, und Instagram fügt während der Eingabe Vorschläge für beliebte oder trendige Hashtags hinzu.
  • Wochentag: Hiermit funktioniert genau der Snapchat-eigene Wochentagsfilter. Mit Instagram können Sie jedoch verschieben, zoomen und steuern, wie der Aufkleber aussieht.

Es gibt eine Tonne mehr Aufkleber auf zwei Seiten, die normalerweise ausgefallene oder zeitbasierte Designs wie Wassermelonenscheiben für den Sommer sowie Hüte und Gläser bieten, die Sie über Ihren eigenen Selfies platzieren können. Sie können so viele Aufkleber auf Ihrer Geschichte haben, wie Sie möchten. Je mehr Sie jedoch hinzufügen, desto geschäftiger wird Ihr Bild. Alle können nach Belieben über den Bildschirm gezogen werden. Einige von ihnen können unterschiedliche Designs haben, indem Sie auf den Aufkleber selbst tippen, um durch die Variationen zu blättern. Und wenn Sie versehentlich einen Fehler bei der Auswahl Ihrer Aufkleber machen, wird der Aufkleber durch Ziehen des Aufklebers an den unteren Rand Ihres Displays vollständig gelöscht.

Emojis

Das Hinzufügen eines Emoji zu Ihrer Instagram-Geschichte unterscheidet sich ein wenig vom Hinzufügen eines Aufklebers. Anstatt von einem Display nach oben zu wischen und auf alle 1.000 Emoji (oder einige wenige, wie Snapchat) in einem Bereich zuzugreifen, sollten Sie das Textwerkzeug in Instagram Stories verwenden, um Ihr Emoji direkt über die Tastatur Ihres iPhones hinzuzufügen oder Android. Auf unserem Android-Testgerät verwenden wir Googles Standard-Gboard, das sowohl im Internet als auch im Internet zum Download zur Verfügung steht Play Store auf Android und auf der iOS App Store.

Um Ihr Emoji zu Ihrer Instagram-Aufnahme hinzuzufügen, ist es dasselbe wie bei jeder anderen Emoji-basierten App. Tippen Sie auf das typbasierte Tool in Ihrer Instagram-Aufnahme. Daraufhin wird Ihr Tastatur-Popup sowie ein Eingabefeld für Text angezeigt. Öffnen Sie das Emoji-Menü auf Ihrer Tastatur und tippen Sie auf das Emoji, das Sie Ihrem Foto hinzufügen möchten. Wenn Sie oben auf dem Display auf das Symbol ‘A’ tippen, wird Ihr Emoji in Weiß oder einem transparenten weißen Hintergrund hervorgehoben. Wenn Sie Ihrem Foto Emoji hinzugefügt haben, können Sie oben rechts auf dem Display auf die Schaltfläche „Fertig“ klicken. Der Text wird auf Ihrem Display zentriert, aber Sie können Ihr Emoji verschieben, zoomen und drehen, wo immer Sie es auf Ihrem Foto platzieren möchten.

Veröffentlichen Sie Ihre Geschichte

Sobald Sie entschieden haben, dass Ihnen die Gestaltung Ihrer Aufnahme mit Aufklebern und Emoji gefällt, können Sie Ihr Foto entweder direkt in Ihrer Story veröffentlichen oder auf die Schaltfläche “Weiter” in der unteren rechten Ecke Ihres Displays klicken, um einige Auswahlmöglichkeiten zu treffen Das Bild geht. Hier sind Ihre Optionen:

  • Wenn Sie auf “Weiter” klicken, wird eine Anzeige geladen, mit der Sie Ihr Bild direkt an Ihre Follower senden können. Sie können eine Gruppe gründen, einzeln an mehrere Personen senden oder nach Namen suchen, um sie auszuwählen. Wenn Sie noch nie Direktnachrichten verwendet haben, funktionieren diese im Wesentlichen genau wie der Standard-Snap-Sende-Service von Snapchat (sagen Sie das fünfmal schnell). Ihre Empfänger erhalten die Nachricht und sobald das Foto angezeigt wurde, verschwindet es für immer. Sie können das Foto auch aus dieser Nachricht zu Ihrer Geschichte hinzufügen.
  • Wenn Sie das Foto nur direkt zu Ihrer Story hinzufügen möchten, klicken Sie auf “Ihre Story” in der unteren linken Ecke des Displays, anstatt auf die Schaltfläche “Weiter” zu klicken. Wenn Sie auf “Speichern” klicken, wird das Foto auch direkt auf Ihrem Gerät gespeichert.

***.

Obwohl viele Leute viele (ziemlich gute) Witze über Instagram gemacht haben, als 2016 Direktnachrichten und Geschichten zur App hinzugefügt wurden, ist es offensichtlich, dass die Leute die App trotzdem aufgenommen haben. Mit dem bereits vorhandenen Publikum und der einfachen Facebook-Integration in Instagram ist es einfacher als je zuvor, Ihre Freunde auf der Plattform zu finden. Darüber hinaus gibt es auf Instagram keine Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Fotoqualität, die bei Snapchat an der Tagesordnung sind (und die Snapchat seit Jahren ignoriert), was es für Leute, die sich von den schlechten Designproblemen fernhalten möchten, zu einem einfachen Wechsel macht scheinen Snapchat zu plagen. Geschichten sind eine super coole Funktion, und kopieren oder nicht, sie funktionieren genauso gut wie das, was wir von Snapchat gesehen haben. Schauen Sie sich diese auf jeden Fall an und lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob Sie nach einem Jahr der Nutzung die Konkurrenzfunktion von Instagram genießen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *