So fügen Sie einer vorhandenen Instagram-Story Bilder oder Videos hinzu

Instagram ist eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen, mit denen Benutzer Fotos und Videos mit ihren Freunden und Followern teilen können. Um die Nutzerzufriedenheit zu steigern, fügt Instagram ständig neue und coole Funktionen hinzu, die die App noch unterhaltsamer und interessanter machen. Im Jahr 2016 hat Instagram eine eigene Version von Stories veröffentlicht, die einem ähnlichen Element in Snapchat nachempfunden ist.

Mit Instagram Stories können Sie mehrere Fotos und Videos teilen, um Ihren Tag zu dokumentieren, egal ob Sie sich auf einem Abenteuer befinden oder einfach nur entspannen. Diese Geschichten können von Ihren Followern innerhalb von 24 Stunden angesehen werden. Danach werden sie in Ihrem Archiv gespeichert. Die Fotos und Videos in Ihren Geschichten werden getrennt von Ihren Instagram-Posts hochgeladen.

Erstellen von Instagram-Geschichten

Instagram-Geschichten dauern 24 Stunden (obwohl Sie sie hervorheben können, um sie länger zu halten) und können je nach Datenschutzeinstellungen von der Welt oder nur von Ihren Followern angezeigt werden. Bei privaten Konten können nur Ihre Follower Ihre Geschichte anzeigen. Auf öffentlichen Konten hingegen kann jeder Ihre Geschichten sehen.

Das Erstellen von Instagram-Geschichten ist sehr einfach.

Schritt 1

Öffne Instagram und wähle das Symbol “Deine Geschichte” in der oberen linken Ecke des Startbildschirms.

Schritt 2

Nehmen Sie mit Ihrer Kamera ein Bild oder Video auf und bearbeiten Sie es. Fügen Sie nach Bedarf Effekte, Filter und Aufkleber hinzu. Sie können auch ein Foto oder Video aus Ihrer Telefongalerie auswählen und hochladen.

Schritt 3

Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie auf das Symbol „Ihre Geschichte“ in der unteren linken Ecke des Startbildschirms.

Nachdem Ihre Story erstellt wurde, wird Ihr Profilbild oben im Newsfeed angezeigt. Wählen Sie es aus, um jederzeit auf Ihre Kreation zuzugreifen, während sie live ist. Nach 24 Stunden verschwindet Ihre Geschichte automatisch. Sie können es jedoch weiterhin in Ihrem Instagram-Archiv finden oder auf Ihr Telefon herunterladen, um es zu speichern.

Hinzufügen neuer Bilder zu Instagram-Geschichten

Nachdem Sie Ihre erste Instagram-Story für diesen Tag hinzugefügt haben, möchten Sie möglicherweise weitere erstellen. Sie können beliebig viele Fotos und Videos hinzufügen.

So fügen Sie einer Geschichte aus Ihrer Galerie neue Bilder hinzu:

Schritt 1

Tippen Sie auf das Kamerasymbol auf der linken Seite Ihres Bildschirms oder wischen Sie einfach nach rechts.

Schritt 2

Nehmen Sie Ihr neues Bild oder Video auf oder wischen Sie mit der Kamera nach oben, um auf die Galerie zuzugreifen.

Schritt 3

Bearbeiten Sie das Bild nach Bedarf.

Schritt 4

Tippen Sie unten links auf dem Bildschirm auf das Symbol „Ihre Geschichte“, um das Bild oder Video zu Ihrer Geschichte hinzuzufügen.

Um Ihre Geschichten hintereinander anzuzeigen, tippen Sie oben links erneut auf Ihr Profilbild mit den Worten „Ihre Geschichte“. Wenn Ihre Geschichte abgespielt wird, sehen Sie oben zwei graue Balken, die jedes Ihrer Fotos / Videos anzeigen.

Sie können dieselben Schritte wiederholen, wenn Sie Ihrer Instagram-Story weitere Fotos und Videos hinzufügen möchten.

Hinzufügen von Fotos zu Ihrer Geschichte

Glücklicherweise ist das Hinzufügen von Fotos und Videos zu Ihrer Instagram-Geschichte einfach. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Inhalte zu einer bereits veröffentlichten Story hinzuzufügen:

Schritt 1

Öffne die Instagram App und bleibe auf der Homepage. Suchen Sie Ihre Geschichte in der oberen linken Ecke und drücken Sie lange auf das runde Symbol.

Schritt 2

Wählen Sie im Popup-Fenster “Zu Ihrer Story hinzufügen”.

Schritt 3

Wählen Sie die Bilder aus, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie wie gewohnt auf “Senden an”. Das neue Bild wird in Ihrer Geschichte angezeigt.

Wo erscheint meine Instagram-Geschichte?

Sobald Sie Ihre Geschichten auf Instagram hochgeladen haben, werden sie an folgenden Stellen angezeigt:

  • Oben im Feed: Sie sehen Ihr Profilbild zusammen mit Personen, denen Sie folgen.
  • In Ihrem Profil: Ein bunter Ring wird um Ihr Profilfoto angezeigt, und die Benutzer können darauf tippen, um Ihre Geschichte zu enthüllen.
  • In Ihrem Feed neben dem Beitrag, den Sie teilen: Ein bunter Ring wird um Ihr Profilbild angezeigt, wenn Sie einen Beitrag teilen. Leute können darauf tippen, um Ihre Geschichte zu sehen.
  • Im direkten Posteingang: In Ihrem Instagram Direct-Posteingang wird ein bunter Ring um Ihr Profilbild angezeigt. Ihre Freunde können darauf tippen, um Ihre Geschichten anzuzeigen.

Löschen eines Fotos oder Videos aus Instagram Story

Nur für den Fall, dass Sie Ihrer Instagram-Story das falsche Foto hinzugefügt haben oder Ihre Meinung dazu geändert haben, können Sie es jederzeit aus Ihrer Story löschen. Hier ist wie:

  1. Öffne deine Geschichte.
  2. Wählen Sie das Symbol Mehr (drei Punkte) unten rechts auf Ihrem Bildschirm.
  3. Tippen Sie anschließend auf Löschen.

Was können Sie sonst noch tun, nachdem Sie Ihre Geschichte veröffentlicht haben?

Abgesehen davon, dass Sie Ihrer Story einfach mehr hinzufügen, schränkt Instagram Ihre Möglichkeiten ein, Änderungen vorzunehmen, sobald Sie sie an alle Ihre Freunde gesendet oder veröffentlicht haben. Wenn Sie Filter bearbeiten oder Text hinzufügen möchten, treten Schwierigkeiten auf. Leider müssen Sie Ihre Story erneut hochladen.

Aber wenn Sie möchten, dass Ihre Geschichte für immer weiterlebt, Sie können es zu Ihren Highlights hinzufügen. Ein Highlight in Instagram bleibt in Ihrem Profil für immer erhalten (oder zumindest bis Sie es löschen).

Häufig gestellte Fragen

Egal, ob Sie ein Instagram-Experte oder ein Anfänger sind, wir haben Ihre Fragen gehört! Hier finden Sie weitere Antworten auf die Fragen, die unsere Leser zu Instagram gestellt haben!

Können Sie einem Instagram-Beitrag Bilder hinzufügen?

Unglücklicherweise nicht. Ein Instagram-Beitrag unterscheidet sich von einer Instagram-Story. Ersteres ist ein fester Bestandteil Ihres Instagram-Kontos, bis Sie es löschen. Es bietet jedoch nicht die gleichen Optionen wie eine Story zum Bearbeiten und Aktualisieren. Sobald Sie einen regulären Instagram-Beitrag veröffentlicht haben, gibt es nicht mehr viele Optionen zum Bearbeiten oder Hinzufügen von Inhalten.

Sie müssen den gesamten Beitrag löschen und erneut hochladen.

Können Sie Ihren Instagram-Highlights Inhalte hinzufügen?

Ja, Sie können Inhalte bearbeiten und zu Ihren Highlights hinzufügen. Highlights sind eine dauerhaftere Option, um Ihre Story in Ihrem Profil anzuzeigen. Wenn Sie weitere Inhalte hinzufügen möchten, können Sie Ihre Profilseite besuchen und auf die Markierung klicken, die sich unter der Schaltfläche “Profil bearbeiten” befindet.

Wie kann ich meiner Instagram-Story mehrere Bilder hinzufügen?

Die Geschichten sind normalerweise kurze Schnipsel mit einem Video oder nur einem Bild. Eine Möglichkeit besteht darin, die Bildschirmaufzeichnungsfunktion Ihres Telefons zu verwenden, um durch mehrere Bilder zu scrollen und das Video hochzuladen. Damit dies gut aussieht, müssen Sie möglicherweise ein Album auf Ihrem Telefon erstellen, das nur die Fotos enthält, die Sie in Ihre Geschichte hochladen möchten. Beachten Sie jedoch auch die Länge des Videos.

Die andere Möglichkeit besteht darin, ein Foto als Hintergrund festzulegen und einen der Aufkleber von Snapchat zu verwenden, mit denen Sie weitere Fotos hochladen können. Nehmen Sie beim Posten Ihr Foto auf oder wählen Sie es aus und wischen Sie von unten nach oben, um auf die Aufkleber zuzugreifen.

Instagram Stories sind eine nette Funktion der App, die sie ein bisschen interessanter macht. Ihre zeitliche Begrenzung ist sowohl ein Vorteil als auch ein Fluch des Systems, zwingt Sie jedoch dazu, schnell kreativ zu sein. Es bedeutet auch, dass Sie nicht durch wochenlange andere Geschichten scrollen müssen, um zu den neuesten zu gelangen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *